• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Dual Monitor 144hz & 60hz Problem

ChrizsTTV

Schraubenverwechsler(in)
Hallo meine Lieben!
Ich habe folgendes Problem. Ich habe einen 144hz Monitor über Displayport & einen 60hz Monitor über HDMi angeschlossen. Die 144hz funktionieren auch. Aber egal was ich auf dem 60hz Monitor in den Vollbild packe oder nur maximiere, der 144hz drosselt auf 60hz runter. Sogar mein Dateiexplorer löst dieses Problem aus. Wenn ich ihn einfach so auf dem 60hz Monitor benutze ist alles gut, wenn ich ihn maximiere habe ich das Problem mit dem 144hz Monitor. Ich bin echt ratlos mittlerweile.

Ryzen 5 2600
GeForce GTX 1660ti
16GB DDR4 3200Mhz
SSD 500GB
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Das Problem liegt bei MS, was Du machen kannst: Windows auf mindestens 2004 upgraden oder aufhören Refreshraten zu mischen. Das Forum ist voll davon.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Also ich mische seit mindestens 3 Jahren verschiedene frequenzen. Und hab eigentlich nie probleme gehabt. Einzig 2 g-sync monitore mit verschiedenen Frequenzen stören sich manchmal.
Aber ohne g sync läuft das alles wie es soll... zumindest bei mir.

Das g-sync problem konnte ich letzten endes lösen, indem ich den sekundär monitor über hdmi an die igpu gehängt habe. Seit dem geht es mit 60 hz ubd 144hz problemlos.

Hat deine cpu eine igpu?
 
TE
C

ChrizsTTV

Schraubenverwechsler(in)
Also ich mische seit mindestens 3 Jahren verschiedene frequenzen. Und hab eigentlich nie probleme gehabt. Einzig 2 g-sync monitore mit verschiedenen Frequenzen stören sich manchmal.
Aber ohne g sync läuft das alles wie es soll... zumindest bei mir.

Das g-sync problem konnte ich letzten endes lösen, indem ich den sekundär monitor über hdmi an die igpu gehängt habe. Seit dem geht es mit 60 hz ubd 144hz problemlos.

Hat deine cpu eine igpu?
Ich habe den Ryzen 5 2600. Der hat leider keine IGPU, soweit ich weiß.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Also ich mische seit mindestens 3 Jahren verschiedene frequenzen. Und hab eigentlich nie probleme gehabt. Einzig 2 g-sync monitore mit verschiedenen Frequenzen stören sich manchmal.

Was denn jetzt, nie Probleme oder stören sich. Das eine schließt das andere aus wenn man es genau nimmt^^

Aber dann bist Du halt die glorreiche Ausnahme, die nie Probleme hat, den anderen hilft das nicht wirklich.








Die haben übrigens auch die iGPU ausprobiert und war nix, sofern kein Ryzen verbaut war.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hatte mehrere Jahre einen 144 Hz Monitor mit G-Sync und einen 60 Hz Monitor im Mischbetrieb. Es gab nie Probleme. Beide waren per DisplayPort angeschlossen und nicht wie im Fall des TE per DisplayPort und HDMI.
 
TE
C

ChrizsTTV

Schraubenverwechsler(in)
Ich hatte mehrere Jahre einen 144 Hz Monitor mit G-Sync und einen 60 Hz Monitor im Mischbetrieb. Es gab nie Probleme. Beide waren per DisplayPort angeschlossen und nicht wie im Fall des TE per DisplayPort und HDMI.
Ich habe einen G-Sync und einen Freesync Monitor. Ich habe allerdings beides aus.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich vermute die Mischung aus zwei verschiedenen Anschlüssen sorgt oft für die Probleme. Mit reinem DisplayPort Betrieb habe ich nur gute Erfahrungen gemacht.
 

Ellina

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Leider hat meine Grafikkarte nur einen HDMi, einen Displayport und einen VGA Anschluss.
Entweder man nimmt so was, Good Connections Adapter Displayport 1.4 Stecker an HDMI 2.0 Buchse, 4K / UHD @60Hz, vergoldete Kontakte, schwarz und hast damit ruhe weil du den Adapter hast um auf HDMI zu kommen oder halt umgedreht.
Displayport zu HDMI Adapter #2

Hab auf die schnelle kein HDMI auf Displayport adapter gefunden nur Displayport auf HDMI. Zur not musst du das so machen oder ne VGA auf Displayport Adapter nehmen oder gleich ne adapter kabel.

Dass wäre nahe zu die günstigste lösung um generell mit gleichen verbindungen zu arbeiten.
 
TE
C

ChrizsTTV

Schraubenverwechsler(in)
Entweder man nimmt so was, Good Connections Adapter Displayport 1.4 Stecker an HDMI 2.0 Buchse, 4K / UHD @60Hz, vergoldete Kontakte, schwarz und hast damit ruhe weil du den Adapter hast um auf HDMI zu kommen oder halt umgedreht.
Displayport zu HDMI Adapter #2

Hab auf die schnelle kein HDMI auf Displayport adapter gefunden nur Displayport auf HDMI. Zur not musst du das so machen oder ne VGA auf Displayport Adapter nehmen oder gleich ne adapter kabel.

Dass wäre nahe zu die günstigste lösung um generell mit gleichen verbindungen zu arbeiten.
Aber dann läuft mein 144hz ja nicht auf 144hz. Brauche wenn dann ja schon ein HDMI auf Displayport damit darüber der 60hz läuft. Der 144hz muss ja auf DP laufen.
 
Oben Unten