• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Mit Drowning in Problems versucht sich Markus "Notch" Persson, der Schöpfer des Erfolgshits Minecraft, an einer realitätsnahen Lebenssimulation. Das browserbasierte Spiel steigt mit zunehmendem Verlauf in seiner Komplexität und zwingt den Spieler, seinen eigenen Lebenswandel zu überdenken.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer
 

Roterfred

Freizeitschrauber(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Ansich ist das spiel net schlecht bis auf das,das man Augenkrebs bekommt :daumen2:
 

Coeckchen

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

In welchem Jahrtausend leb ich nochmal :D?
 

Lelwani

Gesperrt
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Ich verstehe nich was man an minecraft sotoll finden kann... ich begreifs einfach nich
 

Athlon1000TB

PC-Selbstbauer(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Ich verstehe nich was man an minecraft sotoll finden kann... ich begreifs einfach nich

Minecraft ist praktisch wie Lego in digitaler Form. Ist doch eine tolle Sache, dass man die ganze Map auseinandernehmen kann und wieder zusammenfügen kann, wie man möchte.
Dieses Spielprinzip ist in dieser Form und diesem Umfang ziemlich einzigartig. Deswegen spielen so viele Menschen dieses Spiel und haben Spaß dran. Außerdem gibt es mittlerweile tausende Mods und Spiele in Minecraft, womit das Spiel sehr umfangreich geworden ist.
Ich verstehe eher nicht, wie man sich jedes Jahr den neuen Call of Duty oder Fifa Teil kaufen kann. Im endeffekt ist es auch immer nur das gleiche Spiel, mit evtl. etwas besserer Grafik und 2-3 neuen Features.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

nach 15 min. war meine geduld am ende:what:...der optische input war eher untere mittelklasse sah fast so aus wie die letter mit den ich grad schreibe:ugly:.die shader waren auch eher einfach...

ne keine ahnung mich konnte das "spiel" überhpt. nicht fesseln. die anzeige bis 100% ereicht waren war noch das spannendste. ich würd es ja fast als kunst bezeichnen aber nen spaziergang an frischer luft bringt mir mehr input;)
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Minecraft ist praktisch wie Lego in digitaler Form. Ist doch eine tolle Sache, dass man die ganze Map auseinandernehmen kann und wieder zusammenfügen kann, wie man möchte.
Dieses Spielprinzip ist in dieser Form und diesem Umfang ziemlich einzigartig. Deswegen spielen so viele Menschen dieses Spiel und haben Spaß dran. Außerdem gibt es mittlerweile tausende Mods und Spiele in Minecraft, womit das Spiel sehr umfangreich geworden ist.
Ich verstehe eher nicht, wie man sich jedes Jahr den neuen Call of Duty oder Fifa Teil kaufen kann. Im endeffekt ist es auch immer nur das gleiche Spiel, mit evtl. etwas besserer Grafik und 2-3 neuen Features.

du hast genau den Wunden Punkt getroffen :-)

Andere kaufen sich Bundesliga Manager 2013 für 40 euro --- Danch gibs den Bundesliga Manager 2014 für 40 euro und dort wurden nur die Transverlisten erneuert . Was für eine erneuerung :-)

Zwar spiel ich kein Minecraft , aber 7 Day´s ab und zu . Da stimmt wenigstens die Grafik und die Zeit .

Aber man sollte bedenken das jeder seine Interessen woanders hat . Der eine mag es so und der andere geht eine ganz andere Spielstil Variante .
 

HMGER

Schraubenverwechsler(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Ich verstehe nich was man an minecraft sotoll finden kann... ich begreifs einfach nich

Es gibt Spieler die legen nicht nur wert auf eine gute Grafik, sonder auch LANGEN Spielspaß.
Für die Grafik gibt es reichlich Texture Packs. Nutze selber LB Photo Realism Resource Pack.
Und wenn es dann noch langweilig wird einfach noch ein paar Mods dazu: IndustrialCraft, Red Power oder buildcraft.
 

