Für iPhone, Mac und Co. - Erste 3-nm-SoCs von TSMC ab 2023?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Für iPhone, Mac und Co. - Erste 3-nm-SoCs von TSMC ab 2023?

Geht es nach einem Bericht der chinesischen Fachwebsite MyDrivers, plant der Chip-Hersteller TSMC die Massenproduktion von 3-nm-Chips für das Jahr 2022. Das könnte im Bezug auf Apple als Großabnehmer bedeuten, dass iPhones, Macs und weitere Produkte des Konzerns ab übernächstem Jahr bereits mit fortschrittlichen SoCs erscheinen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Für iPhone, Mac und Co. - Erste 3-nm-SoCs von TSMC ab 2023?
 
Oben Unten