• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zur Tastatur

Ramarus

PC-Selbstbauer(in)
Hey Leute, will mir einen neue Tastatur zulegen, hätte da schon eventuell eine und zwar die Roccat Isku Illuminated Gaming Tastatur.
Wie findet ihr die ?
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
Das ist ne Rubberdome, für den Preis gibt es gute mechanische Tastaturen.

mx browns:
QPAD MK-85 Pro Gaming Keyboard MX-Brown, USB, DE Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Cooler Master CM Storm Quickfire Ultimate, USB, Cherry MX-Brown, DE (SGK-4011-GKCM1-DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Tesoro Durandal G1N, MX-Brown, USB (5010) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

mx reds (genial zum spielen, für's Tippen sind Browns und Blues besser)
QPAD MK-80 Pro Gaming Keyboard MX-Red, PS/2 & USB, DE Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Gigabyte Aivia Osmium, MX-Red, USB Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Roccat Ryos MK Gaming Keyboard, USB, US (ROC-12-601-BK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Corsair Vengeance K60 Mechanical Gaming Keyboard, USB, DE (CH-9000004-DE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Generell haben mechanische Tastaturen mehrere Vorteile:
-haltbarer
-in der Regel hochwertiger verarbeitet
-beserer Tastenanschlag
-linearer Widerstand (ausser MX Blue)

...aber auch ein paar Nachteile:
-Sie sind meist teurer
-Sine sind lauter als Rubberdomes, wobei es spezielle Gummiringe dafür gibt.
 

Tripleh84

PCGH-Community-Veteran(in)
Ohje, ihr mit eurerm Mecha Tastatur gehype ist nichtmehr normal. Habe teilweise wegen euch eine Mechanische Tastatur gekauft für 100€ (Gigabyte Osmium MX-Brown.. Tasten viel zu Laut und sooooooo viel Besser wie eine Rubberdome Tastatur ist sie nicht wie hier oft Heilig Versprochen wird.

Aber zu der Roccat! Lass die finger weg von dem ding. Ich hab hier ne Isku FX liegen. Die ist Totaler Schrott.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
Und was ist der Unterschied zwischen Ruberdome und mechanischer Tastatur

Rubberdomes haben sowas hier verbaut:
keyboard_06.jpg

Das ist halt eine Gummimatte mit Kuppeln, welche die Tasten wieder nach oben drücken (darum auch "rubberdome").

Die Funktionsweise von mechanischen Tastaturen wird hier recht gut erklärt:
Tasten: Cherry MB-Brown und MX-Clear - Mechanische Tastaturen: Marketinghype oder Wunderwaffe? Theorie, Praxis und 5 Tastaturen im Härtetest





Ohje, ihr mit eurerm Mecha Tastatur gehype ist nichtmehr normal.
Wir sind hier in einem Hardwareforuim und du kommst mit "normal"? :D


Habe teilweise wegen euch eine Mechanische Tastatur gekauft für 100€ (Gigabyte Osmium MX-Brown.. Tasten viel zu Laut und sooooooo viel Besser wie eine Rubberdome Tastatur ist sie nicht wie hier oft Heilig Versprochen wird.

Dann solltest du einfach aufhören, die tasten anzuschlagen wie ein Schmied seinen Amboss?
 

Tripleh84

PCGH-Community-Veteran(in)
Rubberdomes haben sowas hier verbaut:
<img src="http://extreme.pcgameshardware.de/attachment.php?attachmentid=733873"/>

Das ist halt eine Gummimatte mit Kuppeln, welche die Tasten wieder nach oben drücken (darum auch "rubberdome").

Die Funktionsweise von mechanischen Tastaturen wird hier recht gut erklärt:
Tasten: Cherry MB-Brown und MX-Clear - Mechanische Tastaturen: Marketinghype oder Wunderwaffe? Theorie, Praxis und 5 Tastaturen im Härtetest

Wir sind hier in einem Hardwareforuim und du kommst mit "normal"? :D

Dann solltest du einfach aufhören, die tasten anzuschlagen wie ein Schmied seinen Amboss?

Quatsch net. Es ist einfach laut das ist Fakt. Ausser man sucht dauernt die Taste die man drücken will und das noch langsam. Dann ist sie natürlich leise. Der Hype um die dinger ist komplett unbegründet. Einziges Argument wäre die Haltbarkeit.
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
Joa. Ist gut. Aber sonst ist alles prall?:lol:

Es ist einfach laut das ist Fakt.
Hab ich das bestritten?

