Gamesload und Musicload finden doch noch einen Investor: Ab Juni gehts weiter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gamesload und Musicload finden doch noch einen Investor: Ab Juni gehts weiter

Gamesload und Musicload haben doch noch einen Investor gefunden. Die Dixero Media GmbH übernimmt die beiden Portale von der Deutschen Telekom und führt sie ab Juni fort. Investiert werden soll auch - in die Technik und die Optik. Videoload indes bleibt weiter bei den Bonnern.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Zurück zum Artikel: Gamesload und Musicload finden doch noch einen Investor: Ab Juni gehts weiter
 

GxGamer

Moderator
Teammitglied
Würd ich nicht sagen. Manchmal sind die günstiger als Steam. Ich hab da schon einige Spiele gekauft.
 

DaBlackSheep

Software-Overclocker(in)
Von den Spielen her gibt es aber noch einige andere Anbieter, die das noch toppen.
Bisher war Gamesload noch nie eine "Möglichkeit" für mich.
 
Oben Unten