• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Flight Simulator: Von wegen Nische - Riesenerfolg auf Steam

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Flight Simulator: Von wegen Nische - Riesenerfolg auf Steam

Von wegen Nischenprodukt: Kaum wurde die Vorstellung auf Steam für den Flight Simulator gestartet, feiert die realistische Flugsimulation große Erfolge im Store von Valve. Und das ausgerechnet mit der Standard-Version für 70 Euro, die es auch "gratis" im Xbox Game Pass gibt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Flight Simulator: Von wegen Nische - Riesenerfolg auf Steam
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Ich schätze es gibt nicht wenige Spieler, bzw Menschen, die nicht primär Spieler sind, die keine Ahnung vom Game Pass haben.

Davon ab, so einen Titel kannst du auch jahrelang spielen, also warum nicht kaufen bzw eine Steam Lizenz mieten, wo man dann immer Zugriff drauf hat.

Wenig verwunderlich. Achja, Grafik sells. Immer noch.
 

Laforma666

PC-Selbstbauer(in)
hab den gamepass drei tage lang testweise genutzt.

tag 1:
man kann nicht angeben wo spiele hingespeichert werden und wenn man das laufwerk aendert, dann werden auch alle windows apps dahin verschoben. hatte dann ploetzlich 4 gesperrte ordner im root auf meiner datenplatte, die vom windows store erzeugt wurden. ok sieht haesslich aus, kann ich aber noch mit leben, meinte ich. dann hatte ich mit state of decay 2 runtergeladen, habs mal angespielt und hat mir gefallen. die grafikeinstellungen haben gesponnen, also wollte ich die ini datei anpassen - diese lag natuerlich in einem der gesperrten order. microsoft? wtf? okay. ordnerberechtigungen angepasst und ini datei angepasst. alles lief. einen tag lang.

tag 2: am naechsten tag meinte der store sod2 waehre beschaedigt und muesste repariert werden. nur, reparatur funktioniert nicht. also neu runterladen! 18gb, yes! hab dann die ini spielereien gelassen, hab mich mit der matschigen grafik eben "angefreundet".

tag 3: dejavu! wieder defekt, wieder runterladen, wieder 18gb, wieder yes!

tag 4: dejavuvu! spiel deinstalliert. xbox app deinstalliert und microsoft verflucht.

also ehrlich der microsoft store ist die letzte gruetze. ach ja, sod2 jetzt bei steam erstanden. laeuft seit ner woche OHNE PROBLEME.

einfach nur ein drecksladen, den microsoft da hochgezogen hat.
 

BxBender

BIOS-Overclocker(in)
Ich staune auch nicht schlecht, wie viele meiner Steam Freunde immer wieder in Simulationen mit Trecker hier und LKW da stundenlang rumtuckern können.
Manche davon treffen sich regelmäßig und posten dann Bilder mit ihren tollen Anhängerskins,
Anscheinend wird man mit zunehmendem Alter gemütlicher und tauscht Shooter gegen so etwas aus.
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
Ich schätze es gibt nicht wenige Spieler, bzw Menschen, die nicht primär Spieler sind, die keine Ahnung vom Game Pass haben.

Woher auch? Es wird kaum damit geworben und wenn man nicht gerade Games News liest (machen ja auch viele nicht mehr), bekommt man davon nichts mit.

Davon ab, so einen Titel kannst du auch jahrelang spielen, also warum nicht kaufen bzw eine Steam Lizenz mieten, wo man dann immer Zugriff drauf hat.

Ich nutze auch die Version die ich im Gamepass mit enthalten habe. Warum sollte ich mir das Spiel jetzt für 70 Tacken kaufen? Dann stelle ich nach 5 Stunden fest, dass es nichts für mich ist und sitze auf einem Stück Software die ich niemals nutzen werde.
Sollte mich das Game packen, dann kaufe ich mir noch ein Hotas und lege mir die Deluxe Version des FS zu.

