Dicke von Wärmeleitpads

Chief Pontiac

Komplett-PC-Käufer(in)
Wie verhält es sich mit der Dicke von Wärmeleitpads und deren Leitfähigkeit?

Und zwar sitzt bei meiner alten Grafikkarte (Radeon 9700 Pro) die GPU einen Hauch niedriger als der Rahmen außenrum, der Kühler braucht ein Wärmeleitpad anstelle Wärmeleitpaste. Da haben schon viele ihre GPUs geschrottet, weil eben eine minmale Lücke bleibt bei einem flachen Kühler mit Paste.

Ich habe allerdings nur ein 1mm dickes Wärmeleitpad von einem RAM Kühlerset hier und frage mich ob das einen großen Unterschied macht als wenn ich ein dünneres Pad nehmen würde. 0,5mm oder vermutlich auch 0,2mm würden reichen um den Spalt zu füllen, aber muss ich halt kaufen...

3352179392_1402352e47_b.jpg
 
N

NatokWa

Guest
Um es kurz zu machen : Jedes "zu dicke" Leitpad wird einfach zusammen gedrückt auf die tatsächlich benötigte Dicke. Vorrausgesetzt natürlich das man eines nimmt das weich genug ist.
In diesem Shop hier gibet z.B. welche die "nur" 0.5mm dick sind und dabei weich genug : KLICK
Ich habe mir erlaubt gleich den Link mit Filter auf 0.5mm zu setzen :-)
 
Oben Unten