News Call of Duty: Activision-Patent für "unendlichen Mehrspielermodus" wirft Fragen auf

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: Activision-Patent für "unendlichen Mehrspielermodus" wirft Fragen auf

In einem öffentlich gewordenen Patent beschreibt Activision einen "unendlichen Mehrspielermodus". Das Patent wirft Fragen auf - könnte es vielleicht in einem zukünftigen Call of Duty zum Einsatz kommen?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Call of Duty: Activision-Patent für "unendlichen Mehrspielermodus" wirft Fragen auf
 
Es handelt sich um einen Mehrspielermodus, bei dem ein einzelnes Spiel unbegrenzt aktiv bleibt, sofern mindestens ein Spieler im Spiel ist


Oder bis der Server abstürzt
 
Also für Battle Royale macht das absolut keinen Sinn....
Für DMZ hingegen schon eher.
 
Wäre es nicht besser eine sehr große Map zu haben die eine Persistenz aufweist?
Dann würde man als Spieler nach 2 Tagen wieder auf die Map kommen und die Front hätte sich verschoben oder Gebäude wären dem Erdboden gleich gemacht worden oder neue Stützpunkte entstanden.
Das fände ich interessanter als eine nicht enden wollende Runde des gleichen Spiels wie wir es jetzt schon kennen.
 
Zurück
Oben Unten