Das macht mehr Sinn als eine weitere Leiche in der Steam Bibliothek.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Zum anderen "verschenkt" Microsoft die Standard-Ausgabe des Flight Simulators über seinen Xbox Game Pass
Hört doch bitte auf mit dem Blödsinn. Das schlägt einem echt auf dem Magen.
Erwähnen das es das Spiel im Game Pass gibt ist gut (auch wenn ich mir sicher bin das die Nutzer des Gamepass da ne Info erhalten haben) aber
lasst bitte den Schwachfug das es was umsonst gibt.
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
hab den gamepass drei tage lang testweise genutzt.

tag 1:
man kann nicht angeben wo spiele hingespeichert werden und wenn man das laufwerk aendert, dann werden auch alle windows apps dahin verschoben. hatte dann ploetzlich 4 gesperrte ordner im root auf meiner datenplatte, die vom windows store erzeugt wurden. ok sieht haesslich aus, kann ich aber noch mit leben, meinte ich. dann hatte ich mit state of decay 2 runtergeladen, habs mal angespielt und hat mir gefallen. die grafikeinstellungen haben gesponnen, also wollte ich die ini datei anpassen - diese lag natuerlich in einem der gesperrten order. microsoft? wtf? okay. ordnerberechtigungen angepasst und ini datei angepasst. alles lief. einen tag lang.

tag 2: am naechsten tag meinte der store sod2 waehre beschaedigt und muesste repariert werden. nur, reparatur funktioniert nicht. also neu runterladen! 18gb, yes! hab dann die ini spielereien gelassen, hab mich mit der matschigen grafik eben "angefreundet".

tag 3: dejavu! wieder defekt, wieder runterladen, wieder 18gb, wieder yes!

tag 4: dejavuvu! spiel deinstalliert. xbox app deinstalliert und microsoft verflucht.

also ehrlich der microsoft store ist die letzte gruetze. ach ja, sod2 jetzt bei steam erstanden. laeuft seit ner woche OHNE PROBLEME.

einfach nur ein drecksladen, den microsoft da hochgezogen hat.

Denkst du ernsthaft, deine Erfahrungen sind nun repräsentativ?
Habe keines der genannten Probleme.

Vllt. mal nicht in inis rumfummeln, dann klappts auch mit SoD2(waa eh ein schlechtes Spiel ist, Teil 1 war auch schon technisch hoffnungslos veraltet, gab unzählige Probleme).

Ich neige zwar auch manchmal in der Emotion dazu, aber aufgrund einer Erfahrung etwss zu verteufeln ist meistens voreilig und basiert weniger auf Fakten, sondern auf "son Kack wieso geht das nicht, das ist doch ALLES *******".

Wo ich dir allerdings zustimme, der MS Store ist alles andere als optimal. Games zocken klappt aber, sogar Crossplay mit bem Xboxler hat funktioniert ^^
 

Cybnotic

PC-Selbstbauer(in)
sehr genial was MS da produziert hat.. Das Prog hätte ich gerne auf der PS5 :-)

Was mich sehr Interessieren würde ist die Simulation realistisch. Also kann man zb mit dem Eingabegerät alle Schalter und Knopfe bedienen die man auch so in echt bedienen müsste um zu Starten oder zu Landen bzw zu Fliegen ? Oder ist das nur ein Pseudosimulation .. Es sieht jedenfalls sehr gut aus.
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
Ich staune auch nicht schlecht, wie viele meiner Steam Freunde immer wieder in Simulationen mit Trecker hier und LKW da stundenlang rumtuckern können.
Manche davon treffen sich regelmäßig und posten dann Bilder mit ihren tollen Anhängerskins,
Anscheinend wird man mit zunehmendem Alter gemütlicher und tauscht Shooter gegen so etwas aus.

Man muss für solche Spiele schon etwas übrig haben. Da hilft auch das gehobene nichts.
Aber gerade Spiele wie der ETS 2 mit einem vernünftigen Lenkrad im Multiplayer kann schon ungemein Bock machen.

Der Landwirtschaftssimulator ist auch so ein Phänomen. Wenn man Bock auf Wirtschaftsimulation hat und auf Landmaschinen fahren, dann ist dieses Spiel genau das richtige. Aber!
Nur mit Mods. Die Standardversion ist einfach zu lapidar.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
hab den gamepass drei tage lang testweise genutzt.

tag 1:
man kann nicht angeben wo spiele hingespeichert werden und wenn man das laufwerk aendert, dann werden auch alle windows apps dahin verschoben. hatte dann ploetzlich 4 gesperrte ordner im root auf meiner datenplatte, die vom windows store erzeugt wurden. ok sieht haesslich aus, kann ich aber noch mit leben, meinte ich. dann hatte ich mit state of decay 2 runtergeladen, habs mal angespielt und hat mir gefallen. die grafikeinstellungen haben gesponnen, also wollte ich die ini datei anpassen - diese lag natuerlich in einem der gesperrten order. microsoft? wtf? okay. ordnerberechtigungen angepasst und ini datei angepasst. alles lief. einen tag lang.

