Einbau 4070 Ti (Netzteil-/Kabelfrage)

Neawoulf

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich mir ne 4070 kaufen, aber irgendwie ist mir aus einer spontanen Laune heraus doch etwas mehr Geld aus der Tasche gefallen und es ist ne 4070 Ti geworden (genauer gesagt die MSI 4070 Ti Ventus 3X OC).

Kurz zur Info: Ich bin absolut kein Bastler und habe daher ensprechend wenig Ahnung von Netzteilen + dem ganzen Kabelgewirr hinter den Kulissen des Gehäuses. Wenn ich mir nen komplett neuen PC zusammenstelle (Mainboard, CPU, Netzteil etc.), hab ich hier nen guten Laden in der Nähe, der mir das alles zu nem fairen Preis zusammenschraubt. "Kleinigkeiten", wie neuer RAM oder eben ne Grafikkarte mache ich für gewöhnlich selbst.

Okay, nun zum Problem: Der Grafikkarte liegt ein 2x 8 Pin auf 16 Pin Adapter bei. Vorher war im PC eine RTX 2080 verbaut, die mit einem 2x 8 Pin Kabel versorgt wurde, das am PCIe 1 Anschluss des Netzteils hängt. PCIe 2 und 3 sind leer.

Jetzt ist die Frage: Die 4070 Ti frisst ein wenig mehr Strom, als meine alte 2080 und hat eben den neuen Anschluss. Kann ich sorgenfrei dieses 2x 8 Pin Kabel, das am PCIe 1 Anschluss des Netzteils (Straight Power 11 850W) hängt, mit dem 2x 8 Pin auf 16 Pin Adapter verbinden und an die 4070 Ti anschließen oder kann das Probleme geben? Sollten lieber 2 separate 8 Pin Stecker jeweils an PCIe 1 und 2 des Netzteils hängen?

Ich hoffe, ich habe das Problem verständlich geschildert. Wie gesagt: Mit Netzteilkram kenne ich mich in der Praxis so gut wie gar nicht aus und aus dem Kabelgewirr, das die mir damals in dem Laden zusammengebaut haben, werde ich gerade beim Blick ins Gehäuse absolut nicht schlau. Das ist gefühlt ein einziger Knoten, wo ich bei den meisten Kabeln keine Ahnung habe, wo entlang die wo hinführen.

Möglicherweise ist das ne dumme Frage, aber ich hab jetzt nen Haufen Kohle für den Kram ausgegeben und möchte mir hier nichts braten. Danke im Voraus!

TLDR: Ist 2x 8 Pin Kabel am PCIe 1 Anschluss des Netzteils mit Adapter auf 16 Pin für die Grafikkarte okay für die 4070 Ti? Oder riskiere ich Feuer und Explosionen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn man das nur irgendwo nachlesen könnte :rollen:

Bitte achten Sie auf eine gleichmäßige Auslastung der 12V-Leitungen 12V3 und 12V4:
■ Verwenden Sie PCIe 1 und PCIe 3, wenn Sie zwei PCIe-Kabel verwenden
■ Verwenden Sie PCIe 2, wenn Sie nur ein PCIe-Kabel verwenden

Ich hätte schon vorher zwei Kabel verwendet und würde es daher jetzt auch so machen ^^
Eig sollten die 850W aber auch so ausreichend sein...ich wage mal zu behaupten, dass du in keinem Szenario 'Feuer und Explosionen' riskierst ;)
 
Wenn man das nur irgendwo nachlesen könnte :rollen:

Bitte achten Sie auf eine gleichmäßige Auslastung der 12V-Leitungen 12V3 und 12V4:
■ Verwenden Sie PCIe 1 und PCIe 3, wenn Sie zwei PCIe-Kabel verwenden
■ Verwenden Sie PCIe 2, wenn Sie nur ein PCIe-Kabel verwenden

Ich hätte schon vorher zwei Kabel verwendet und würde es daher jetzt auch so machen ^^
Eig sollten die 850W aber auch so ausreichend sein...ich wage mal zu behaupten, dass du in keinem Szenario 'Feuer und Explosionen' riskierst ;)
Wo ist der Hinweis aus dem Spoiler denn nachzulesen (evtl. inkl. weiterer Details)? Dann werde ich wohl doch nochmal ein paar Euro für Basteleien ausgeben müssen. Möchte einfach nichts riskieren.

