• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cyberpunk 2077: CD Projekt Red über Erweiterungen, Multiplayer und Bugs

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Cyberpunk 2077: CD Projekt Red über Erweiterungen, Multiplayer und Bugs

Im Rahmen der jüngsten Finanzzahlen hat CD Projekt Red auch einige Details zu Cyberpunk 2077 verraten, die bisher noch nicht bekannt sind. So hat man seine ursprünglichen Pläne geändert, noch vor dem Release des Cyberpunk-Rollenspiels über DLCs und Erweiterungen zu sprechen. Details zum Multiplayer werden nun im ersten Quartal 2021 erwartet.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: CD Projekt Red über Erweiterungen, Multiplayer und Bugs
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Die CDPR-Verantwortlichen wurden auch nach dem Multiplayer von Cyberpunk 2077 gefragt. Adam Kiciński stellte klar, dass es für diesen Spielbestandteil noch keinen Release-Termin gibt und es jetzt auch nicht der richtige Zeitpunkt wäre, um über das Geschäftsmodell zu reden. Im Detail vorgestellt werden soll der Multiplayer im ersten Quartal 2021, zusammen mit der weiteren Roadmap für zusätzliche Inhalte. Kiciński wehrt sich auch gegen den Begriff "Multiplayer-Modus". Es sei eine "separate, dedizierte Produktion, eine große Produktion", so Kiciński. CDPR sieht den Multiplayer als eigenständiges Produkt, obwohl er natürlich aus dem Cyberpunk-Universum stammt und sehr "verwandt sei mit dem Konzept des Singleplayer-Cyberpunks".
Also GaaS mit mehreren Spielern? :ugly:
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Hoffe auf umfangreiche Singleplayer DLCs wie die hervorragenden Erweiterungen in Witcher 3.
Bin halt ein Freund von großen Erweiterungen wie das früher der Fall war. Wo man auch ein Grund hat das Spiel nochmal zu installieren und zu starten.
 
H

Hornissentreiber

Guest
FALLS das Spiel gut ist und WENN die DLC´s inhaltlich nicht künstlich aus dem Spiel entfernt wurden, sondern eigenständige Inhalte liefern und FALLS die DLC´s gut sind, was man in allen drei Fällen bei The Witcher 3 bejaen kann, finde ich das gut.

The Witcher 3 war auch ohne die DLC´s gut, diese haben die Spielerfahrung aber noch einmal erweitert, vor allem der zweite DLC war richtig klasse. Insofern hat CD Project Red sich bei mir einen gewissen Vertrauensbonus erarbeitet, abwarten werde ich trotzdem.
 

Grendizer

Freizeitschrauber(in)
"CDPR glaubt aber, dass das Niveau der Bugs so niedrig sei, dass die Spieler sie kaum bemerken werden."

Erfahrungsgemäß kann man da schon behaupten (trau mich das mal), dass solch Aussagen immer nach hinten losgehen. Freu mich aufs Spiel, aber werde die ersten Tage abwarten, wie jetzt aktuell bei der PS5, will man doch erst mal ein paar Leute das ganze testen lassen. So ein riesiges Spiel hat doch genug Bug-Potential.

Will aber hier nicht negativ gegen das Spiel stänkern, bin überzeugt uns erwartet ein gutes Spiel auf Niveau eines Witchers. Das Setting ist wohl Geschmackssache, aber ich will genau so viel Bock haben, dieses Spiel zu zocken, wie damals Witcher. Drück die Daumen
 

Hoonig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"CDPR glaubt aber, dass das Niveau der Bugs so niedrig sei, dass die Spieler sie kaum bemerken werden."

Erfahrungsgemäß kann man da schon behaupten (trau mich das mal), dass solch Aussagen immer nach hinten losgehen. Freu mich aufs Spiel, aber werde die ersten Tage abwarten, wie jetzt aktuell bei der PS5, will man doch erst mal ein paar Leute das ganze testen lassen. So ein riesiges Spiel hat doch genug Bug-Potential.

Will aber hier nicht negativ gegen das Spiel stänkern, bin überzeugt uns erwartet ein gutes Spiel auf Niveau eines Witchers. Das Setting ist wohl Geschmackssache, aber ich will genau so viel Bock haben, dieses Spiel zu zocken, wie damals Witcher. Drück die Daumen
sehe ich auch so. Hoffentlich wirds so gut wie Witcher 3.. ich bin auf die Tests von 4players gespannt.
 
Oben Unten