• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Entscheidungshilfe: nur NT oder mehr austauschen

A

afri

Guest
Hi, mein aktueller PC von Medion hat folgende Konfiguration:
Code:
[LIST]
[*]AMD Phenom X4 9500 (AM2+-Sockel)
[*]OEM-Board MS-7327 (Msi?) mit Northbridge RS690, Southbridge SB600
[*]3GB DDR2 @ 333 Mhz, Dual Channel
[*]1 Jahr alte Radeon 5670 512MB Karte
[/LIST]

Er braucht seit einiger Zeit mehrere Anläufe zum Starten; ich habe das NT in Verdacht und werde es wohl austauschen müssen.
(
Folgendes Fehlverhalten tritt auf:
{Rechner geht an - geht sofort aus, bleibt aus - Kippschalter um-warten- Kippschalter an }^(3 bis 4 mal, aber bleibt jedes Mal länger an) , Rechner läuft ohne Probleme, wacht aber nach längerer Zeit nicht mehr aus Standby auf. Kann es andere Gründe dafür geben?
)
Praxistest: einmal mit und einmal ohne ErP : Seifenblase ErP/EuP - Wie der Handel Energiesparrichtlinien boykottiert hat mich überzeugt, etwas mehr Geld auszugeben, also wird es wohl eins mit ERP / 80plus Bronze.





Kurz zusammen gefasst sehe ich folgende Optionen:
  1. Nur NT austauschen ~ 36-60 Euro
    Wohl am einfachsten…, aber "man gönnt sich ja sonst nichts",usw. ;)
  2. NT + MB(AM2+) austauschen ~+ ?
    gibt es welche die ERP können? bei Geizhals nicht ersichtlich?
  3. NT + MB(FM1) + APU austauschen
    was müsste ich da €mäßig planen?
    Sind die eingebauten GPUs inzwischen stark genug, dass ich die Radeon 5670 verkaufen könnte?
    Kann es unangenehme Überraschungen geben, etwa dass das MB nicht ins Gehäuse passt?
  4. Ich bin für Vorschläge offen
Ich würd gerne unter 200€ bleiben.

Danke für eure Hilfe.

edit: achja. Leistung des aktuellen NT ist iirc 300W, Ersatz ware wohl eins von diesen http://geizhals.de/?cat=gehps&sort=p&xf=365_80%7E360_350%7E1248_450%7E366_ErP+Lot+6%7E1119_80+PLUS+Bronze#xf_top
 
Zuletzt bearbeitet:

Tiz92

Volt-Modder(in)
Also wieso der Rechner nicht angeht kann ich nicht sagen.

Ich persönlich würde dir schon raten ein neues System zu kaufen. Ein Phenom I ist schon seeeehr langsam. Denke 300 solltest du schon ausgeben.
 
TE
D

Dr Bakterius

Guest
Das könnte gut und gerne das Netzteil sein. Du könntest ja mal testen ob der Rechner mit dem nötigsten startet oder mal ein anderes testweise verbauen.
 
Oben Unten