tag 2: am naechsten tag meinte der store sod2 waehre beschaedigt und muesste repariert werden. nur, reparatur funktioniert nicht. also neu runterladen! 18gb, yes! hab dann die ini spielereien gelassen, hab mich mit der matschigen grafik eben "angefreundet".

tag 3: dejavu! wieder defekt, wieder runterladen, wieder 18gb, wieder yes!

tag 4: dejavuvu! spiel deinstalliert. xbox app deinstalliert und microsoft verflucht.

also ehrlich der microsoft store ist die letzte gruetze. ach ja, sod2 jetzt bei steam erstanden. laeuft seit ner woche OHNE PROBLEME.

einfach nur ein drecksladen, den microsoft da hochgezogen hat.

Du hast definitiv NICHT den Game Pass genutzt, sondern einzig bloß den Microsoft Store.
Um den Game Pass nutzen zu können, benötigt man die Game Pass App die man für die Spiele separat nutzen MUSS. Und dort wirst du ganz normal für JEDES Spiel nach dem Installationspfad gefragt! :ugly:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ich nutze persönlich seit nun ca. 1 Jahr den Game Pass auf dem PC und die Probleme die du ansprichst betreffen eher den Windows Store und nicht den Game Pass. ;)
 

RoadDog87

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@majinvegeta20: Danke für den Hinweis. Das war mir z.B. auch gar nicht bewusst. Ich dachte auch, dass Spiele trotz Game Pass trotzdem über den Microsoft Store direkt bezogen werden.
Dann kann der 18. August jetzt ja kommen :)
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
Ich nutze persönlich seit nun ca. 1 Jahr den Game Pass auf dem PC und die Probleme die du ansprichst betreffen eher den Windows Store und nicht den Game Pass. ;)

Ich habe nur ein Problem mit meinem Gamepass. Wenn ich Yakuza Kiwami 2 zocken will, schaft es das Spiel nicht sich beim XBox Live Dienst anzumelden.
Hat jemand von Euch einen Vergleichbaren Fehler schon mal gehabt?

Alle anderen Games laufen ohne Probleme.
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
sehr genial was MS da produziert hat.. Das Prog hätte ich gerne auf der PS5 :-)

Was mich sehr Interessieren würde ist die Simulation realistisch. Also kann man zb mit dem Eingabegerät alle Schalter und Knopfe bedienen die man auch so in echt bedienen müsste um zu Starten oder zu Landen bzw zu Fliegen ? Oder ist das nur ein Pseudosimulation .. Es sieht jedenfalls sehr gut aus.

Wenn Du als Eingabegerät die Maus meinst, dann ja. Es soll möglich sein alle erforderlichen Bedienelemente im Cockpit mit der Maus zu bedienen.
Mit HOTAS würde das wohl kaum klappen, es sei denn es ist ein Mords Knüppel. ^^
 

MasterofHell

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Cybnotic
Ja der Flugsimulator ist Realistisch. Man kann jeden Knopf bedienen und das Flugzeug so starten wie auch ein echtes. Man kann es aber auch so einstellen das es einfacher zu steuern ist. Auch das Strömungsverhalten und die Wolken sind realistisch nachgebildet. Schau doch mal bei youtube nach da gibts einige Videos vom neuen FS2020.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Du hast definitiv NICHT den Game Pass genutzt, sondern einzig bloß den Microsoft Store.
Um den Game Pass nutzen zu können, benötigt man die Game Pass App die man für die Spiele separat nutzen MUSS. Und dort wirst du ganz normal für JEDES Spiel nach dem Installationspfad gefragt! :ugly:...

Erstmal danke für die Info, ich wusste auch nicht dass es da extra ne App für gibt. Ich frage mich, da ich i.d.R. immer ganz gut informiert bin wie das an mir vorbei gehen konnte?

Du schreibst, man MUSS diese App nutzen. Wie gesagt ich kannte sie gar nicht und hab mir normal über den Store den Game Pass abonniert!?

Jedenfalls wirkt das hier schon mal deutlich übersichtlicher nach erstem überfliegen. Den Store finde ich persönlich auch unterirdisch.

