Curve Optimizer für Ryzen 5000: Tuning-Anleitung bei PCGHX

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Curve Optimizer für Ryzen 5000: Tuning-Anleitung bei PCGHX

Ryzen-Übertakter, die um jedes Prozent Leistung kämpfen, haben mit dem Curve Optimizer seit der AGESA-Version ComboAMv2Pi 1.1.8.0 die Möglichkeit, den Spielraum jedes einzelnen Prozessorkerns noch besser auszureizen. Das Community-Mitglied Darkearth27 zeigt in einer Anleitung im PCGHX-Forum, wie das Optimieren einer aktuellen Ryzen-5000-CPU gelingt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Curve Optimizer für Ryzen 5000: Tuning-Anleitung bei PCGHX
 
Oben Unten