• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: Spieler finden weitere Überbleibsel der Entwickler

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Spieler finden weitere Überbleibsel der Entwickler

Spieler haben einige Überbleibsel der Entwickler in Cyberpunk 2077 gefunden. Das Team hat wohl an einigen Stellen vergessen, hinter sich aufzuräumen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Spieler finden weitere Überbleibsel der Entwickler
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe auch eine Bug / Hinterlassenschaft des Artikel-Autors gefunden... :schief:
Vielleicht sollte hier eine Boje erscheinen , / - oder auch ein Boot - wer weiß das schon, außer den Entwicklern des unfertigen Cyberpunk 2077?
Na mal schauen welche Hinterlassenschaft wir morgen bei ihm im Artikel finden werden, die nicht mehr beseitigt wurde. :P
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Willkommen zu unserer täglichen Bugfinding-Quest zu Cyberpunk 2077 bei PCGH!
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Solange wir auf die vermeintlichen News klicken, sei es auch nur um daran Kritik zu üben, solange werden sie weiter erscheinen. Komischerweise muss sich Computer Base oder Hardware luxx nicht auf so ein niedriges Niveau begeben.
 

SFVogt

Freizeitschrauber(in)
Langsam reicht es auch mal...

133 (sogenannte) "News" zu CP2077 in den letzten 4 Wochen :wall: :stupid:

PS:
Den "Artikel" hab ich gar nicht erst gelesen, aber die Kommentarthreads dazu fluten auch das gesamte Forum inzwischen :nene::-$
Seit wann bist du der Maßstab, der festlegt, wann etwas reicht auf einer Internetseite die dir nicht gehört? :klatsch:

...wenn ihr über die scheinbar täglich neuen Cyperbugs nicht schmunzeln könnt, solltet ihr solche News ganz einfach nicht anschauen. Aber da ihr sie ja augenscheinlich kommentieren 'müsst', scheint ja Interesse vorhanden an solchen 'News'.
 

Ishigaki-kun

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab mittlerweile so viele Bugcompilations gesehen und bin immer noch nicht satt. Immer wieder finden sich neuartige Bugs und Glitches die ich bisher noch nicht gesehen hatte. Das ist teilweise reinste Comedy. Zusätzlich die täglichen News zu den Bugs, Glitches und den unfertigen Stellen und dazu auch noch die Kommentare. Größter ActionRPG-Flop der letzten Jahre, aber durchaus eines der besten Comedy-Spiele aller Zeiten. In dieser Hinsicht wurde selbst MEA deutlich übertroffen.
 

Der_Baer

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab mittlerweile so viele Bugcompilations gesehen und bin immer noch nicht satt. Immer wieder finden sich neuartige Bugs und Glitches die ich bisher noch nicht gesehen hatte. Das ist teilweise reinste Comedy. Zusätzlich die täglichen News zu den Bugs, Glitches und den unfertigen Stellen und dazu auch noch die Kommentare. Größter ActionRPG-Flop der letzten Jahre, aber durchaus eines der besten Comedy-Spiele aller Zeiten. In dieser Hinsicht wurde selbst MEA deutlich übertroffen.
ME:A wurde nicht deutlich übertroffen.
 

Ballteborn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Solange wir auf die vermeintlichen News klicken, sei es auch nur um daran Kritik zu üben, solange werden sie weiter erscheinen. Komischerweise muss sich Computer Base oder Hardware luxx nicht auf so ein niedriges Niveau begeben.
Stimmt, dafür ist bei Computerbase die Community totaler Müll, am schlimmsten sind die sogenannten "mods" die vom Leben keine Ahnung haben und willkürlich verwarnungen austeilen weil Sie selbst im Leben verzweifelt sind.

Das muss man hier hoch anrechnen (gut, die News sind manchmal wiederholend nervig)
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
ME:A wurde nicht deutlich übertroffen.
allderings ist bei ME:A die Story, Figuren etc. dazu auch noch grüzte. MA:E hab ich aus langeweile irgendwann nach 20-25h nicht mehr angepackt, weil es einfach.... langweilig war. Bei CP ist da meilen weit von wech. Mir fehlt leider der 70% jonny faktor für was bestimmtes.... muss dann wohl bei einem durchlauf mit DLC's nachgeholt werden
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Seit wann bist du der Maßstab, der festlegt, wann etwas reicht auf einer Internetseite die dir nicht gehört? :klatsch:

...wenn ihr über die scheinbar täglich neuen Cyperbugs nicht schmunzeln könnt, solltet ihr solche News ganz einfach nicht anschauen. Aber da ihr sie ja augenscheinlich kommentieren 'müsst', scheint ja Interesse vorhanden an solchen 'News'.
99% der CP2077News klicke ich ja garnicht erst an, es geht um die Flut an Kommentarthreads hier im Forum dazu.

Ich bin hier wegen dem "Hardware" in PCGH.
Computec Media hat ja nun auch mehrere Portale/Magazine im Portfolio die sich mit Spielen auseinander setzen.
Warum müssen deren Artikel hierüber "kopiert" werden? :ka:
 

GamesPhilosoph

PCGH-Autor
Ich habe auch eine Bug / Hinterlassenschaft des Artikel-Autors gefunden... :schief:

Na mal schauen welche Hinterlassenschaft wir morgen bei ihm im Artikel finden werden, die nicht mehr beseitigt wurde. :P
Ich denke nicht, dass da ein Komma hingehört, da es sich um gleichrangige Wörter bzw. gleichrangige Teilsätze handelt: https://www.sprachschach.de/komma-vor-oder/

...wenn ihr über die scheinbar täglich neuen Cyperbugs nicht schmunzeln könnt, solltet ihr solche News ganz einfach nicht anschauen. Aber da ihr sie ja augenscheinlich kommentieren 'müsst', scheint ja Interesse vorhanden an solchen 'News'.
Psht, it's a secret to everybody. ;)

Computec Media hat ja nun auch mehrere Portale/Magazine im Portfolio die sich mit Spielen auseinander setzen.
Warum müssen deren Artikel hierüber "kopiert" werden? :ka:
Bekanntermaßen kommen über eigene Artikel mehr Leser über Google zu PCGH. Stichwort "Unique Content". Davon profitieren auch die Nutzer des Forums, da lässt sich in meinen Augen auch die "Flut" an Kommentar-Threads zu den News verschmerzen. Ist doch schließlich nur eine kleine Komfortfrage.

