• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3070 Ti und der Geforce RTX 3080 Ti: Launch-Termine duchgesickert

Johnny05

Software-Overclocker(in)
Sehr gut zu wissen , Scalper und Miner schleifen schon mal die Bots zum Abgreifen der 5 weltweit existierenden Exemplare , die dann mit 250 % Preisaufschlag zu haben sind .

Gruß

Johnny05
 

Rammler2

Freizeitschrauber(in)
Hat sie ja auch. ^^ 1 GB mehr und ca 40% Leistungsplus overall, wenn man per PCGH-Leistungsindex schätzt. Des Weiteren auch GDDR6X statt GDDR6 und 384 Bit statt 352 Bit. Das geht von dieser Seite aus schon klar. Die Karte wird definitiv ein gutes Upgrade. Mit 12 GB werden auch die allermeisten äußerst zufrieden sein.

Wenn du auf den Zug "die neue Gen hat ja weniger als meine RTX2080Ti" aufspringen willst, dann kommst du über ein halbes Jahr zu spät. Und selbst wenn man sich darüber aufregt, die RTX3080 mit ihren 10GB hat die RTX2080Ti trotzdem quasi überall um 30% plattgemacht. Um das anders aussehen zu lassen, müsste man schon explizit nach Games suchen, die exakt zwischen 10GB und 11GB VRAM benötigen. ^^
Ach ich Depp. Sorry, hatte 10GB für die 3080ti im Kopf. Sind sogar 12. Ja, meine Aussage macht dann keinen Sinn.
 
Oben Unten