Ausser man sucht dauernt die Taste die man drücken will und das noch langsam. Dann ist sie natürlich leise.
Natürlich isses am Anfang laut, wenn man von einer Rubberdome kommt. Hab ich selber auch erlebt, als ich auf die K70 umgestiegen bin. Wie gesagt, lern, sanfter zu tippen (das kommt mit der Zeit), dann ist auch eine MX Red einigermassen leise. Ansonsten gibt's O-Ringe.
Aber einfach mal zu sagen "Weil ich nicht darauf tippen kann, ist Tastatur X Mist und damit auch alle anderen Tastaturen, welche die gleiche Technik benutzen"... Is klar. :D

Der Hype um die dinger ist komplett unbegründet. Einziges Argument wäre die Haltbarkeit.
Abgesehen davon, dass Haltbarkeit alleine schon ein gutes Argument ist...
Erklär mir doch bitte, warum praktisch alle Schreiberlinge MX Blue oder Brown benutzen, anstatt Rubberdomes.
 

SaPass

BIOS-Overclocker(in)
Ohje, ihr mit eurerm Mecha Tastatur gehype ist nichtmehr normal. Habe teilweise wegen euch eine Mechanische Tastatur gekauft für 100€ (Gigabyte Osmium MX-Brown.. Tasten viel zu Laut und sooooooo viel Besser wie eine Rubberdome Tastatur ist sie nicht wie hier oft Heilig Versprochen wird.

Dir wurde bestimmt auch ans Herz gelegt, die Tastatur/Tasten vor dem Kauf zu probieren?

Dein Lautstärke-Problem sollte sich übrigens mit Gummi-O-Ringen etwas in den Griff bekommen lassen, die den Anschlag etwas dämpfen. Da gibts hier im Forum Threads dazu. Die musst du dir nur raussuchen.
 

gh0st76

BIOS-Overclocker(in)
Quatsch net. Es ist einfach laut das ist Fakt. Ausser man sucht dauernt die Taste die man drücken will und das noch langsam. Dann ist sie natürlich leise. Der Hype um die dinger ist komplett unbegründet. Einziges Argument wäre die Haltbarkeit.

Laut ist eine mechanische nur wenn man die Taste bis zum Bottom out durchhämmert. Ich kann auf Blues ohne Probleme schreiben und hab nur das Klicken der Switches als einziger Klang und nicht, wenn die Taste unten auf die Metallplatte aufschlägt.
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Hatte selber vorher eine Isku und jetzt eine Razer Blackwidow Ultimate Mechanische ich würde nie wieder zurück!
 

CoreLHD

Freizeitschrauber(in)
Natürlich sind Mechas Geschmackssache, deswegen solltest du unbedingt in einen Laden bei dir in der Nöhe gehen und Probetippen. Die verschiedenen Switch-Typen (MX-Red, MX-Blue, MX-Brown, MX-Black) unterscheiden sich nämlich ziemlich im Tippgefühl, natürlich solltest du sie auch mit herkömmlichen Rubberdomes vergleichen. Dann entscheidest du was dir am besten gefällt, um den Switch-Typ herauszufinden kannst im Laden ja mal die Tastenkappen abnehmen. Wie Ruberdoemes aussehen würde ja schon gezeigt, Wie die verschiedenen Farben der Mechanischen aussehen sieht man eigentlich schon am Namen. :D
Ich sage es immer wieder: Nichts ist wichtiger als Probetippen!

Zur Lautheit würde ja schon einiges gesagt, am Ende ist es aber eine Frage ob man es mag oder eben nicht. Mich stört das (laut meinen Freunden "extrem") laute klicken meiner MX-Blues nicht, ich finde es sogar gut. Das Tippgefühl würde ich auch um keine Preis mehr hergeben. Aber: Bis auf ein Paar Ausnahmen, die mit mir einer Meinung sind finden viel meiner Freinde die Tastaur "nervig laut und blöd zum tippen". Die schwören auf Chiclet, ich weigere mich schlichtweg darauf zu tippen, es ist eben beides nicht jedermanns Sache.
 
Oben Unten