Wie gesagt: Von Netzteilkram hab ich absolut keine Ahnung, da ich mich nie näher damit beschäftigt habe. Ich hab mir den PC mit den von mir ausgesuchten Komponenten im Laden zusammenbauen lassen und die haben eben das 2x 8 Pin Kabel für die alte RTX 2080 an den PCIe 1 Anschluss am Netzteil gesetzt.
 
Huhu @Neawoulf,
Nimm bitte 2 PCIe Kabel zwecks besserer Lastverteilung, also Nr.1 in PCIe1 und Nr.2 in PCIe2 stecken und das mit dem 16Pin Adapter verbinden. Dieser kommt dann an/ in deine Grafikkarte.
Und immer die "direkten" Anschlüsse beim PCIe nehmen, nicht die Abzweigungen die das Kabeln bissel länger machen könnten.
 
Huhu @Neawoulf,
Nimm bitte 2 PCIe Kabel zwecks besserer Lastverteilung, also Nr.1 in PCIe1 und Nr.2 in PCIe2 stecken und das mit dem 16Pin Adapter verbinden. Dieser kommt dann an/ in deine Grafikkarte.
Und immer die "direkten" Anschlüsse beim PCIe nehmen, nicht die Abzweigungen die das Kabeln bissel länger machen könnten.
Alles klar. Dann werde ich nochmal schauen, dass mir das jemand so zurechtbastelt, bevor ich mir hier was zerschmore.
 
@Neawoulf
So.
Netzteil zu Graka mit Adapter.jpg

Wenn du dir trotzdem nicht sicher bist/ fühlst such den Persönlichen kontakt, keine frage.
 

Anhänge

  • Netzteil zu Graka mit Adapter.jpg
    Netzteil zu Graka mit Adapter.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 245
@Neawoulf
So.
Anhang anzeigen 1425961
Wenn du dir trotzdem nicht sicher bist/ fühlst such den Persönlichen kontakt, keine frage.
Danke. In der Theorie weiß ich auch, was gemacht werden muss, aber der "Hinter den Kulissen"-Teil mit den ganzen Kabeln die zur Grafikkarte, zum Mainboard, Laufwerken, Lüftern etc. führen ist sowas von unübersichtlich, dass ich dann doch lieber nochmal ein paar Euro mehr im Laden ausgebe, damit die das nochmal alles vernünftig verkabeln, damit ich da auch in Zukunft keinen Stress mit habe.
 
Wo ist der Hinweis aus dem Spoiler denn nachzulesen (evtl. inkl. weiterer Details)?

Ernsthaft? Hab extra auf "RTFM" verzichtet. Aber dann nochmal zur Sicherheit: Handbuch

Dann werde ich wohl doch nochmal ein paar Euro für Basteleien ausgeben müssen. Möchte einfach nichts riskieren..

Die Kabel solltest du haben. Also eig nur mitgeben, wenn du das nicht selbst verkabeln möchtest ;)
 
Nur sind es leider PCIe 1 und PCIe 3.
PCIe 2 liegt auf beiden Rails.
Ich les mich da morgen nochmal rein. Hab gerade nochmal die Gehäuserückseite aufgeschraubt und versucht ein wenig den Verlauf der verschiedenen Kabel nachzuvollziehen.

Evtl. traue ich mich doch dran, wenn nur ein zusätzliches Kabel in den PCIe 3 Steckplatz vom NT gesteckt werden muss, da 2x 8 Pin Kabel, das jetzt im PCIe Steckplatz steckt, ja dann vermutlich bleiben kann und wie in der Grafik von @Banchou dann mit dem nicht abzweigenden 8 Pin Stecker in den Adapter kann.


*Edit* Okay, noch ein "Problem": Die Kabel, die ich hier habe, sind nicht so aufgebaut wie in der oben verlinkten Grafik mit ner Abzweigung kurz vor den beiden 8 Pin Steckern, sondern beide 8 Pins sind über gleich lange Kabel mit dem 12 Pin Stecker für's Netzteil verbunden.

Ist es da egal, welcher der beiden 8 Pins in den Adapter geht oder gibt es da trotzdem noch versteckt einen "Direkt" und einmal "Abzweigung"?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück