Fractal R6 und ASUS TUF Grafikkarten - max. Höhe mit Festplattenkäfig?

Krakadil

Schraubenverwechsler(in)
Hey, ich hätte eine Frage bezüglich der Grafikkartenhöhe (oder ist das die Breite?) und dem Define R6 Gehäuse von Fractal.

Gehäuse: https://www.fractal-design.com/products/cases/define/define-r6-usb-c/blackout/
Beispielkarte: https://www.asus.com/de/Motherboards-Components/Graphics-Cards/TUF-Gaming/TUF-RX6800-O16G-GAMING/

Laut dem Handbuch kann ich, mit montiertem Käfig, bis zu 30 cm verbauen (CPU Höhe max. 18.5 cm und somit auch Grafikkartenhöhe 18.5 cm?) und 44 (mit Front-Lüfter) bzw. 46.5 cm (ohne Front-Lüfter) mit eine Höhe von max. 15 cm.
Auf der Asus Homepage wird angegeben:
32 x 14.02 x 5.78 cm

Bedeutet, mit Käfig hätte ich fast 1 cm Luft, wenn ich das richtig verstanden habe?
Die TUF Karten haben am Ende das beleuchtete TUF Logo. Hier ein Beispiel mit der 3080: https://www.techpowerup.com/review/asus-geforce-rtx-3080-tuf-gaming-oc/images/dimensions.jpg bzw. hier https://www.techpowerup.com/review/asus-geforce-rtx-3080-tuf-gaming-oc/2.html

Frage 1: beziehen sich die 14.02 cm auf die Maximalhöhe? Oder fehlt hier der hintere Teil (TUF Logo Erhöhung)
Frage 2: auf der Suche im Internet habe ich in einigen US Foren 13 bis 14 cm finden können. Hersteller gibt 15 an. Habt Ihr das Gehäuse und könnt etwas dazu sagen?

Käfig entfernen ist nicht möglich, da 2x SSD, 2x M.2 und 6x HDD. Wüsste nicht wohin mit den Laufwerken...


LG
 

Anhänge

  • Screenshot_2022-10-17-17-57-27-388-edit_com.adobe.reader.jpg
    Screenshot_2022-10-17-17-57-27-388-edit_com.adobe.reader.jpg
    283,1 KB · Aufrufe: 21

Shinna

Volt-Modder(in)
Laut dem Handbuch kann ich, mit montiertem Käfig, bis zu 30 cm verbauen
Auf der Asus Homepage wird angegeben:
32 x 14.02 x 5.78 cm
Käfig entfernen ist nicht möglich
Damit hat es sich so oder so erledigt. Die Karte hat eine Länge von 32cm. Die eigentliche "Höhe" ist 5,78cm. Sie belegt damit dann 3 Slots im Endeffkt. Die Tiefe beträgt 14,02cm Bei normalen Einbau. Benutzt man ein Riser Cable wird die eigentliche Tiefe dann entsprechend zur Höhe, weil man die Karte halt um 90° dadurch ja dreht.

Edit: Du kannst auf Geizhals auch nach der minimalen bzw. maximalen Länge Filtern und so eine passende GPU finden. Ich würde dann "ab 26cm" und "bis 29cm" als Filter setzen. So solltest Du dann nur Triple Fan Karten angezeigt bekommen die von der max. Länge aber passen sollten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mahoy

Volt-Modder(in)
Ich habe das R6 und die Beschreibung ist ein wenig irreführend.

Das Gehäuse hat keinen festen Käfig, sondern verwendet Drive Trays, die man flexibel einhängen und somit notfalls spezifisch die Stelle frei lassen kann, an dem die Grafikkarte in den HDD-Bereich hineinreicht.

Die M2 sind hier nicht von Belang, da auf dem Mainboard verbaut und für zwei 2,5"-SSDs ist Platz hinter dem Mainboard.
Bleiben die sechs HDDs, die man problemlos unterbringen kann, ohne den Bereich der Grafikkarte zu blockieren.

Die Grafikkarte müsste schon ein extrem großer Brummer sein, um mit der Drive-Tray-Aufhängung zu kollidieren; diese befindet sich etwa eine Daumenbreite hinter der Seitenwand bzw. dem Sichtfenster.
Die von dir als Beispiel gewählte TUF-RX6800-O16G-GAMING ist beispielsweise 14,02 Zentimeter breit, passt also rein.
 
