• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: CDPR macht Werbung für beeindruckendes Fan-Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: CDPR macht Werbung für beeindruckendes Fan-Video

Ein Fan-Video zeigt die Grafik in Cyberpunk 2077 von ihrer besten Seite. Der knapp sechs Minuten lange Zusammenschnitt aus 4K-Aufnahmen aus dem Kabuki-Distrikt ist dabei so stimmig geworden, dass er es auf den offiziellen Twitter-Account von Cyberpunk 2077 geschafft hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: CDPR macht Werbung für beeindruckendes Fan-Video
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wow... das lernt man erst richtig zu schätzen was an Arbeit in das Weltendesign geflossen ist wenn man das aus diesen Perspektiven sieht. Das ganze sieht schon vom Boden aus beeindruckend aus wenn man spielt aber so wird da noch ne ganze Schippe nachgelegt. CDPR hätte solche Kamerafahrten in den Zwischensequenzen einbauen sollen.

Meckerbeitrag von Nuallan incoming in... 5...4....3....2...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Da sieht man mal das ganze Potential, welches CDPR für einen schnellen Dollar NICHT genutzt hat. Ich hoffe die Modder verwandeln das Spiel irgendwann in das, was es hätte werden sollen.
 

KiwiXP

Schraubenverwechsler(in)
Da sieht man mal das ganze Potential, welches CDPR für einen schnellen Dollar NICHT genutzt hat. Ich hoffe die Modder verwandeln das Spiel irgendwann in das, was es hätte werden sollen.
Seh ich genauso. Das Spiel wurde zimlich oberflächlich gehalten mit nur dem nötigsten (leider). Man kann nichts an Autos verändern (sei es nur die Farbe) oder per Item-Herstellung Tree mehr an seinen Items machen (sei es nur Mod slots hinzufügen) ect.
 

Tumbler

Komplett-PC-Käufer(in)
Leider gibt es auch bei diesem Video bei den Kamerafahrten über die Stadt einiges an pop-in. Es würde besser aussehen, wenn gewisse Details ganz wegblieben, anstatt plötzlich aus dem Nichts zu erscheinen.

Aber die Stimmung im Video ... wow. Da kommt der Hype der Trailer zurück.
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
Leider gibt es auch bei diesem Video bei den Kamerafahrten über die Stadt einiges an pop-in. Es würde besser aussehen, wenn gewisse Details ganz wegblieben, anstatt plötzlich aus dem Nichts zu erscheinen.

Aber die Stimmung im Video ... wow. Da kommt der Hype der Trailer zurück.
Nenn mir ein Spiel was ohne Pop-ups oder Fade-ins lebt?
 

sesharim

PC-Selbstbauer(in)
Man sieht das Hammer aus nur ausgenutzt haben sie es bisher nicht, hätten sie sich doch nur mehr zeit gelassen.
 

Tumbler

Komplett-PC-Käufer(in)
Nenn mir ein Spiel was ohne Pop-ups oder Fade-ins lebt?
Tetris. Aber mal im Ernst: Witcher 3 war z.B. deutlich besser in dieser Beziehung. Viele andere Spiele (die 3D Fallouts, Horizon Zero Dawn, ... ) schaffen es auch besser, pop-ups hauptsächlich auf weit entfernte Objekte zu begrenzen. In Cyberpunk 2077 erscheinen Müll, Poster, NPCs und Autos dauernd auch in unmittelbarer Nähe aus dem Nichts und verschwinden wieder. Selbst auf high-end Systemen. Die unglaublich vielen Details sehen auf Screenshots toll aus, im Spiel zerstört das permanente Nachladen aber die Immersion.
 

D4rkResistance

Software-Overclocker(in)
Sehr cooles Video. Er hat tatsächlich das selbe Tool genutzt, welches ich einst für meine beiden Cyberpunk 2077 Cinematics benutzt habe. Es war und ist m.M.n. tatsächlich das beste Tool für Screenshots & Cinematics für CP2077.

Meine Videos, hat CDPR leider nicht auf ihrer Seite geteilt. :-( Klar, die kommen technisch auch nicht an dieses Video ran, da steckt echt deutlich mehr Arbeit in den Videos, wenngleich ich an meinen Videos auch zwischen 8 und 10 Stunden gesessen habe. Aber er hat an dem Video sicherlich mehrere Tage gesessen. Soviel kann ich als Videoschnitt-Erfahrener durchaus schlussfolgern.

Und ich gehe davon aus, das er auch deutlich bessere Hardware verwendet hat. 4K inkl. Raytracing und dann flüssige 60fps. Das packe ich mit meiner Hardware nicht. Und auch wenn meine Videos in 4K sind (sie sind nachträglich hochskaliert). Ich hatte in 2560x1080 auf max Settings vielleicht 45 fps, auch wenn ich das Video dann in 60fps aufgenommen habe. Dies ist auch einer der Gründe, wieso ich kaum Kamerafahrten benutzt habe, da sowas halt massiv auf die fps geht und sowas dann im Video wahrscheinlich auffallen würde. Ich hab fast nur statische Szenen aufgenommen und die "Kameraschwenks" dann nachträglich in Sony Vegas visualisiert.

Falls jemand, die Videos von mir auch gerne mal sehen mag (hab sie auch im PCGH-CP2077-Sammelthread damals geteilt), bitteschön! Ja, ich weiß, sind lange nicht so gut, wie das Video von "Nemanja", aber immerhin bin ich seit 10 Jahren PCGHX-User. Das bedeutet doch sicherlich auch was! ;)

"Night City" - Cinematic | Cyberpunk 2077 (w/ RTX)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

"Heavy Rain" - Cinematic | Cyberpunk 2077 (w/ RTX)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten