• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gehäuse Silent Vs Airflow

dollti

Kabelverknoter(in)
Ich habe noch ein Dark Base pro 900 im Einsatz mit meinem i7800k und einer RTX 3080.
Ich habe mir nun einen AMD 5800X bestellt der ja, genauso wie die 3080 etwas hitzköpfig ist.

Ich frage mich gerade ob es nicht gleich sinnvoller wäre auf dieses Gehäuse umzusteigen
Fractal Design Meshify S2. Ich würde einfach meine 3 SilentWings benutzen die ich ja beim
Darkbase habe. Ich muss eh das Frontpanel beim Darkbase auf lassen, damit es nicht zu heiß
wird. Ist das Meshify S2 sehr laut? Achja, als CPU Kühler nehme ich den, der auch auf meinem I7 8700k ist.
Scythe Mugen 5 PCGH, sollte ja passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
dollti

dollti

Kabelverknoter(in)
Dann spricht ja nichts dagegen. Habe das Meshify S2 bestellt. Mit dem DarkBase pro900 war ich wegen den Temps nie 100% zufrieden. Wenn es geschlossen war (front), wurde die Seite extrem heiß. (Trotz Undervolding der CPU&GPU). Jetzt mit dem 5800X und er 3080 (EVGA FTW3) wird das bestimmt nicht besser, obwohl die 3080 super kühl bleibt mit UV bei 2 FPS Verlust. Was die Lautstärke vom Darkbase betrifft, war ich aber super zufrieden. Das haste nichts gehört beim gamen.

Der PC steht unten neben dem Tisch. Mit den 3xSilentwings 2 vom Darkbase sollte das schon hinhauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten