• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Epic Games Store: Welches geheime Spiel kommt nach Among Us?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Epic Games Store: Welches geheime Spiel kommt nach Among Us?

Epic Games ist derzeit in Geberlaune und haut jede Woche ein neues Gratisspiel raus. Im Rahmen des Mega Sales gibt es insgesamt vier "Blockbuster" kostenlos im Epic Games Store abzustauben. Noch bis heute um 17 Uhr gibt es den Paranoia-Knaller Among Us gratis, dann wird ein neues Spiel freigeschaltet. Doch darum macht Epic Games wieder ein großes Geheimnis.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Epic Games Store: Welches geheime Spiel kommt nach Among Us?
 
G

Gelöschtes Mitglied 190656

Guest
EPIC ist irgendwie der Safe-Heaven für arme Leute, welche sich Humble Bundle und Fanatical nicht leisten können...
 

Schinken

Software-Overclocker(in)
Das ist aber kein Grund. Deshalb fragte ich auch ihn. Er wird es sich wohl kaum selbst so erklären ;).
Zudem schien mir "arme Leute" negativ konnotiert, womit in Zusammenhang gebracht auf EPIC ein schlechtes Licht geworfen werden sollte.
Nur ist arm sein eben nichts Verwerfliches und armen Menschen Dinge schenken ebensowenig.

EPIC kann er von mir aus bashen solange er will (ich fass derweil gratis Spiele ab), ich fühl mich nicht bemüssigt irgendeine Firma zu verteidigen, selbst gegen wenig objektive Kritik.
 

geist4711

Software-Overclocker(in)
EPIC ist irgendwie der Safe-Heaven für arme Leute, welche sich Humble Bundle und Fanatical nicht leisten können...
sämtliche mir bekannten religionen und glaubensrichtungen, stellen die regel auf, armen menschen zu helfen und zu unterstützen und NICHT sie für ihre armut auchnoch zu verhöhnen, aber das ist an dir wohl vorbei gegangen......

ganz unabhängig von religion und epic ist sowas allerunterste schublade.
ich wünsche dir, so wie es mir auch passiert ist, das du mal wegen krankheit in harz4 zumindest fällst (und harz4 ist nochnichtmal richtig 'arm' weil gesetzliches minimum zum leben), damit du mal erlebst wie man so lebt als mensch über den du dich mit deiner gut situiertheit mal eben so 'drüber erhebst'.

zu epic:
nur wieder ein billiges manöver um den leuten ihre plattform aufzudrängen.
epic ihr könnte euch komplett und alles verschenken, ich installiert einern mist trotzdem nicht. einfach weil ihr andere dazu gebracht habt sachen nicht auch auf anderen platformen dar zu bieten, und das vergess ich euch nie!
die betreffenden spiele/hersteller gehen genauso 'auf die rote liste'.
 

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
Habe bei Epic mal Jurassic World gratis mitgenommen, war 2 Wochen später bei Steam im Angebot und ich habs mir dann bei Steam noch mal gekauft und dort gespielt. :ugly: Der Epic Store ist nach wie vor so ein Müll. Habe den auch nur drauf, weil es Metro zuerst nur dort gab und ich nicht warten wollte. Danach nie wieder was über den Store installiert.
 
G

Gelöschtes Mitglied 190656

Guest

DasPaul

Komplett-PC-Käufer(in)
ganz unabhängig von religion und epic ist sowas allerunterste schublade.
ich wünsche dir, so wie es mir auch passiert ist, das du mal wegen krankheit in harz4 zumindest fällst (und harz4 ist nochnichtmal richtig 'arm' weil gesetzliches minimum zum leben),

Herrje,

Als Alleinstehender ist der Regelsatz H4 staatlich verordnetet Armut. Damit kann man überbrücken, aber nicht leben und da mittlerweile alleine über eine Millionen Rentner von der Grundsicherung leben (gleicher Regelsatz) ist das faktisch Armut pur. Die Regelsätze sind ca. 200 Euro zu niedrig, etwas weniger H4 TV schauen.

BTT:
Frostpunk ist schon ein gutes Spiel, aber auch hier leider wieder nur das Grundspiel. Meist ist es günstiger die DLCs + Hauptspiel lieber in einem anderen Shop zu kaufen. EPIC ist diesbzgl. nun wirklich kein Heilsbringer.
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
EPIC ist irgendwie der Safe-Heaven für arme Leute, welche sich Humble Bundle und Fanatical nicht leisten können...
die bundles kann man leider nur mit karte, oder paypal bezahlen. würden sie sofortüberweisung anbieten, dann würde ich dort auch etwas kaufen
Habe bei Epic mal Jurassic World gratis mitgenommen, war 2 Wochen später bei Steam im Angebot und ich habs mir dann bei Steam noch mal gekauft und dort gespielt. :ugly: Der Epic Store ist nach wie vor so ein Müll. Habe den auch nur drauf, weil es Metro zuerst nur dort gab und ich nicht warten wollte. Danach nie wieder was über den Store installiert.
warum interessiert dich der store? oder meinst du den client?
den braucht man nicht unbedingt. es gibt alternativen wie
 

RX480

Lötkolbengott/-göttin
Done! (9,45GB@250MBit/s geht ja razzi fazzi)

Wow!

Habe zusätzlich nen 10€-Gutschein bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schinken

Software-Overclocker(in)
Ich wollte nur etwas testen... - meine Vermutung hat sich als richtig erwiesen.
Na klar, wenn nur du von Vermutung und Test weisst, ist es einfach "Recht" zu behalten.

Egal, mach du mal deine Tests.
Über Gegenwind musst du dich aber nicht wundern. Wenn du andere Leute mit plakativen Aussagen für irgendwelche Tests benutzt, in einem Forum wo natürlicherweise jeder eine echte Aussage erwartet, wird das zwangsläufig Vielen nicht gefallen.
Btt: Frostpunk ist super, da kann ichs endlich mal antesten, bisher klang es immer durchwachsen, da wars mir das Geld nicht wert. Wenns mir passt hol ich auch die DLCs.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 190656

Guest
Na klar, wenn nur du von Vermutung und Test weisst, ist es einfach "Recht" zu behalten.
Es ist das Internet... Jeder hat Recht.

Über Gegenwind musst du dich aber nicht wundern.
Tu Ich nicht, - ich übe lediglich meine SE Fähigkeiten.

Wenn du andere Leute mit plakativen Aussagen für irgendwelche Tests benutzt, in einem Forum wo natürlicherweise jeder eine echte Aussage erwartet,
In diesem Forum nicht üblich, sogar hier schon in mehr als nur eine Richtung abgespalten.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Selbst wenn das stimmt: Warum der negative Beiklang? Ist doch gut, armen Menschen zu helfen.

*Ironie / Trollmodus*
nein nein nein. Habt Ihr leider alle falsch verstanden. :rolleyes:
Das arm ist nicht auf die finanzielle Sache gemünzt.
Es ist viel intelligenter ein Spiel was gut ist NICHT bei einem Store -welcher DRM sehr lasch handhabt- umsonst abzustauben als bei einem anderen Store wo man es bezahlen muss und wo der DRM knallhart durchgezogen wird.
Das genaue wie und warum kann er Euch erklären.
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
...
zu epic:
nur wieder ein billiges manöver um den leuten ihre plattform aufzudrängen.
epic ihr könnte euch komplett und alles verschenken, ich installiert einern mist trotzdem nicht. einfach weil ihr andere dazu gebracht habt sachen nicht auch auf anderen platformen dar zu bieten, und das vergess ich euch nie!
die betreffenden spiele/hersteller gehen genauso 'auf die rote liste'.
Das machen die doch nur um Kunden zu gewinnen. Wenn dir jemand nen Kugelschreiber mit Werbeaufdruck schenkt, trägst du dem das dann auch nach? Epic verdient einen haufen Geld mit Fortnite und so geben sie es den Spielern zum Teil wieder zurück. Den Typen von Bethesda, Blizzard, EA oder Steam würde sowas im Traum nicht einfallen. Bei denen versickern im Management so viele Gelder, die man in der Firma oder in den Partnerstudios gut brauchen könnte.

Dann kommt Epic und macht es mal anders und schon wird rumgeheult. :haeh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Stresserblick

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das machen die doch nur um Kunden zu gewinnen. Wenn dir jemand nen Kugelschreiber mit Werbeaufdruck schenkt, trägst du dem das dann auch nach? Epic verdient einen haufen Geld mit Fortnite und so geben sie es den Spielern zum Teil wieder zurück. Den Typen von Bethesda, Blizzard, EA oder Steam würde sowas im Traum nicht einfallen. Bei denen versickern im Management so viele Gelder, die man in der Firma oder in den Partnerstudios gut brauchen könnte.

Dann kommt Epic und macht es mal anders und schon wird rumgeheult. :haeh:
Wahre Worte. Dieses rumgeheule und gebashe von den ganzen Kindern ist mittlerweile einfach lächerlich. Epic Games macht mit ihrem Store vieles richtig. Nicht nur für Endkunden sondern auch für Entwickler.
ein guter grund dass Steam sich jetzt auch mal anstrengt, aber das scheint die wohl nicht zu jucken.
 
G

Gelöschtes Mitglied 190656

Guest
Wenn dir jemand nen Kugelschreiber mit Werbeaufdruck schenkt, trägst du dem das dann auch nach?
Guter Vergleich, - da es ja bald Bundestagswahlen gibt und dir Leute Stifte in die Hand drücken wollen... trotz Corona.

