Cyberpunk 2077: Probleme und Workarounds für Patch 1.5

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: Probleme und Workarounds für Patch 1.5

Cyberpunk 2077 hat nach seinem Release viel Kritik an unfertigen Spielmechaniken, gegebenen Versprechen und der hohen benötigten Leistung einstecken müssen. Doch mittlerweile gibt es einige Patches und die meisten Probleme sind gelöst. Mit dem umfangreichen Patch 1.5 scheint es aber vereinzelt neue Bugs zu geben. Lesen Sie dazu im Folgenden mehr.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Probleme und Workarounds für Patch 1.5
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Bei mir ging das Update nicht durch musste neu installieren. Aber da das Update so groß wie das Spiel ist nur halb so wild.
 

Willforce

Freizeitschrauber(in)
Bis zum Patch lief das Game. Patch installiert nun stürzt es gleich beim starten ab. Jetzt bleibt es bis zum nächsten Patch liegen. Das überprüfen der Spieledateien hat nichts geholfen, mein Windows und die Grafiktreiber sind aktuell. Also, abwarten und was anderes zocken. :schief:
 

MeisterZeti

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

ich kann das Spiel seit dem lange erwarteten Patch 1.5 leider ebenfalls nicht mehr starten, sondern bekomme nur die Meldung "Whoa! Cyberpunk 2077 ist abgekratzt!". :huh: Argh!!!:wall:

Natürlich habe ich alle bisher veröffentlichten Tipps und Tricks versucht, um das Spiel doch noch zum Laufen zu bringen, leider ohne Erfolg.

Vor dem Patch hat immer alles wunderbar funktioniert und ich habe das Spiel auch fast komplett durchgezockt.

Ich begrüße es prinzipiell sehr, wenn ein Hersteller seine Spiele stetig optimiert und verbessert, aber wenn das Ergebnis so wie in diesem Fal aussieht, hält sich meine Begeisterung verständlicherweise eher in Grenzen.

Schade, schade...:(
 

Bealdor

Kabelverknoter(in)
Bis zum Patch lief das Game. Patch installiert nun stürzt es gleich beim starten ab. Jetzt bleibt es bis zum nächsten Patch liegen. Das überprüfen der Spieledateien hat nichts geholfen, mein Windows und die Grafiktreiber sind aktuell. Also, abwarten und was anderes zocken. :schief:
Hast du auch mal den Workaround mit den Audiotreibern probiert wie es im Artikel steht bzw. von CDPR empfohlen wird?
 

psypunker

Schraubenverwechsler(in)
Ich hatte auch "Das Spiel ist abgekratzt..." und nach Reperatur, Redownload, Treiberprüfung, Windowsstartoptimierung dann gemerkt, dass ich mal Mods installiert hatte - diese also einfach gelöscht und es funzt.
 

MeisterZeti

Schraubenverwechsler(in)
Inzwischen ist es mir tatsächlich gelungen, das Spiel zumindest zu starten. Das Problem war wohl der Dienst namens »Nahimic Services«. Diesen habe ich abgeschaltet und plötzlich ging es:daumen:.

Allerdings war die Freude nur von kurzer Dauer, denn nun zickt die Tastatur und Maus rum (vermutlich wieder irgendein Treiberproblem:huh:).

Alles Dinge, die vor dem Patch problemlos funktioniert haben...ohne irgendwelche Einstellungen zu verändern, oder Tools zu deinstallieren...:-_-:
 

namoet

PCGH-Community-Veteran(in)
beim mir läuft es nach dem Patch auch problemlos, allerdings wirkt die Grafik verwaschen/unscharf? Habe es mit anderen Einstellungen probiert, hat aber nix gebracht.
 

Blackman2106

PC-Selbstbauer(in)
Moin. Hab mir nen neuen PC zamgebastelt und CP neu installiert. Wenn ich das Spiel nun starten will, kommt jedes mal CP ist abgekratzt :wall:
Das Problem hatte ich vorher noch nie. Wie groß ist eigentlich der komplette Ordner nach dem Update?
Hab nun festgestellt, das noch nicht 1.5 installiert ist und ich bei GOG gerade keine Möglichkeit habe das Update zu starten...
Aufm alten PCs vorm Patch lief alles 1A....das ist zum :kotz:
 
Oben Unten