TE
TE
K

Krakadil

Schraubenverwechsler(in)
Um das noch einmal zu verdeutlichen als Anhang ein Bild. Das ist vei jeder TUF Karte so, welche ich bis jetzt gefunden habe.
Bei 32 cm würden dann die letzten 2 cm im Käfig hängen und genau der markierte Teil im Bild.
Die M2 sind hier nicht von Belang, da auf dem Mainboard verbaut und für zwei 2,5"-SSDs ist Platz hinter dem Mainboard.l
Damit wollte ich im Grunde nur Kommentare a la "Käfig abhängen und M2 verbauen, dann passt die Karte" vermeiden.

Die Grafikkarte müsste schon ein extrem großer Brummer sein, um mit der Drive-Tray-Aufhängung zu kollidieren; diese befindet sich etwa eine Daumenbreite hinter der Seitenwand bzw. dem Sichtfenster.
Die von dir als Beispiel gewählte TUF-RX6800-O16G-GAMING ist beispielsweise 14,02 Zentimeter breit, passt also rein.
Asus soll sich hier keine Mühe geben und bei den TUF Karten oft den gleichen Kühler verbauen. Ne 6800 mit 3090 Kühler sollte auch ohne Testberichte flüsterleise sein, daher beobachte ich die. Dafür sind die halt wirklich massiv und groß.

Bei Asus könnte ich mir aber vorstellen, dass das 14.02 cm ohne den markierten Teil sind...
 

Anhänge

  • Screenshot_2022-10-17-21-20-41-696-edit_org.mozilla.firefox.jpg
    Screenshot_2022-10-17-21-20-41-696-edit_org.mozilla.firefox.jpg
    247,1 KB · Aufrufe: 15

Mahoy

Volt-Modder(in)
Asus soll sich hier keine Mühe geben und bei den TUF Karten oft den gleichen Kühler verbauen. Ne 6800 mit 3090 Kühler sollte auch ohne Testberichte flüsterleise sein, daher beobachte ich die. Dafür sind die halt wirklich massiv und groß.

Bei Asus könnte ich mir aber vorstellen, dass das 14.02 cm ohne den markierten Teil sind...
Falls dir das weiterhilft; mit verbauter Drive-Tray-Aufhängung, darf die Grafikkarte am vorderen Ende maximal 15,5 Zentimeter breit sein.

Ich habe das gestern schon nachgemessen, aber irgendwie verschwitzt, es hier nachzutragen.
 

-Atlanter-

Software-Overclocker(in)
Hab mal nachgemessen bei frisch eingebauten meiner 6800 TUF:
- Komme auf 14,1cm, gemessen nur die Karte selber, ohne PCIe-Slot, aber mit TUF-Logo.
- Nimmst du die Höhe des PCI-Slots auch noch dazu bist du irgendwo zwischen 15,1 und 15,6cm. Weiß nicht ob das miteinzurechnen ist, wenn du dann müsstest du mir schon sagen wo das Maß anzusetzten ist. Mit den 8PinKabeln bist du auch wieder so bei ca. 15,6cm (+/- 0,5cm)

Ich habe kein Fractal R6, aber ich habe mir gerade ein Video dazu angesehen. Wenn du den gesamten Festplattenkäfig ausbaust, sollten da doch auch bis zu 185mm Breite möglich sein.
Entfernen willst du ja nicht.

Aber vielleicht ist das Entfernen auchgar nicht nötig und es geht sich gerade noch aus, probiers einfach aus und wenns nicht passt, schicks zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
K

Krakadil

Schraubenverwechsler(in)
Danke @Mahoy und @-Atlanter- 👍
Ich würde dann einfach bestellen aber möchte dem Händler keine Probleme bereiten, wenn ich es vermeiden kann.

Werde wohl erst einmal auf RDNA3 warten und auf kleinere Karten mit solch einer Leistung hoffen. Suche halt in erster Linie leise Karten und hätte fast schon ne 6900XT unter Wasser bestellt aber das wird auch wieder eng :/
 
Oben Unten