• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Cousin Sucht ein Monitor

DELLASOUL

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Freunde :)

dieses mal geht es nicht um mich, sondern um mein kleiner Cousin!

Mein Cousin möchte sich gerne ein Monitor kaufen, eigentlich wäre für Ihn ein 24 Zoll perfekt!
Aber, mein Cousin, der möchte am Liebsten ein 27 Zoll (FHD oder WQHD).

Hab mein Cousin einige Monitor empfholen, aber er kann sich nicht Entscheiden:wall::what: Dann kam er mit einem


Array

Oder als ein 27 Zoll.

Nun ist das wieder mal so, das er mich nun gebeten hat, das ich ihn wieder mal Helfen sollte. Aber bin echt mit mein Wissen fast am ende:lol: Daher Frag ich euch nun, was ihr eigentlich so Empfehlen könntet?

Er hat ein MSI GTX 1050TI Gaming (ohne X) Er möchte max 250€ aus geben.


Was ich ihn aber schon gesagt habe, das es sich für ihn mehr Lohnen würde ein 24 Zoll, mit IPS und je nach dem max 144hz!
Was könnt Ihr den so Empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: !!!Cousin Sucht ein Monitor!!!

:lol:Ja das habe ich auch schon zu Ihm gesagt, das sein Wunsch nicht gehen würde.

Aber dafür würde eha bei mir Funktionierte WQHD usw... :ugly::D


Mein Cousin, möchte gerne wissen ob diese Monitor gut genug ist ?
IIYAMA G-MASTER G2730HSU-B1 Gaming Monitor kaufen | SATURN

Also ich finde ihn zu teuer vor allem machen bei 27" FHD kein Sinn, er sollte schon WQHD sein. Aber da seine Graka es eh nicht packt, würde ich den Monitor nicht empfehlen :devil:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: !!!Cousin Sucht ein Monitor!!!

Also wenn 24" FHD 144Hz, dann den Samsung 24FG70 oder FG73.
Den BenQ wenn überhaupt als 2411P, ohne Displayport würde ich keinen Monitor mit 144Hz mehr kaufen.
 
TE
DELLASOUL

DELLASOUL

PC-Selbstbauer(in)
AW: !!!Cousin Sucht ein Monitor!!!

Also mein Cousin steht nun zwischen die beiden Monitor!

LG Electronics 24MP59G-P Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Oder der wie Oben geschreiben bloß als 24.5 Zoll
iiyama G-Master G2530HSU-B1 Black Hawk Preisvergleich | Geizhals Deutschland


Meine Meinung nach, reicht einer von den beiden Locker aus für sein Graka 1050ti. Mehr braucht er eigentlich nicht, das mit dem Hz sollte Langen :lol:

Neben bei was Jom79 gemeint hat, da stimme ich wirklich voll und ganz zu!
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
AW: !!!Cousin Sucht ein Monitor!!!

Also der LG hat ein IPS Panel daher würde ich dazu tendieren. Optisch gefällt mir aber der iiyama mehr, technisch gesehen ist der LG aber wieder besser. Muss dein Cousin selber entscheiden, was ihm wichtiger ist :ugly:
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde die Entscheidung IPS und TN ist immer stark subjektiv, muss der Cousin halt entscheiden. Ich finde TN bei 144/165HZ sinnvoll, aber bei 60/75HZ ensteht meiner Meinung nach nie ganz so viel Tearing, daher kann man auch zu IPS greifen und die besseren Farben bewundern ;)
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Bei 60/75Hz hast du wesentlich mehr tearing als bei 144/165Hz.

Es geht ja auch um das Tearing Verhalten von IPS zu TN, es fällt mir nur bei 144/165HZ auf, daher sollte man ein TN Panel bei so einer hohen Hertz-Zahl bevorzugen. Bei 60/75HZ hingegen wird man anhand eines IPS Panel kaum mehr Tearing feststellen als bei einem TN Panel, also so kommt es mir zu mindestens vor ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

seahawk

Volt-Modder(in)
Hängt davon ab was er damit machen will. Wenn er nur zocken will ist es fast egal, da kann man auch ein TN Panel nehmen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Es geht ja auch um das Tearing Verhalten von IPS zu TN, es fällt mir nur bei 144/165HZ auf, daher sollte man ein TN Panel bei so einer hohen Herz zahl bevorzugen. Bei 60/75HZ hingegen wird man anhand eines IPS Panel kaum mehr Tearing feststellen als bei einem TN Panel, also so kommt es mir zu mindestens vor ;)
Ahja.
Dann müsste meine ach so langsamen VA 144Hz Monitore ja mehr tearing als nen TN haben, oder worauf begründet sich deine Aussage?
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Streitet euch nicht sinnlos: Das Tearing ist bei IPS oder TN gleich. Es wird nur von Framerate und Bildwiederholrate beeinflusst.

Darüber hinaus empfehle ich auch die Samsungs. Also C24FG70 FG73 - ist mMn die beste Option unter 300 Euro.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Streitet euch nicht sinnlos: Das Tearing ist bei IPS oder TN gleich. Es wird nur von Framerate und Bildwiederholrate beeinflusst.

Darüber hinaus empfehle ich auch die Samsungs. Also C24FG70 FG73 - ist mMn die beste Option unter 300 Euro.

Dann habe ich es wahrscheinlich nur einmal falsch wahrgenommen, aber der Input-Lag ist bei einem IPS Panel höher als bei einem TN oder? Ist er spürbar oder habe ich da auch wieder Quatsch gehört?
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Der Inputlag hängt von der verbauten Elektronik ab und nicht vom Paneltyp.

Aber meistens haben doch die IPS Monitore eine höhere Latenz oder nicht? Das liegt dann also nicht am Panel sondern an der restlichen Elektronik im Monitor richtig?
Weil ich oft nachlese das ein TN-Panel besser für Shooter ist, das habe ich dann einfach geglaubt und kann mich auch nicht beklagen bei z.B. CS-Go.

Gibt es dazu einen Test/Thread in diesem Forum, der mir das alles erklärt, damit ich beim nächsten Mal Beratung in Sachen Monitor, nicht so viel Quatsch poste? :D
 

PCGH_Manu

Redakteur
Teammitglied
Kommt drauf an, wie man den Input Lag definiert/misst, beinhaltet er die Reaktionszeit, dann ist der Paneltyp natürlich auch relevant.

Wenn du dich informieren willst, kann ich da bestimmte tolle Hefte empfehlen. Hier im Forum aber wird sich nur das Halbwissen um die Ohren gehauen. ;)
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Kommt drauf an, wie man den Input Lag definiert/misst, beinhaltet er die Reaktionszeit, dann ist der Paneltyp natürlich auch relevant.

Wenn du dich informieren willst, kann ich da bestimmte tolle Hefte empfehlen. Hier im Forum aber wird sich nur das Halbwissen um die Ohren gehauen. ;)

Nen Heft geht auch, welches kannst du mir da empfehlen? :devil:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Also der "echte" Inputlag ist die reine Verzögerung zwischen Signaleingang am Monitor, interne Verarbeitung und Ausgabe.
Dann kommt halt noch die Reaktionszeit des Panels dazu, was dann die Gesamtlatenz wäre.
Deswegen sagen auch die meisten, dass TN den kürzesten Inputlag hat, da TN die kürzesten Reaktionszeiten hat.
 
Oben Unten