• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Enermax AIO Problem-dringende Hilfe!

derprohlet_05

Schraubenverwechsler(in)
Ja, ich weiß ich bin blöd. :-(
Also, ich besitze die Enermax Liqmax III ARGB 360mm und bis jetzt hat alles gut bis auf die Verkabelung der RGB Funktionen gepasst.
Dazu gibt es auch ein Video auf YT wo die ganze Verkabelung erklärt wird:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Ich weiß aber nicht, was ich in was stecken muss damit das Ding dann auch wirklich funktioniert.
Ich hab mal ein paar Bilder von den ganzen Kabeln gemacht.
Das Kabel ganz links kommt 3x vor, also kommen aus jedem Lüfter zwei Enden, sprich 3x diese Stecker mit den Nadeln und 3x die Dinger wo du das Zeug reinstecken kannst.
Das in der Mitte ist das RGB-Sync Kabel, da kommt bei dem Teil ganz unten der Kühlblock dran und einen muss ich glaube ich ans MB anstecken (bei mir X570 Tomahawk Wifi)
und den anderen kann ich mit dem anderen Zeug verbinden. Ganz links sind die Kabel aus den Lüftern, wie oben beschrieben. Ich glaube ich muss die irgendwie zusammenstecken. Und ganz rechts ist ein Kabel was da auch frei drinnen rum lag und welches ich auch nutzen kann. Vielleicht hat jemand diese AIO und kann mir helfen oder hat Ahnung davon? Sorry für die dummen Fragen baue aber meinen ersten PC zusammen. Das Y-Kabel hab ich schon richtig connected.
LG
 

Anhänge

  • IMG_1443.JPG
    IMG_1443.JPG
    873,2 KB · Aufrufe: 3
  • IMG_1444.JPG
    IMG_1444.JPG
    1 MB · Aufrufe: 4
  • IMG_1445.JPG
    IMG_1445.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 4

slaper688

PC-Selbstbauer(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
schau dir das mal an villeicht hilft es Dir
 
TE
D

derprohlet_05

Schraubenverwechsler(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
schau dir das mal an villeicht hilft es Dir
Genau das habe ich verlinkt :( Klappt trotzdem nicht, finde das Video an manchen Stellen etwas unklar.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das ganze sind Splitter, ein Lüfter wird zum anderem eingesteckt und zum Schluss geht über ein Kabel zum Mainboard. Falsch rum kannst du nicht einstecken, da auf einer Seite immer die zwei Pins zusammen sind. Im Prinzip bekommt ein Lüfter das Signal und die Spannung und gibt es ans nächste Lüfter weiter. An welches Kabel am ende das Kabel zum Mainboard geht ist egal, da alles ineinander gesplittet wird.
 
Oben Unten