• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FIFA 21: Kein Momentum enthalten - sagt EA

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu FIFA 21: Kein Momentum enthalten - sagt EA

Auf Twitter wehrt sich Publisher EA Sports und bekräftigt, dass es keine Momentum-Mechanik in FIFA gibt. Spieler sehen das jedoch anders und beschuldigen die Entwickler, absichtlich rätselhafte KI-Aussetzer und Co. in FIFA einzubauen, damit ein Fußballspiel so ausgeht, wie gewünscht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: FIFA 21: Kein Momentum enthalten - sagt EA
 

TouchTM

Komplett-PC-Käufer(in)
Also normalerweise wenn ich ein Spiel nicht mag, spiele ich es einfach nicht. Es gibt PES. Das hab ich früher sehr gemocht. Und wenn ich alle Kompromisse mit Fifa eingehe, nur weil die mehr Linzenzen haben, bin ich... naja selber Schuld oder?

Hier irgendeinen Algorythmus zu einer schon fast religiösen Glaubensfrage zu machen finde ich auch echt erstaunlich.
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Es ist schon auffällig dass die K.I und Physik manchmal merkwürdig die Meinung ändert und die eigenen Mitspieler auf einmal dumm wie Stroh oder so flink wie Messi sind. Gerade in Ultimate Team nervt so etwas natürlich. Klar, Tagesform, Druck wenn in Rückstand etc. Aber ich frage mich oft auch warum die Spieler überhaupt Stats haben, wenn auf einmal ein eher langsamer Verteidiger schneller rennt als ein eher schneller Flügel-Stürmer, was noch zu den harmloseren Dingen gehört.
 

Honneys

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hatte in Offlinepartien nie den Eindruck, dass es so etwas wie negativ- Momentum fürs eigene Team gab oder das irgendwas „unfair wäre“.
Aber in Ultimate Team nahezu andauernd, entweder verhielt sich meine KI absolut belämmert, oder eben die des Gegners...so sehr, dass ich mich schon schlecht fühlte zu gewinnen.

Aber so ist das vermutlich wenn in einem wettbewerbsorientierten Spiel 91% beider Teams von einem Computer gesteuert werden.
 
Oben Unten