-Kerby-

Software-Overclocker(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Eins zum Thema "Minecraft und die olle Grafik sticht mir das Auge tot":
Die heutigen Spiele sind stark auf Grafik fokussiert, anstatt auf das Prinzip eines Spieles, die Funktionen und Vielfältigkeiten.
(Man bedenke, Minecraft hat eine NIE endende Welt)
Früher, finde ich, hatten die Spiele mehr Klasse und was Besonderes. Die Grafik war nicht der Brüller, aber man konnte dermaßen lange
an solchen Spielen sitzen. Da muss ich nur mal solche Spiele erwähnen wie "Populous, Siedler II & III, AOE2, CSCZ,...".
Noch heute finden die alten Klassiker auf unserer LAN mehr Beachtung wie die neuen Titel - Ausnahme ist hier AOM, ein unglaublich perfekt konzipiertes Spiel!
Der gleiche Fehler wird auch in der Filmbranche gemacht. Heutzutage nur noch viel Effekt und beeindruckende Action,
aber sehr oft geringe Story. So ist es auch und war es mit den Spielen. Wenige haben noch spieletechnisch was zu bieten oder
sind genau in dieser Hinsicht verbuggt, während die olle Grafik perfekt ist.
An der Assassin's Creed Reihe kann ich mich aber auch noch vergnügen, aber eher weniger wegen der Grafik und ganz
besonders wenig wegen dem spieletechnischem, sondern eher wegen der tollen Story.
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Bei Minecraft fehlt mir das *Überleben* und die heutigen Items . Aber dennoch stört mich die Grafik nicht . Grafik ist nicht alles .

Wichtig bei so einem Spiel ist Teamplay ,zusammenhalt ;die Möglichkeit umfangreich etwas zu bauen /Craften .Sich die items zu verdienen .

Ich hoffe echt das die das Bei *7Day´s to* gut umsetzten . Dann wird´s wieder ein gutes Online spiel in meiner Sicht geben .
 

Lelwani

Gesperrt
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Hast du es überhaupt mal gespielt?

mein kleiner hats sogar hier und ich habs auch mal getestet und ich finde es extremst langweilig

Minecraft ist praktisch wie Lego in digitaler Form. Ist doch eine tolle Sache, dass man die ganze Map auseinandernehmen kann und wieder zusammenfügen kann, wie man möchte.
Dieses Spielprinzip ist in dieser Form und diesem Umfang ziemlich einzigartig. Deswegen spielen so viele Menschen dieses Spiel und haben Spaß dran. Außerdem gibt es mittlerweile tausende Mods und Spiele in Minecraft, womit das Spiel sehr umfangreich geworden ist.
Ich verstehe eher nicht, wie man sich jedes Jahr den neuen Call of Duty oder Fifa Teil kaufen kann. Im endeffekt ist es auch immer nur das gleiche Spiel, mit evtl. etwas besserer Grafik und 2-3 neuen Features.

Mit lego hab ich früher gerne gespielt , das kann ich auch nich verstehen CoD und Fifa der größte schrott trotzdem macht das minecraft nich besser es bleibt einfach dumm in meinen augen
 

Badly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

Wer braucht solche Simulationen?
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

An alle Minecraft Hater:
Schaut euch mal Shader Mods an mit schicken Texturepacks. Da können sich allein manche Games schon etwas von abschneiden.
Hinzu kommen die quasi unendlichen Möglichkeiten ingame, die durch Mods noch erweitert werden können.
Langweilig? Für mich nicht.

Zum Artikel:
Ich habs mal angemacht. Aber textbasiert allein? Naja.
 

Lelwani

Gesperrt
AW: Drowning in Problems: Neue superrealistische Lebenssimulation vom Minecraft-Schöpfer

An alle Minecraft Hater:
Schaut euch mal Shader Mods an mit schicken Texturepacks. Da können sich allein manche Games schon etwas von abschneiden.
Hinzu kommen die quasi unendlichen Möglichkeiten ingame, die durch Mods noch erweitert werden können.
Langweilig? Für mich nicht.

Zum Artikel:
Ich habs mal angemacht. Aber textbasiert allein? Naja.

super dann siehts anders aus aber spielerisch ises noch genau der gleiche rotz.

für dich muss es nich langweilig sein für mich allerdings schon

grafik is bei weitem nich alles aber wenn dann nochn dummes spielprinzip hinzukommt is komplett sense da helfen auch keine mods, packs was auch immer
 
Oben Unten