Call of Duty: Spiel setzt jetzt Schilde gegen Cheater ein

Cybnotic

Freizeitschrauber(in)
Machbar, aber zu riskant, da dies deutlich leichter zu entdecken ist. Bei Hacks beschränkt man sich besser auf seinen eigenen Account und lässt alles so natürlich wie nöglich aussehen. In der Tat gibt es neben fehlern im Spiel auch Werkzeuge von Entwicklern, welche das Verhältnis im Spiel aktiv ausbalancieren und/oder zugunsten von Profispielern aus aktiven E-Sportteams hinbiegen. Letzteres ist aber eher selten.
Danke für dein Info, bei dem Spiel wurde sogar das Netzwerk der Wlanverbindung von 2,4 Ghz auf 5 Ghz umgestellt :.. Dazu das Netzwerk kurzzeitig beendet und der Store war gleichzeitig teilweise trotzdem noch sichbar , So das mir ein Store Quasie vorgetäuscht werden sollte ;) Auch war im Spiel immer mal wieder eine Unsichbare Wand an dem meine Granaten etc. gegengeflogen sind und die Waffen keinen Schaden nur ein paar Staubpartikel aus der Mündung anstelle Kugeln ;-) Musste das Spiel Deinstallieren und auch die Konsole zurücksetzen. So das auch das W Lan wieder bei 2,4 Ghz funktionierte .. Da kurz vorher ein paar Minuten vielleicht das neue Sony Betriebssystem Update kam. kann ich jetzt nicht mehr mit Sicherheit sagen ob die 5 Ghz Manipulation oder Einrichtung vom Update kam ? glaube aber kaum das ein Update an den Netzwerkeinstellungen rumfuscht. so das ich von einer Bewußsten Manipulation ausgehen kann, nur wer wars die Cold War Entwickler oder die Anticheat Entwickler oder Sony selbst oder andere "Dienste" MfG
 
Oben Unten