Also kann man hier den Pfad auswählen wo das Spiel gespeichert werden soll. Ist das dann nur 1 Ordner, oder genau so ein Blödsinn mit mehreren schreibgeschützen Ordnern?
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
Hört doch bitte auf mit dem Blödsinn. Das schlägt einem echt auf dem Magen.
Erwähnen das es das Spiel im Game Pass gibt ist gut (auch wenn ich mir sicher bin das die Nutzer des Gamepass da ne Info erhalten haben) aber
lasst bitte den Schwachfug das es was umsonst gibt.

Jein.
Das man für den Gamepass bezahlen muss steht außer Frage. Somit ist das Game per definition nicht Kostenlos.
Andererseits ist es nicht üblich Neuerscheinungen sofort in derartigen Abos zur Verfügung zu stellen. Demnach bekommt man das Game quasi geschenkt.

MS hätte es auch erst nach einem Jahr in den Gamepass mit aufnehmen können. Bei PS Now muss man auch ein wenig warten, bis die neuen Games mal hinzugefügt werden.
Der Gamepass kostet mich diesen Monat nur einen Euro und das ist nun wirklich geschenkt.
 

Waupee

Freizeitschrauber(in)
Sehr schön das ne Flugsimulation mal wieder was auslöst, der FS ist zwar nicht meine Welt bin mehr der Militärflugsim-Fan aber trotzdem schön das der FS mal etwas schwung in die Richtung rein bringt.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe nur ein Problem mit meinem Gamepass. Wenn ich Yakuza Kiwami 2 zocken will, schaft es das Spiel nicht sich beim XBox Live Dienst anzumelden.
Hat jemand von Euch einen Vergleichbaren Fehler schon mal gehabt?

Alle anderen Games laufen ohne Probleme.
Probier ich mal heut Abend aus und gib dir heute noch ne Rückmeldung. :Daumen:

Also kann man hier den Pfad auswählen wo das Spiel gespeichert werden soll. Ist das dann nur 1 Ordner, oder genau so ein Blödsinn mit mehreren schreibgeschützen Ordnern?

Puh, muss ich ehrlich gesagt mal nach schauen. Hab da persönlich nie darauf geachtet, weil wie erwähnt alles bis hin zur Ausführung des Spiels über die App läuft. ;)
 

Prypjat_no1

PC-Selbstbauer(in)
Also kann man hier den Pfad auswählen wo das Spiel gespeichert werden soll. Ist das dann nur 1 Ordner, oder genau so ein Blödsinn mit mehreren schreibgeschützen Ordnern?

Man kann die Festplatten auswählen und das Game wird dann in einem Order installiert, der im Root Verzeichnis der Festplatte liegt.
Quasi C:\MS-Games\DeinSpiel

Wie jetzt der Ordner genau benannt wird fällt mir nicht ein.
Leider kann man keine Unterordner auswählen, aber solange alles in diesen einen Ordner gespeichert wird, geht das klar für mich.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Jein.
Das man für den Gamepass bezahlen muss steht außer Frage. Somit ist das Game per definition nicht Kostenlos.
Andererseits ist es nicht üblich Neuerscheinungen sofort in derartigen Abos zur Verfügung zu stellen. Demnach bekommt man das Game quasi geschenkt.

Nein, es ist nicht geschenkt und auch nicht quasi geschenkt. Man muss ein kostenpflichtiges Abo abschließen um es zu spielen. Dann könnte ich auch sagen alle Netflix-Serien sind quasi kostenlos.
 

4thVariety

Software-Overclocker(in)
Microsoft macht es trotzdem genau richtig. Wer kaufen will kann kaufen, wem ein Abo genug ist, der kann ein Abo haben. Es geht ja genau darum, dass Leute die das Abo aus anderen Gründen schon haben und die niemals den vollen Preis gezahlt hätten sich das ansehen, weil es gefühlt kostenlos ist und das vielleicht den Wert des Abos anhebt.
 

-Shorty-

Volt-Modder(in)
Ich staune auch nicht schlecht, wie viele meiner Steam Freunde immer wieder in Simulationen mit Trecker hier und LKW da stundenlang rumtuckern können.
Manche davon treffen sich regelmäßig und posten dann Bilder mit ihren tollen Anhängerskins,
Anscheinend wird man mit zunehmendem Alter gemütlicher und tauscht Shooter gegen so etwas aus.