Epic verdient einen haufen Geld mit Fortnite und so geben sie es den Spielern zum Teil wieder zurück. Den Typen von Bethesda, Blizzard, EA oder Steam würde sowas im Traum nicht einfallen.
Naja, hinter dieser Geschenkidee gibt es auch einen Grund.

Bei denen versickern im Management so viele Gelder, die man in der Firma oder in den Partnerstudios gut brauchen könnte.

Dann kommt Epic und macht es mal anders und schon wird rumgeheult. :haeh:
Stimmt, - Epic hat nur ein Studio.

Epic Games macht mit ihrem Store vieles richtig. Nicht nur für Endkunden sondern auch für Entwickler.
ein guter grund dass Steam sich jetzt auch mal anstrengt, aber das scheint die wohl nicht zu jucken.
Diese Entwickler die sich andauernd äußern mit "Wem es nicht gefällt muss es nicht kaufen?" und danach die Platform des Konkurrenten dafür verantwortlich machen?

Außerdem weiß ich nicht warum es Leute gibt die behaupten, Steam müsse sich mit Ihrem Store mehr anstrengen. Der Store ist schon seit 2010 perfekt. Steam muss sich wohl weiterhin verbessern damit es den Entwicklern Publishern besser geht.

Das einzige was Stores wie EA und Epic besser machen, ist die Art, eine Kaufabwicklungen endgültig zu machen und Leute zu ködern, die entweder noch Kinder sind und Ihre Familien in den Ruin ziehen, oder Probleme mit Ihren Ausgaben haben (big Money Whales).
Denn nichts ist besser als Gratisspiele von einem Online Store zu erhalten, bei welchem das beliebteste Spiel für Minderjährigen ist, - und sich laut eines Redaktionellen Inhalts diese darum messen, welche Skins sie sich im Online Store den leisten können.

Steam hat eine Monopolstellung wenn es um universelles Publishen geht. Niemand zwingt dich jedoch die Werbung zu schauen, die Platforum herunterzuladen. Niemand zwingt die "heiligen" Entwickler dazu eine geniale Platform zu benutzen wenn Sie Ihre Werke auch DRM frei für Nutzer und Raubkopierer veröffentlichen wollen. Es gibt ja mittlerweile GOG, eine properitäre Platform die... GOG heißt.
Vielleicht verstehe ich auch diese User irgendwann... wenn die Welt untergeht, - Steam offline ist und diese Leute ihre DRM freien Titel noch laden können...

Sonst bleibt es wohl dabei das es dieses Thema noch so lange gibt, bis einem davon der Geldhahn zugedreht wird.

EDIT:
Epic hat nur ein Studio.
Korrigiere, Epic hat 13 (2021, kamen noch 4 weitere dazu). Vergleichsweise, hat EA, das 4 fache. Und dann hätten wir Steam mit einem , + allen anderen Dev Studios die es auf diesem Planeten gibt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
EPIC ist irgendwie der Safe-Heaven für arme Leute, welche sich Humble Bundle und Fanatical nicht leisten können...

Ich bin leider arm. Ich konnte mir nichtmal eine Rolex kaufen, als ich übers Wochenende auf den Malediven war.
Herrje,

Als Alleinstehender ist der Regelsatz H4 staatlich verordnetet Armut. Damit kann man überbrücken, aber nicht leben und da mittlerweile alleine über eine Millionen Rentner von der Grundsicherung leben (gleicher Regelsatz) ist das faktisch Armut pur. Die Regelsätze sind ca. 200 Euro zu niedrig, etwas weniger H4 TV schauen.


Versuch es mal als Kleinfamilie, das ist nochmals eine ganze Spur härter. Kindergeld wird voll angerechnet. 2 Erwachsene als Paar bekommen je weniger Geld für Essen, Trinken, Hygiene als eine einzelne, Wohnung darf im Vergleich auch nicht viel größer sein (eine Person 45-50qm, 2 Personen 60 qm, 3 Personen 75qm).

Als einzelner H4-Empfänger lebt man doch noch als Gott. Als dreiköpfige Familie hat man knapp 1400€ zum Leben inkl. Miete, alleine um die 900-1000€.
 
Zuletzt bearbeitet:

DasPaul

Komplett-PC-Käufer(in)
Als einzelner H4-Empfänger lebt man doch noch als Gott.

