• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

DT990 Pro vs 1990 Pro

Quppi

Freizeitschrauber(in)
Hi Leute, ich möchte mir auch endlich mal nen vernünftigen Kopfhörer zulegen. Hab aktuell nen Creative Aurvana Live!, aber konnte grade mal bei nem Freund den 990 Pro probehören können und der Klang ist ja phänomenal. Zudem kosten sie auch aktuell nur 133€, da ja grade die neue Generation rausgekommen ist. Und von daher wollt ich mal nachfragen, ob es da nen großen Unterschied bei der Klangqualität gibt. Kanns mir ehrlich gesagt nicht so wirklich vorstellen :) Als DAC hab ich ein Focusrite Scarlett Solo, von daher solltes kein Problem geben mit der hohen Impedanz. Viele Grüße Quppi
 

ZMC

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das ist auch nicht unbedingt Klangqualität, sondern mehr Klanggeschmack; die DT990 Pro machen besonders beim Musikhören Spaß, weil sie gezielt darauf abgestimmt sind. Das sind keine supersauberen Studiokopfhörer. Muss auch nicht. Ich würde sagen: wenn dir die DT990 gefallen haben, nimm sie, und ausdrücklich nicht die DT1990 Pro, die ganz anders klingen könnten (ich weiß es nicht).
 

Tommy1911

PC-Selbstbauer(in)
Die 1990Pro haben mir Klanglich nicht so gefallen. Die 1770Pro klangen runder, weicher ohne an Details zu verlieren. Denke die neuen Tesla Treiber machen hier einen guten Job trotz geschlossener Bauweise.
Habe die DT990 und DT880 hier, kann also einen leichten vergleich/Einschätzung abgeben :D

Im ganzen finde ich aber rund 500€ noch zu teuer für die 1770 und 1990. :/
 
Oben Unten