Ist auch so, kann man sich mal eben nen Kaffee nebenbei machen oder den Detailgrad bewundern. Entspanntes Spielen und man kann in Ruhe seine Ideen ausleben. Irgendwann ist der 1000ste Kill oder Tot nicht mehr sooo reizvoll.
Bei dem aktuellen FS20 zieht die Grafik aber am meisten Kunden mMn., so extrem populär waren die Teile davor ja nun nicht. Da erinnere ich mich eher an ein früheres Flight Unlimited von Looking Glass, dass seinerzeit grafisch auch gewaltig war.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Kein Wunder, das Ding mach optisch was her, wird überall ordentlich beworben und scheint auch richtig verdammt gut zu werden.
Wie es mit der Performance aussieht wird man dann sehen.
So einen Massengeschmack tauglichen Flugsimulator gab es jedenfalls schon viele Jahre nicht mehr.

also ehrlich der microsoft store ist die letzte gruetze. ach ja, sod2 jetzt bei steam erstanden. laeuft seit ner woche OHNE PROBLEME.

Viel mehr als den einen einen Euro würde ich auch nicht fürs Spiele-Ausleihen bezahlen.
Und ja, v.a. die shitbox app ist qualitativ mangelhaft.
Der MS Store ist, relativ gesehen, geradezu funktionsfähig.

Du schreibst, man MUSS diese App nutzen. Wie gesagt ich kannte sie gar nicht und hab mir normal über den Store den Game Pass abonniert!?

Nein, da liegt er falsch.
Man kann das Abo über die Webseite von MS steuern und den Store für Downloads/Updates benutzen.

Dass die xbox Sache an dir komplett vorbei gegangen ist... ich weiß nicht, ob ich dir gratulieren soll oder nicht. lol

Andererseits ist es nicht üblich Neuerscheinungen sofort in derartigen Abos zur Verfügung zu stellen. Demnach bekommt man das Game quasi geschenkt.

Dann hast du die Aussage von MS verpasst, dass alle ihre Exklusivtitel zum Launch im GamePass vorhanden sein sollen.
Ist schon viele Monate der Fall.
Für Microsoft Spiele IST es also üblich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bumelux

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab mir mal die Beschreibung des Spiels auf steam durchgelesen. Ich mein das jetzt nicht negativ aber kann man da nur 20 Flugzeuge fliegen? Kann man die upgraden? Wie siehts aus mit n Handel? Da steht Simulator ich weiß aber 70E? Dacht ehr das geht in Richtung Euro Truck Simulator 2 blos mit Flugzeugen eben?!^^ Auch wenn da sehr viel Arbeit drin steckt, hilft die schöne Optik bei mir jedoch nicht. N bischen marger das alles. Vor allem sind die Beschreibung zu den Spiel ehr aussreichend bis mangelhaft.
 
Zuletzt bearbeitet:

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Nein, da liegt er falsch.
Man kann das Abo über die Webseite von MS steuern und den Store für Downloads/Updates benutzen.

Ja, du kannst über den Store deine Abos und Spiele einsehen und updaten. Zum Betrieb wird aber die App zumindest installiert benötigt, soweit ich weiß. O.o

Ansonsten nutz mal den Game Pass, ohne die App installiert zu haben. Das würde ich gerne mal sehen, ob das funktioniert. ^^

Falls das wirklich gehen sollte, sprich App mal deinstallieren und über den Store die Spiele heraussuchen, installieren und von dort aus zu starten, dann hab ich nichts gesagt. :D
Würde ich aber persönlich recht unübersichtlich im Vergleich zur App finden.
https://uploads.tapatalk-cdn.com/20200804/fa04c92132153647b09b5e3e87b20e73.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Infi1337

Freizeitschrauber(in)

tallantis

Freizeitschrauber(in)
Jein.
Das man für den Gamepass bezahlen muss steht außer Frage. Somit ist das Game per definition nicht Kostenlos.
Andererseits ist es nicht üblich Neuerscheinungen sofort in derartigen Abos zur Verfügung zu stellen. Demnach bekommt man das Game quasi geschenkt.

MS hätte es auch erst nach einem Jahr in den Gamepass mit aufnehmen können. Bei PS Now muss man auch ein wenig warten, bis die neuen Games mal hinzugefügt werden.
Der Gamepass kostet mich diesen Monat nur einen Euro und das ist nun wirklich geschenkt.

Ich frag mich was du genau aussagen willst. Microsoft hat eine Service Philosophie, die auf Breite als auf hohe Einnahmen durch einzelne gerichtet ist und ein Test Monat ist ein netter Appetitanreger. Davon abgesehen kann man auch einfach mal sagen: Cool, dass sie das so durchziehen und nicht erst, wenn die Spiele auf der Restepyramide sind. Kostet das so viel Überwindung sich einfach mal über ein Angebot zu freuen?
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
...

Nein, da liegt er falsch.
Man kann das Abo über die Webseite von MS steuern und den Store für Downloads/Updates benutzen.

Dass die xbox Sache an dir komplett vorbei gegangen ist... ich weiß nicht, ob ich dir gratulieren soll oder nicht. lol...

Ich glaube zu wissen wie das abgelaufen ist. Ich hatte ja die Xbox-Konsole-Begleiter App vorinstalliert. Und wenn ich die jetzt öffne, dann steht da: Die neue Xbox App ersetzt den Xbox Console Companion.
So konnte ich über den Store die Spiele starten bzw. meinen Game Pass abonnieren. Seit wann es die neue App gibt weiß ich nicht.

Zumindest sieht die neue App auf den ersten Blick übersichtlicher aus, werde sie mal ein wenig testen...

Wahrscheinlich hattet ihr beide irgendwo Recht. Ich schätze mal, wäre die Xbox Begleiter App nicht sowieso vorinstalliert gewesen, hätte ich auch die Spiele nicht starten können!?
Vermutlich lief sie immer im Hintergrund, weil es müssen ja auch Gamerscore, Freunde etc... irgendwo herkommen.

Frage mich ob ich die Companion App jetzt runter schmeissen kann!? Liest sich jedenfalls so wenn man von "ersetzen" spricht...
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Anscheinend wird man mit zunehmendem Alter gemütlicher und tauscht Shooter gegen so etwas aus.

Manche arbeiten auch zu viel, mit zu viel Stress und brauchen nach Feierabend eher was zum runterkommen und abschalten/entspannen, als noch was aufregendes zu zocken, wo man blitzschnell reagieren muss/sollte und gar nicht mehr runter fährt.
Kann das schon nachvollziehen, wenn man mal ne Runde relaxen möchte.

Zwar zock ich auch gern Sachen wie Wreckfest, was auch etwas anstrengen kann, wenn man es stundenlang zockt, zumindest wenn man vorn mitspielen will und nicht nur einfach irgendwie rumcrasht, aber dann zock ich auch gern was entspannendes.
Mittlerweile ertappe ich mich auch immer öfter, den Schwierigkeitslevel von Spielen auf Leicht zu stellen, um es eher als Unterhaltung, anstatt Herausforderung zu sehen.


Was jetzt den Flightsimulator angeht, schreckt mich momentan eher der Gedanke ab, wie es released wird.
Also nicht etwa sofort mit DX12, sondern erst einmal "für alle" so mit DX11 und dann später wird für Enthusiasten(und den Rest natürlich auch) noch mal ne DX12 Version, inkl. RT nachgeschoben.
Ich will mich ehrlich gesagt gar nicht erst an die DX11 Version(und voraussichtlich niedrige fps) gewöhnen, wenn ich weiß, da is ne DX12 Version, inkl. RT und DLSS in der Pipeline.

Was das finanzielle angeht, werd' ich mir dann mal n Plan austüfteln, was für mich besser erscheint.
Da gibt's ja scheinbar auch irgendwelche Tricks, wie man den Gamepass lange Zeit günstig bekommt, wie ich gelesen habe.
Irgendwas mit VPN und Upgrade für 1€ usw. , keine Ahnung. Muss ich dann mal lesen, wenn's so weit ist.

Da ich es eh nicht direkt zum Release kaufe, kann ich auch ne Weile warten und checken wie das Feedback ist, von wegen MS Store/Gamespass, wie das funzt.
Ansonsten wird's halt Steam.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)

Yepp, ich merke auch da ich normalerweise PvP Spieler bin, dass es mich über Stunden zu sehr anstengt und ich dann lieber ein paar Bots über den Haufen knallen gehe. ^^
Wir spielen gerade Hunt Showdown intensiver, das strengt vor allem die Augen extrem an da es einfach so viel zu gucken gibt, wo sich ein Gegner befinden könnte.
Ich kann zwar gut mit dem jungen Gemüse mithalten, Reaktion und vor allem Aim passen noch, aber keine 8 Stunden mehr und es wird immer weniger.
Aber das ist ok.

