• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Coding-Rechner

scHildo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Grüße euch,

einem Kollegen hat es seinen alten PC zerschossen, daher hätte er gerne einen neuen Rechner.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
- HDD

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
1080p FHD

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Schrott

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
in den nächsten Tagen/Wochen

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
GPU mit 4 Monitoranschlüssen

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
500 - 600 EUR

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Webserver Hosting / Visual Studio Code, etc.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
HDD vorhanden, SSD / NVMe bei neuem PC möglich (1TB)?

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Benötigt werden nur MB, CPU, RAM, Netzteil, (GPU mit 4x Monitoranschluss)

Danke euch für die Hilfe :)
 
TE
S

scHildo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Grüße euch,

danke schonmal für die vielen Zusendungen.

Habe mal etwas vorbereitet:


AMD Ryzen 5 3600 6x 3.60GHz So.AM4 BOX - € 189,00*
16GB G.Skill Aegis DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - € 69,23*
MSI B450 Tomahawk Max, ATX, So.AM4, (7C02-020R) - € 95,00*
400 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold - 51,80 €

für 405€ kann man das denke ich machen.
Passt das mit dem MB und dem Netzteil?

Beste Grüße
 

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Auch wenn man da ein paar Euro sparen kann, würde ich tendenziell nicht mehr auf ein B450 MB setzen. Für den Fall das die nächste Generation noch auf den B550 Chipsatz passt, könnte man ggf. noch sinnvoll/kostengünstig upgraden. Ausserdem hat B450 noch kein PCIe4. Und viele B550 MBs haben 2,5GBit Lan, vielleicht wird das in Zukunft mal spannend, wenn sich das auch bei den kleinen Routern/Switchen/NAS endlich durchsetzt (hoffentlich bald).
Das rausgesuchte MB hat ausserdem nur einen ALC892.
Aber ok, für einen Arbeitstier reicht das B450 vielleicht auch...

Daher die Fragen:
Welche Features (auch z.B. Anzahl/Typen Ports intern/extern?) am Mainboard werden denn auf jeden Fall benötigt? Soll später vielleicht nochmal (sinnvoll) auf die nächste Generation upgegraded werden können? Sollte PCIe4 vielleicht sicherheitshalber doch mit an Board sein? Wäre ein besserer Soundchip wichtig? 2,5GBit/s Lan erwünscht?

Grafikkarte:
4 Anschlüsse erwünscht. Egal welche? Einsatz von Adaptern ist notfalls kein Problem? Innerhalb des Budgets? Nur Desktop-Anzeige reicht, also keine 3D Leistung?
Also wäre sowas ausreichend?
 

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Nimm einen 10400 der ist billiger und du sparst dir die GPU.
Klar, onboard geht natürlich auch, aber dann ist bei 4 benötigten Anschlüssen mindestens ein Monitor-Anschluß analog und viele MBs gibt es nicht zur Auswahl:

Intel:

AMD:
 
Oben Unten