• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Einem Bericht nach will AMD seine Freesync-Technologie für flüssigere Bilder auch auf TV-Geräte bringen. Radeon-Chef Raja Koduri sprach den Begriff Freesync TV zumindest aus, Details blieb er jedoch schuldig.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Wäre sicher auch gute Werbung für AMD, denn ich schätze, dass die meisten Nutzer nichtmal wissen, dass ihre Konsolen AMD Hardware besitzen. :P
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Also AMD überrascht mich schon zum zweiten mal dieses Jahr, und das schaffen nicht viele Firmen.

Sie gehen in die richtige Richtung.

Dann könnte es ja ein Freesync-TV werden, nächstes mal nach der AMD-Grafikkarte. :daumen:

Bravo, weiter so mit der Kundenfreundlichkeit.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Bei den Konsolen macht das durchaus Sinn.
Aber dann soll AMD das auch richtig vermarkten.
 

geist4711

Software-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

gerade für consoleros dürfte sich ein freesync-TV ja lohnen, gerade wenn der nicht oder nur wenig aufpreis zu normalen geräten ohne freesync hat.
wenn ich nicht eh schon über den PC TV schauen würde, wäre sowas jedenfalls ein 'beiwerk' (also freesync), wo ich drauf achten würde, wenn es das gibt.
finde ich wichtiger als internet oderso am TV.
evtl taugt die technik ja auch um diese störungen die es bei DVB ab und an gibt, etwas zu reduzieren bzw zu 'überspielen' das man es nicht so sieht.
mein nächster moni wird jedenfalls auch freesync haben -mein jetziger ist aber noch zu jung um sich einen neuen zu holen.....

mfg
robert
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Damit würden die Adaptive-Sync-Technologie auch einem bereiten, nicht Technik-affinen Publikum zugänglich gemacht werden. Das würde zudem die/den Popularität/Bekanntheitsgrad von AMD-Marken (Freesync, Radeon, etc.) steigern. Vermutlich würde das sogar den Druck auf andere GPU-Hersteller wie Intel (Stichwort HTPC), Adaptive-Sync ebenfalls baldmöglichst zu unterstützen, erhöhen.

Der dicke, langfristige Konsolen-Deal war schon ein schlauer Schachzug von AMD, auch wenn sie kaum Gewinne mit diesen Custom-Chips generieren sollten, die Synergie-Effekte sind von unschätzbarem Wert und selbst für Beobachter, wie uns in den PC-Foren, nicht völlig abzusehen.
 

gecan

Software-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

wie immer, amd mal wieder !:daumen:

aber hey so ein oled tv ab 65zoll mit freesync, wäre doch zu götlich !!! :hail:

somit könnte ich dann meine pc-sportspiele dank freesync auf den fetten tv richtig genießen :sabber:
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Top!
Würde ich mir sofort holen wenn die Freesync range akzeptabel ist.
Würde auch gerne mal meinen PC am TV anschließen um ohne tearing zu zocken.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Damit hätte FreeSync einen großen Vorteil gegenüber GSync. Dann kann man später einfach auch mal eine Konsole anschließen.

Mit GSync geht das ja nicht, da dort ausschließlich DP-Eingänge vorhanden sind.
 
D

DBGTKING

Guest
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

hmm,ob dardurch Nvidia sich zu adativ Sync bringen könnte sich dazu zu bewegen ist fraglich.Sie würden es erst dann zum umstieg bewegen wenn der Markt zu 100 Prozent adativ sync ist und Gsinc gar kein marktanteil mehr bringt.Und dann auch erst dann wenn sie nur damit Verluste machen würden.Weil wenn man nur verluste macht dann will man weg davon.Wegen einer Technik seine Firma aufs spiel setzten wird wohl keine Firma machen wollen.Es sei denn sie wären zu stolz umzusteigen,dann könnte der Stolz einem irgendwann das genick brechen.
Aber so wie es aussieht kann das Nvida es ja egal sein weil es im Pc bereich ja gut geht.ich meinte bei Grafikkarten.Darum haben wir da leider bei Nvida keine anderen Optionen.
 

Bennz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Freesync läuft das eigentlich unter 30 FPS? :lol:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Mit framedoubling.
 

restX3

Software-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Was ist wenn Sony und MS Nvidia Chips verbauen?
Bei alten Konsolen würde das dann nicht funktionieren?
Viele Spiele auf Konsole laufen meist unter 30fps. Funktioniert da diese Technik überhaupt noch?

Ich sehe da eher die Entwickler in der Pflicht sauber zu programmieren dann gibt es auch kein Tearing.
 

acc

Software-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Damit würden die Adaptive-Sync-Technologie auch einem bereiten, nicht Technik-affinen Publikum zugänglich gemacht werden.

nein, der grossteil des ublikums liest nicht mal das datenblatt. selbst wenn damit geworben würde, würde es die meisten es nicht verstehen oder verstehen wollen, wofür das genau gut ist.
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Zugänglich machen (-> überhaupt Zugang zur Technologie gewähren) würde man es trotzdem, ob es vom Publikum auch genutzt oder verstanden würde, ist ein anderes Thema. Eine Werbekampagne ist aber sicher Voraussetzung.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

Was ist wenn Sony und MS Nvidia Chips verbauen?
Bei alten Konsolen würde das dann nicht funktionieren?
Viele Spiele auf Konsole laufen meist unter 30fps. Funktioniert da diese Technik überhaupt noch?

Ich sehe da eher die Entwickler in der Pflicht sauber zu programmieren dann gibt es auch kein Tearing.
Theoretisch kein Problem, solange der Display-Controller die nötigen Funktionen unterstützt.
Die selbe Geschichte bei der ersten Xbox One und PS4, solange der Display-Controller ausreichend ist sollte man auch dort Adaptive-Sync Support gewährleisten können.
Da Nvidia Adaptive-Sync praktisch in Laptops schon unterstützt und die ersten Konsolen auf GCN Gen 2 basieren, sollte eig. alles Nötige unterstützt werden.

Man muss natürlich anmerken das selbst bei Adaptive-Sync TVs das nicht automatisch heißt das die Konsolen es auch unterstützten werden, dass hängt von Sony und Microsoft ab.
 

rum

Software-Overclocker(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

wie immer, amd mal wieder !:daumen:

aber hey so ein oled tv ab 65zoll mit freesync, wäre doch zu götlich !!! :hail:

somit könnte ich dann meine pc-sportspiele dank freesync auf den fetten tv richtig genießen :sabber:

65"?
Bist Du blind? :P

Zum Thema: interessant.
Gilt das ausschließlich für's Zocken am TV oder werdeb dadurch auch "Verbesserungen" am eigentlichen Fern- bzw. (HD-)DVD-sehen geben?
 

xpSyk

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Freesync TV: Kommt AMDs Technik für flüssigere Bilder bald auch für Konsolen und Fernseher?

65"?
Bist Du blind? :P

Zum Thema: interessant.
Gilt das ausschließlich für's Zocken am TV oder werdeb dadurch auch "Verbesserungen" am eigentlichen Fern- bzw. (HD-)DVD-sehen geben?

Ja, da vieles in Europa ja mit 50Hz läuft und Filme dagegen mit 24Hz. :daumen:
 
Oben Unten