Gut, dass es eben auch so viele ruhige Spiele gibt die ich ohne Stress genießen kann. Civ 6, Gears Tactics oder bald einen Flugsimulator. :)

Also ich kann dir nur sagen, ich abonniere den Game Pass hin und wieder für 1€ und kündige ihn auch direkt wieder. Will es einfach nicht vergessen abzubestellen falls ich ihn eine Zeit lange eh nicht benutze.
Und ich kriege ihn immer wieder für 1€, wundere mich schon selber.
Hätte aber auch kein Problem damit, sagen wir mal nen 10er oder so hinzulegen, mir ist er das Wert.

Man muss mal rechnen wie krass viel Spielstunden/Spaß man dafür bekommt, ich hab z.B. noch die ganze Master Chief Collection vor mir.
Nur für Bibliotheken-Liebhaber ist das wohl nicht ganz geeignet.
Ich für meinen Teil nudel die Spiele sowas von durch, die packe ich eh meisten dann nicht mehr an. Und wenn muss ich halt wieder 1€ zahlen... :lol:
 

Cybnotic

PC-Selbstbauer(in)
Danke euch für die Infos, Wenn es geht werde ich den Controller benutzen. Ob Maus oder andere Eingabe Geräte sind ja Virtuell erst mal zweitrangig für mich . solange das Eingabegerät den entsprechenden Schalter oder Gashebel Steuerknüppel etc. bedienen kann.. So das man die Abläufe Korrekt abarbeiten und bedienen kann als wenn man selbst im Cockpit sitzen würde und alles mit den Händen ausführt. und das Flugzeug korrekt abheben würde etc.
Gruß

PS. vielleicht muss ich mir doch ein Simulator bauen mit der Serie X ;-)
Es sei denn Sony bringt auch einen :-)
 

AlphaMale

Software-Overclocker(in)
Hui der spielt noch mit meiner CPU :daumen:. Wenn das Spiel gepflegt wird pack ich bald den WingMan Joystick nochmal aus, das sieht schon sehr gut aus, son Jumbo von Deutschland nach Russland würde ich gern mal versuchen. Wird es auch militärisches Fluggerät geben oder eher nicht ?

Als Payware /Freeware Addon sicherlich. Microsoft weiß...manche Zivilflugifans sind ein bissel empfindlich für millitärisches Flugeisen :D, deswegen sicherlich auch keines dabei @ Stock.
Bei Prepar 3d sah/ sieht das ja (wegen dem Hersteller LM) anders aus.
Ab und an steige ich gerne mal in eine Typhoon, Spitfire und Co.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab mir mal die Beschreibung des Spiels auf steam durchgelesen. Ich mein das jetzt nicht negativ aber kann man da nur 20 Flugzeuge fliegen? Kann man die upgraden? Wie siehts aus mit n Handel? Da steht Simulator ich weiß aber 70E? Dacht ehr das geht in Richtung Euro Truck Simulator 2 blos mit Flugzeugen eben?!^^ Auch wenn da sehr viel Arbeit drin steckt, hilft die schöne Optik bei mir jedoch nicht. N bischen marger das alles. Vor allem sind die Beschreibung zu den Spiel ehr aussreichend bis mangelhaft.
Weniger Flughäfen auch als die anderen Versionen.
Aber ich schätze schon das man jederzeit upgraden kann.

Und was die Beschreibungen des Spiels angeht würde ich einfach Tests abwarten.;)
 

amigastar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hier mal ein Video wo ein paar Leute im Multiplayer Spielen. Das sieht schon echt super aus. :)
What's Multiplayer Like in Microsoft Flight Simulator? (Bush Flying, Storms, Jets) - YouTube

Ich habe mir heute auch schonmal ein IRTracker bestellt. Nachdem ich die Funktion im neuen FS2020 gesehen habe musste ich das einfach haben :)

Welchen, den TrackIR oder etwa den hier, habe ich und bin sehr zufrieden:
Delan Engineering UK | PC Head Tracking - DELANCLiP
 
Oben Unten