• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ext. Festplatte USB3 / USB2

Hideout

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer externen Festplatte, mit 1 TB und wenn möglich 2,5" ohne Netzteil, mit USB3 welche aber problemlos auch an USB2 läuft. Oder gibt es da auch passende Kabel mit USB2 Y-Verbindung zu kaufen?
Eine 3,5" mit Netzteil käme auch in Frage (wenn z.B. weniger Probleme oder günstiger) dann wäre ein Schalter zum ein- und ausschalten an der Festplatte aber wichtig.

Grüße
 
D

Dr Bakterius

Guest
Du kannst quasi jede Platte mit USB 3.0 nehmen da braucht man kein Adapterkabel. Meine 750GB von CnMemory läuft an jedem USB 2.0 Rechner. Hier mal ein paar Vorschläge
 
TE
Hideout

Hideout

Software-Overclocker(in)
Das Problem soll ja angeblich der Anlauf Strom für die Platten Motoren sein. Daher braucht man ja meist dieses Y-Kabel bei USB 2.
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Das Problem soll ja angeblich der Anlauf Strom für die Platten Motoren sein. Daher braucht man ja meist dieses Y-Kabel bei USB 2.

Ja, das stimmt. Ein Y-Kabel kann helfen, muss es aber nicht: Was nützen USB-Y-Kabel? | c't

In dem Fall hilft nur ausprobieren bzw. nach entsprechenden Erfahrungsberichten googeln wenn Du Dir ein passendes Modell ausgesucht hast. Teilweise hängt es auch vom Gerät ab, denn einige USB-Anschlüsse liefern mehr Strom als es in den Spezifikationen vorgesehen ist. Meine Uralt-USB-Platte läuft bei mir am Rechner mit nur einem Port (USB 2.0) an. Am Notebook (auch USB 2.0) brauche ich das Y-Kabel und dort funktioniert es auch nur an 2 von 4 Ports.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Bei mir läuft die mit einem Stecker ( steckt Toshiba drin ). Manche WD Platten sind sehr stromhungrig
 

DP455

Software-Overclocker(in)
USB3.0 Ports liefern bis zu 900mA, USB2.0 Ports bis zu 500mA. Die daraus resultierenden maximalen 2,5W an USB2.0 Ports reichen nicht für alle 2,5''er Platten (-->Y-Kabel). Das Problem ist hier auch nicht der Stromverbrauch während des Betriebs, sondern der benötigte Anlaufstrom des Festplattenmotors, der höher ausfällt...
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ist mir klar, ich bezog mich ja auf USB 2.0 und meine Erfahrungen. Dann sollte man im Falle des Falles einen freien Hub nehmen wo nix dransteckt
 
TE
Hideout

Hideout

Software-Overclocker(in)
OK, ich denke ich werde es mit einer 3,5" Festplatte probieren. Kennt jemand die Intenso Memory Box?
 
Oben Unten