CPU / Gehäuselüfter zu laut?

MC100

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

habe einen neuen PC zusammengestellt und ich empfinde die Luftkühlung im Idle Zustand als zu laut.
Ich habe aber keinen Vergleich, da ich seit langer Zeit mal wieder einen Desktop PC habe.

  • Gehäuse Fractal North mit 2 Frontkühlern: Aspect 14 PWM.
  • Den Ryzen 7800X3D kühlt der Endorfy Fortis 5 Dual.
Sonst keine Extra Lüfter verbaut.
Der GPU Lüfter ist im Idle Zustand aus.

Die MSI HW Überwachung zeigt bei 2% CPU Nutzung und 38°C CPU Temparatur dass der CPU Lüfter bei 34% Last ist und die 3 Systemlüfter zw. 1000-1200 RPM machen.

Sind die Werte normal?

Ich hatte beim Zusammenbau den CPU Lüfter noch mal abgebaut, weil die CPU LED vom Mainboard rot geleuchtet hatte. Die Wärmeleitpaste war da schon etwas angetrocknet, hab den Rest von den Rändern wieder in die Mitte gestrichen. Kann es etwas damit zu tun haben?

Oder kann ich mit irgend einem Tool manuell die Lüfter niedriger stellen? Welches Tool sollte ich dafür verwenden?

Danke schön!
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2023-11-06 at 18.46.19.jpeg
    WhatsApp Image 2023-11-06 at 18.46.19.jpeg
    115,2 KB · Aufrufe: 42
„Normal“ gibts in dem Sinn nicht. Ist ja alles ne Frage der Einstellung.

Jedoch sind die Drehzahlen für den reinen Desktopbetrieb zu hoch meiner Meinung nach.
Am Ende muss jeder User seinen Weg finden, da die Bedingungen sehr individuell sind.
 
Das ist Geschmackssache, jeder empfindet die Lautstärke von Lüftern anderst.
Prinzipiell würde ich sagen, das 1000-1200rpm im Idle zu viel ist.
Am einfachsten regelt Du das übers UEFI, da braucht man keine separate Software. Aber da musst Du Dich eben etwas ausprobieren. Ich weiß nicht, ob Du die RPM festlegen kannst oder nur die Prozentzahl. Auf jeden Fall richtig sich logischerweise der CPU Fan nach der Temperatur von der CPU und die Temperatur für die Systemlüfter würde ich auf System stellen. Und im Idle kannst Du da normalerweise 20-30% einstellen. Es kommt aber eben auch auf die Qualität der Lüfter an, ob man diese hört oder nicht. Bei manchen Lüftern darfst Du auch nicht zu tief runterdrehen, da sie sonst stehen bleiben.
So sieht z.B. die Einstellung meiner Systemlüfter und der CPU (allerdings über AiO gekühlt) aus.
 

Anhänge

  • 20230804_031708.jpg
    20230804_031708.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 37
  • 20230804_031659.jpg
    20230804_031659.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 35
Zurück