Forza Motorsport: Gran-Turismo-Konkurrent kommt im Frühjahr 2023

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Forza Motorsport: Gran-Turismo-Konkurrent kommt im Frühjahr 2023

Microsoft und das Entwicklerstudio Turn 10 haben das neue Forza Motorsport auf dem Xbox Showcase 2022 gezeigt. Zudem ist der Releasezeitraum genannt worden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Forza Motorsport: Gran-Turismo-Konkurrent kommt im Frühjahr 2023
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Mal Abseits der Grafik (Warum verschwenden sie so viel für Details, sieht doch kein Schwein beim Fahren :D) hat mich vor allem der Sound überzeugt. Das klingt schön wuchtig. Wenn das Auto über die Streckenbegrenzung fährt auch wie in einem echten Rennwagen, habe ich so noch nie gehört bei einem Racer. Ich denke da hat man nicht nur Grafik und Physik aufgebohrt, sondern auch die Sound Engine.

Schade interessieren mich diese reinen Track Racer nicht, also zumindest GT oder Forza finde ich einfach nur langweilig, da man ja keine wirkliche Kampagne spielt. Als Grafik Showcase aber echt nicht schlecht.
 

Pleasedontkillme

Software-Overclocker(in)
So gehts mir eben auch.
Die Liebe zum Detail schaue ich mir aber gerne an.

Sound mag wuchtig und vorallem Bass überladen sein aber realistisch eher nicht. Trotzdem mag ich es so auch lieber wenn es Bumbs hat.
Weiss noch, das GT auf meiner PS3 hatte einen echt bescheidenen Sound, vorallem mit dem Anspruch Racer ab zu holen.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
So gehts mir eben auch.
Die Liebe zum Detail schaue ich mir aber gerne an.

Sound mag wuchtig und vorallem Bass überladen sein aber realistisch eher nicht. Trotzdem mag ich es so auch lieber wenn es Bumbs hat.
Weiss noch, das GT auf meiner PS3 hatte einen echt bescheidenen Sound, vorallem mit dem Anspruch Racer ab zu holen.
GT7 ist bei den Motorensound richtig gut geworden und die Sound sind vor allem auch realistisch bei dem größten Teil der Fahrzeuge. Nur fehlt es GT nach wie vor an Nebengeräuschen die das ganze etwas belebter machen.

Das kriegt aktuell imo nur ACC wirklich richtig gut hin.

Ich meine damit sowas wie Steinchen die gegen die Karosserie fliegen oder Geräusche vom Fahrwerk, leichtes Quietschen und Rattern gepaart mit dem Getriebe der GT3 Fahrzeuge.

Der Sound vom M8 GTE hier in der Präsentation passt mit der Realität null überein und klingt auch sehr komisch, wobei ich da aktuell noch nicht all zu viel drauf geben würde. Ist ja noch was Zeit bis Release und da kann sich durchaus ja auch noch was dran ändern.

Grafisch sieht das alles schon recht beeindruckend aus. Abzuwarten bleibt, wie gut sie normalen, echte Strecken darstellen. In der Regel sind Strecken wie z.B. Hockenheim ja recht unspektakulär.

Wenn Sie die Nordschleife im 24h Layout schön mit Zelten und Zuschauern bauen dann bin ich eh an Board. :)
 
G

Gast1670368202

Guest
Wenn die sich mit gt7 messen wollen dann haben die sehr viel Arbeit und wenn am Schluss dann die gleichen Probleme wie bei forza7 und horizon 5 nicht behoben sind (wovon ich aus gehe)...och nee du....lass mal... :-)
 

Sonmace

Software-Overclocker(in)
Wenn die sich mit gt7 messen wollen dann haben die sehr viel Arbeit und wenn am Schluss dann die gleichen Probleme wie bei forza7 und horizon 5 nicht behoben sind (wovon ich aus gehe)...och nee du....lass mal... :-)

Seit Forza 3 war bei Forza Technisch immer GT voraus und grade GT hatte zuletzt mit viel Kritik zu kämpfen.

Geschlagen wurden beide dann von Projekt Cars meiner Meinung nach.
 
G

Gast1670368202

Guest
stimmt, aber mit gt7 wurde die Messlatte ein gutes Stück höher gelegt.
bin mal gespannt was die sich mit dem neuen forza da einfallen lassen.
hinzu kommt dieses absolut ekelhafte drm was unter Windows extreme Probleme verursacht hat, auch heute noch.
bin echt mal gespannt und entscheide erst ein paar Wochen nach Release ob ich mir das kaufen werde, habe aus forza7 und horizon gelernt...

Projekt cars...davon halte ich gar nichts...
 

Testo250

Komplett-PC-Käufer(in)
stimmt, aber mit gt7 wurde die Messlatte ein gutes Stück höher gelegt.

Gerade GT7 musste extrem viel Kritik einstecken und das auch zu Recht.
Habs aber jetzt zwei Monate nicht mehr rausgeholt, daher ist es mittlerweile vielleicht anders.

Grundsätzlich mag ich sowohl Forza als auch GT, letzteres aber einen tick lieber.

Ansonsten bin ich eher ein Fan von AC, ACC, R3E, iRacing, rFactor2, Automobilista 1/2 und Dirt Rally 1/2
 
Oben Unten