• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Laptop GTX1660, RTX 2060 oder 2070, Games, Emulatoren etc

VWGT

Freizeitschrauber(in)
Hi ich bin au der Suche nach einem neuen Laptop.

Budget so bis 1700€

Ich hatte früher lange Zeit einen Desktop am Schreibtsich mit Monitor etc. Mittlerweile habe ich aber fast ausschließlich nur noch auf der PS4 gezockt.

Nun möchte ich aber wieder einige PC Games spielen zb. Diablo 3, dann das kommende D4, Borderlands 3, und noch paar andere. Nebenbei auch paar Emulatoren zum Testen. Da weiss ich nicht sind Emulatoren eher Grafik oder Prozessorlastig

Zusätzlich wird das Notebook auch mit an die Arbeit genommen und Unterwegs und daheim mehr auf der Couch als im Büro und auch ab und an an den TV angeschlossen und dann mit Controller gespielt.

Ich dachte an ein Notebook mit fogenden Specs:
- I7 9750H
- 8GB DDR4 Ram
- 15,6" Full HD Bildschirm
- wichtig wäre Thunderbolt 3
- M2 SSD
- Grafikkarte dachte ich an eine GTX1660 oder halt 2060 oder auch 2070 maxq also das die ausreichend sind
- Optik nicht zu verspielt und nicht zu dick also von der Höhe
- Akkulaufzeit schon so 6std im Wland surfen Mode

Liege ich da in meinen Specs richtig? Es kommen ja jetzt neue Notebooks mit AMD Prozessoren, diese sollen ja auch sehr gut sein. Ich habe aber gehört, dass die Emulatoren besser mit Intel Prozessoren und Nvidia Karten laufen. Stimmt das?

Gesehen hatte ich jetzt zb. das XMG Schenker Fusion 15 was halt sehr dezent auch aussieht. Aber gibt bestimmt noch andere. Vllt ist das Budget auch zu hoch angesetzt. Weniger ist natürlich ach gut.

Bin für jede Hilfe dankbar
 
Zuletzt bearbeitet:

Frontline25

Software-Overclocker(in)
Ich würd in deinem Fall noch etwas warten, die Ryzen 4000er serie für laptops sollte in den kommenden Monaten auf dem Markt kommen, auch diesen Monat waren eig. schon die ersten modelle Angekündigt.
Bisher siehts so aus, als werden wir da weit mehr Leistung, bei weniger Energieverbrauch bekommen :)

Nurwie es mit dedizierten gpu's in Laptops aussehen wird, ist noch fraglich...

Vergleichen kann man halt erst, wenn auch welche da sind.
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Eien Akkulaufzeit von 6 Std. bekommt man bei derzeitigen Gaming Laptops nur mit viel manueller Optimierung hin. Es lohnt sich also auf die neuen AMD Cpus zu warten. Derzeit gibts nur laute, überhitzende und drosselnde "Gaming" Laptops die Akkulaufzeiten von unter 3 Stunden aufweisen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten