• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fallout 76: Minecraft Multiplayer Survival feat. Tower Defense

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Fallout 76: Minecraft Multiplayer Survival feat. Tower Defense

Fallout 76 war eines der großen Themen auf der E3, denn das Spiel ist auch greifbar nahe an einem Release, nämlich bereits im Spätherbst des laufenden Jahres. Videos und Trailer stimmen auf den Titel ein.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Fallout 76: Minecraft Multiplayer Survival feat. Tower Defense
 

Leob12

Lötkolbengott/-göttin
Battleroyal fehlt mir irgendwie.
Naja, hab eh keinen Bock auf Online-MP.

Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
 

bligg

PC-Selbstbauer(in)
Nein danke ich habe kein bock gegen cheater und hacker zu kämpfen!Schade das solche games langsam Mode wird
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
sieht für mich aus wie ein schlechtes conan exiles für 55 euro? täusch ich mich da?
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Da ich TESO alleine oder natürlich mit Freunden richtig toll finde, habe ich mir schon länger ein Online-Fallout gewünscht. Bin gespannt wie es am Ende umgesetzt wird, bin da auch noch etwas skeptisch, aber auch voller Vorfreude.
 
E

Esinger

Guest
rip Fallout das ist kein Fallout Game mehr aber es wird sicherlich einige Deppen sich finden die den schrott kaufen werden wie bei vielem naja auf so ein Fallout kann mann verzichten
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
Da ich TESO alleine oder natürlich mit Freunden richtig toll finde, habe ich mir schon länger ein Online-Fallout gewünscht. Bin gespannt wie es am Ende umgesetzt wird, bin da auch noch etwas skeptisch, aber auch voller Vorfreude.

leider sieht das nicht aus als ob man das in irgendeiner art und weise mit teso vergleichen könnte
 

shadie

Volt-Modder(in)
Minecraft feat. Towerdefense?

Warum nicht gleich Rust ? :D

Hmmmmm halte von so Arten von Spielen nix in denen immer einer Abrufbereit sein soll falls es mal nen Baseraise gibt.
 

OField

Software-Overclocker(in)
leider sieht das nicht aus als ob man das in irgendeiner art und weise mit teso vergleichen könnte
Leider oder Gott sei Dank?
Persönlich bin ich froh, dass es eher in Richtung Sandbox Survival Multiplayer mit persistenter Welt geht als ein MMO. Für so ne closed Community ist das sicher nice. Entsprechend mit Minecraft doch relativ vergleichbar.
 

Nosi

Software-Overclocker(in)
Leider oder Gott sei Dank?
Persönlich bin ich froh, dass es eher in Richtung Sandbox Survival Multiplayer mit persistenter Welt geht als ein MMO. Für so ne closed Community ist das sicher nice. Entsprechend mit Minecraft doch relativ vergleichbar.

kommt natürlich immer auf die Umsetzung an. ich hab bis jetzt allerdings nix gesehen was mir diese stolzen 55 euro wert wäre
 

projectneo

Software-Overclocker(in)
Ich weiß immer noch nicht genau wie das Spiel sein soll. Ist das wie ARK oder Conan Exiles? Wenn ja, werden sie aber auf die Nase fallen, wenn es nur PVP gibt und quasi kein PVE.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich weiß immer noch nicht genau wie das Spiel sein soll. Ist das wie ARK oder Conan Exiles? Wenn ja, werden sie aber auf die Nase fallen, wenn es nur PVP gibt und quasi kein PVE.

Ja in etwa in die Richtung geht es am Ende wohl, aber wieso sollten sie damit auf die Nase fallen?
Sowohl Ark, als auch Conan Exiles fahren beide mit ihren spielerischen Konzepten recht gut und haben sich gut verkauft.
Gibt schließlich genügend Menschen die durchaus Spaß daran haben auch Survivalgames (und / mit) PvP zu spielen, bzw. muss man weder in Ark noch in Conan die ganze Zeit nur PvP spielen, man kann sich dort ja auch mit anderen Spielern zusammen tun um besonders starke NPC-Gegner zu erlegen / zähmen, oder besonders aufwendige Bauprojekte umzusetzen.

Wie dem auch sei, manch einer sollte einfach mal über seinen Tellerrand hinausschauen, nur weil bestimmte Spielkonzepte nichts für einen selbst sind heißt das schließlich nicht das andere daran keinen Spaß finden und niemand hier ist der Nabel der Welt, das ein Spiele-Frenchise die ganze Zeit nur auf seine expleziten Bedürfnisse hin entwickelt werden muss. ;)
Wenn das Spielkonzept eines Titels halt nichts für einen ist spielt man es halt nicht, sucht sich eine Alternative, oder spielt eben die Vorgänger bis mal wieder was neues kommt was einem gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten