• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Far Cry 4 ... - Das meinen Redakteure zu einem aktuellen Thema

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Far Cry 4 ... - Das meinen Redakteure zu einem aktuellen Thema

Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Far Cry 4 ..."

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Far Cry 4 ... - Das meinen Redakteure zu einem aktuellen Thema
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Ich fande Far Cry 3 extrem geil,egal was die anderen sagen..Mal ne Abwechslung zu COD Dogs,Betafield und und und. Hoffe Far Cry 4 wird fast genauso.
Teile vom 3. Teil fande ich auch klasse, z. B. Vaas oder wie die Geschichte erzählt wurde.
Was mich nur stört ist die Anpassung an Spieler die offentlich keinen höheren IQ als 60 besitzen :what:
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Es wird sich über die KI beschwert was ich nicht verstehen kann,in Open World Shootern ist die KI halt bisschen dümmer aber das ist halt leider so
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Es wird sich über die KI beschwert was ich nicht verstehen kann,in Open World Shootern ist die KI halt bisschen dümmer aber das ist halt leider so

Warum ist es so?
Richtig, weil sich zu wenige beschweren und der Hersteller keinen Denkzettel verpasst bekommt. Wenn ich Game auf den höchsten Schwierigkeitsgrad spiele, dann erwarte ich dass die KI mich fordert und nicht Dumm in der Gegend steht oder irgendwo hängen bleibt.
 

Shurchil

Freizeitschrauber(in)
Was spielen denn die lieben Redakteure von PCGH überhaupt, wo doch Uplay, Steam, Origin und Konsorten so abgelehnt werden? Klar, ich verstehe es ja. Ich mag den ganzen Mist auch nicht. Aber ohne geht ja heutzutage (leider) kaum noch. Deswegen stell ich mir wirklich die Frage, was noch gespielt wird? Ich meine, selbst irgendwelche Indies werden ja meist über Steam vermarktet.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Es wird sich über die KI beschwert was ich nicht verstehen kann,in Open World Shootern ist die KI halt bisschen dümmer aber das ist halt leider so
Soll das bedeuten das du das schon akzeptiert hast? :schief:
Die heutigen Spiele versuchen einen doch immer etwas zu vermitteln, die Story soll packend und mitreißend sein, Gänsehaut hervorrufen und den Spieler dazu bringen mit zu fühlen.
Das Problem ist aber die Glaubwürdigkeit, ich nehme es dem Spiel einfach nicht ab wenn da strunzdumme Gegner vor mir stehen die nicht mal verstehen das 20m von ihnen entfernt gerade jemand erschossen wurde, mit einem Raketenwerfer!
Die laufen dann einfach weiter, natürlich direkt in die Minen die ich hingelegt habe, weil ich 2KM vorher bereits wusste wo genau sie langgehen werden.

Oder noch besser:
2 Typen patroullieren und auf ihrem Weg ist da ein Gebäude wo sich beide kurz aufhalten und dann wieder ihren Weg gehen. Was ich damit sagen will: Die beiden sehen sich regelmäßig und zwar alle 2 Minuten.
So, nun tötest du einen davon, der andere bekommt das aber nicht mit, obwohl er die Person die er vorher Stunden, Tage, Monate(?) alle 2 Minuten gesehen hat und nun plötzlich nicht mehr sieht, fällt ja auch gar nicht auf :schief:

Mich nervt es manchmal selbst, dass ich mir damit die Spiele regelrecht kaputt mache, aber das ist einfach so bescheuert das es schon wehtut :daumen2:
(Nichts für ungut, ich spreche dich damit nicht persönlich an @sonny, sondern generell)
 

FrozenEYZ

BIOS-Overclocker(in)
Es wird sich über die KI beschwert was ich nicht verstehen kann,in Open World Shootern ist die KI halt bisschen dümmer aber das ist halt leider so

In Arma 3 finde ich die sehr fordernd :fresse:

Aber FC4 werde ich mir auch nicht kaufen, fand schon den 3. Teil nich so ansprechend. (Hab ihn allerdings auch nicht selbst gespielt sondern mir viele Gameplays/ LPs gesehen
 

Jabberwocky

Freizeitschrauber(in)
Das Himalaya Setting sagt mir nicht so zu, wie es das tropen Setting getan hat. Dazu kommen noch die alten Konsolen in Zusammenspiel mit Ubisoft :schief: Grafisch wird wohl mal wieder auf der Stelle getreten.
 

SonnyBlack7

Gesperrt
Es wird der Realismus angekreidet aber trotzdem spielt ihr alle Call of Duty und in dem wichtigsten Punkt,der HP,versagen sie doch alle mit der HP Regeneration. Far Cry bietet immerhin Spritzen,aufjedenfall besser als so eine Regenerations kacke. Und eine gute KI in so einer großen Spielwelt zu entwickeln ist schon verdammt schwer,glaubt mir da mal
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Was spielen denn die lieben Redakteure von PCGH überhaupt, wo doch Uplay, Steam, Origin und Konsorten so abgelehnt werden? Klar, ich verstehe es ja. Ich mag den ganzen Mist auch nicht. Aber ohne geht ja heutzutage (leider) kaum noch. Deswegen stell ich mir wirklich die Frage, was noch gespielt wird? Ich meine, selbst irgendwelche Indies werden ja meist über Steam vermarktet.

Ich kann da nur für mich sprechen, aber wo immer es geht - und das geht ziemlich oft - kaufe ich interessante Spiele DRM-frei bei gog. Steam nutze ich, da ich 2004 in einem Anflug von Schwäche und mangelnder Voraussicht auf Half-Life 2 nicht verzichten wollte. Uplay und Origin nur beruflich, wenn ich muss.
 
Oben Unten