Sorry, bei solchen Diskussionen bin ich komplett raus. Wer so etwas behauptet läuft in meinen Augen nicht rund. Zwei Erwachsene bekommen auch nicht weniger Geld, sondern der zweite Erwachsene etwas weniger. Als Alleinstehender musst Du von 38 Euro Deine Stromkosten deckeln und Dich von 5 Euro täglich ernähren. Zu zweit hast Du nun einmal nicht den doppelten Stromverbrauch, das gleiche mit dem Essen. Eine Waschmaschine oder Kühlschrank bzw. generell derlei Anschaffungen ist als alleinstehender als Ersatz auch nicht zu finanzieren, zu zweit mit Sicherheit einfacher. Sicherlich ist die Situation für alle Betroffenen nicht schön, aber solch einen Unsinn hier reinzusetzen finde ich vollkommen daneben.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Als Alleinstehender bekommst Du imo 45€ mehr im Monat umgerechnet für Essen, Hygiene etc, Sprich 90€ Diskrepanz bei 2 Personen. Bei einem Kind bekommst Du theoretisch 283€, aber davon wird das komplette Kindergeld heruntergerechnet und Du erhälst knapp 80€ für Dein Kind. Ich habe bedingt durch mehrere Schicksalsschläge einige Jahre meine Familie durch Hartz 4 steuern müssen und es hat alle Ersparnisse aufgefressen, meine Altersvorsorge aufgebraucht und meine Tochter zudem als Kind zweiter Klasse hingestellt. Von 5€ am Tag für Essen kann man da nur träumen, weiß den genauen vom Jobcenter zugestandenen Betrag nicht mehr, aber ausgerechnet hatte ich bei uns mal nach Abzug aller Kosten um die 1,60€. Strom wird btw. garnicht getragen, sondern nur Heizkosten. Strom muss man sich selbst vom Mund absparen, für Internet gibt es immerhin knapp 12€.
 

Schinken

Software-Overclocker(in)
Es ist das Internet... Jeder hat Recht.


(...)


In diesem Forum nicht üblich, sogar hier schon in mehr als nur eine Richtung abgespalten.
Der Logik folge ich nicht. Rhetorik und Argumente sind im Netz ebenso relevant wie im RL.
Ja, viele können nicht diskutieren (zur Ehrenrettung: Es bringt einem aber auch keiner mehr bei. Wer hatte Begriffe wie Beweislast und Rhetorik in der Schule?), na und?
Diskutieren kann ich aber mit all denen die es beherrschen, die verstehen dass unterschiedliche Meinungen das Denken befruchten und kein Hindernis in der Kommunikation sind.

Dein Pauschalurteil über das Forum hab ich ja irgendwie auch widerlegt. Und du hast auch sonst einige objektive Antworten erhalten. Nun gut, mag jeder machen wie er will. Im Fall der Fälle kann man den anderen ja auch einfach ignorieren (so ganz ohne Button, einfach analog drüber hinweggehen ;) )
Ich bin leider arm. Ich konnte mir nichtmal eine Rolex kaufen, als ich übers Wochenende auf den Malediven war.



Versuch es mal als Kleinfamilie, das ist nochmals eine ganze Spur härter. Kindergeld wird voll angerechnet. 2 Erwachsene als Paar bekommen je weniger Geld für Essen, Trinken, Hygiene als eine einzelne, Wohnung darf im Vergleich auch nicht viel größer sein (eine Person 45-50qm, 2 Personen 60 qm, 3 Personen 75qm).

Als einzelner H4-Empfänger lebt man doch noch als Gott. Als dreiköpfige Familie hat man knapp 1400€ zum Leben inkl. Miete, alleine um die 900-1000€.

Sorry, bei solchen Diskussionen bin ich komplett raus. Wer so etwas behauptet läuft in meinen Augen nicht rund. Zwei Erwachsene bekommen auch nicht weniger Geld, sondern der zweite Erwachsene etwas weniger. Als Alleinstehender musst Du von 38 Euro Deine Stromkosten deckeln und Dich von 5 Euro täglich ernähren. Zu zweit hast Du nun einmal nicht den doppelten Stromverbrauch, das gleiche mit dem Essen. Eine Waschmaschine oder Kühlschrank bzw. generell derlei Anschaffungen ist als alleinstehender als Ersatz auch nicht zu finanzieren, zu zweit mit Sicherheit einfacher. Sicherlich ist die Situation für alle Betroffenen nicht schön, aber solch einen Unsinn hier reinzusetzen finde ich vollkommen daneben.
Ouch. Divide et impera in Perfektion. Hartz 4 ist Armut, staatlich verordnet um den Lohndruck vom Arbeitgeber (Lebenszeitnehmer) zu nehmen und den Druck auf die Arbeitnehmer (Lebenszeitgeber) zu erhöhen. Da brauch man nicht streiten, wem es dabei schlechter geht. H4 muss weg, ganz egal ob ich nun betroffen bin, alleinstehend bin oder Familie habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schinken

Software-Overclocker(in)
Ich weiß :). Bevor das ausartet dachte ich trotzdem ich kann vielleicht helfen euch aufzuzeigen, dass ihr am entscheidenden Punkt einer Meinung seid. Der Kernpunkt war denn auch: Da braucht man nicht streiten.
 
Oben Unten