Gruß
Micha
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Langsam reicht es auch mal...

133 (sogenannte) "News" zu CP2077 in den letzten 4 Wochen :wall: :stupid:

PS:
Den "Artikel" hab ich gar nicht erst gelesen, aber die Kommentarthreads dazu fluten auch das gesamte Forum inzwischen :nene::-$
ich weiß nicht mehr welches COD es war, aber da gabs um den Releasetag innerhalb von 24h 29 Artikel... zur zu deiner Info, auf welcher Art Seite du dich hier befindest.
Als ich nach mehrfachen Nachfragen was das soll endlich eine Antwort von einem Redakteur bekommen hab, war diese inetwa "wir sehen das als Service, dass wir alle Infos nach Themen extra anbieten, statt alles in rinem Artikel zusammenfassen"
 

Buggi85

Software-Overclocker(in)
Stimmt, dafür ist bei Computerbase die Community totaler Müll, am schlimmsten sind die sogenannten "mods" die vom Leben keine Ahnung haben und willkürlich verwarnungen austeilen weil Sie selbst im Leben verzweifelt sind.

Das muss man hier hoch anrechnen (gut, die News sind manchmal wiederholend nervig)
Ah, du hast dort wohl auch schon eine Verwarnung bekommen, weil du das original Zitat nicht gekürzt hattest? :lol:
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Bei CP ist da meilen weit von wech. Mir fehlt leider der 70% jonny faktor für was bestimmtes.... muss dann wohl bei einem durchlauf mit DLC's nachgeholt werden
Ich hab mich nicht darum gekümmert, ob ich die 70% hab oder noch schaffen kann. Das oder vielleicht auch die Silverhand-Enden sind für mich in diesen Durchlauf nicht Primär, dazu passt ein harter Kerl (männl. V) sowieso besser. Hab bei den DialogOptionen aber immer auch einwenig den Clinch mit Johnny gesucht. Wenn er mich also meine V nicht genug mag, passt dass schon.

Die Judy-Nebenhandlung (Voraussetzung weibl. V) liegt mir derzeit viel mehr am Herzen und ich werde damit wohl auch mein erstes Ende sehen und zu Judy halten was auch noch kommen mag.

Bugs
Als ich HZD im Sommer durchgespielt habe - vor Patch 1.03 - hatte ich dort ca.200 Game-Crashes in weniger als 55 Spielstd.

In Cyberpunk bisher keinen einzigen und es sind schon deutlich mehr als 55 std.

Aber die Crashes und nicht funktionierenden Sachen sind nun aus HZD schon seit Monaten rausgepatcht. Cyberpunk ist aber umfangreicher als HZD und wenn man die Judy-Storyline spielt auch emotionaler, trotzdem wird das allermeiste auch hier behoben werden. Dennoch sind beide super Spiele.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Das oder vielleicht auch die Silverhand-Enden sind für mich in diesen Durchlauf nicht Primär, dazu passt ein harter Kerl (männl. V) sowieso besser.
Oh sag das nicht, das Silverhand Ende mit Johnny in einem weiblichen V-Körper ist auf eine gewisse Art, neben aller Tragik, schon recht amüsant:

Wenn Johnny aufwacht und sagt das er sich daran wohl nie gewöhnen können wird (in einem weiblichen Körper aufzuwachen) :D
 

jadiger

Software-Overclocker(in)
Ich hab mich nicht darum gekümmert, ob ich die 70% hab oder noch schaffen kann. Das oder vielleicht auch die Silverhand-Enden sind für mich in diesen Durchlauf nicht Primär, dazu passt ein harter Kerl (männl. V) sowieso besser. Hab bei den DialogOptionen aber immer auch einwenig den Clinch mit Johnny gesucht. Wenn er mich also meine V nicht genug mag, passt dass schon.

Die Judy-Nebenhandlung (Voraussetzung weibl. V) liegt mir derzeit viel mehr am Herzen und ich werde damit wohl auch mein erstes Ende sehen und zu Judy halten was auch noch kommen mag.

Bugs
Als ich HZD im Sommer durchgespielt habe - vor Patch 1.03 - hatte ich dort ca.200 Game-Crashes in weniger als 55 Spielstd.

In Cyberpunk bisher keinen einzigen und es sind schon deutlich mehr als 55 std.

Aber die Crashes und nicht funktionierenden Sachen sind nun aus HZD schon seit Monaten rausgepatcht. Cyberpunk ist aber umfangreicher als HZD und wenn man die Judy-Storyline spielt auch emotionaler, trotzdem wird das allermeiste auch hier behoben werden. Dennoch sind beide super Spiele.
Ich hab HZD durch gespielt und kann sagen 2 bis 3 mal ist mir nach sehr langen spielen abgestürzt darunter verstehe ich 6 Stunden plus.
Einmal hatte ich ewig Pause bestimmt 8 Stunden und mehr da war es dann auch so. Cyberpunk stürzt mit einem Stabilen System eigentlich gar nicht ab.
Das Spiel hast aber GPU Fehler wenn der Takt minimal zu hoch ist war es das.
 
Oben Unten