• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bundle-Aktion: Sim City gratis zu AMDs FM2-APUs

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Bundle-Aktion: Sim City gratis zu AMDs FM2-APUs

AMDs Bundle-Aktion bei den FM2-APUs hat nun offiziell gestartet. Mit im Paket ist das neue Sim City, das beim Kauf einer APU per Origin-Downloadcode erhältlich ist. Prozessoren die bei der Bundle-Aktion dabei sind, sind die aktuellen A8 und A10 Prozessoren für den Sockel FM2.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Bundle-Aktion: Sim City gratis zu AMDs FM2-APUs
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
es muss sich ja rechnen sonst würden sie das nicht so oft machen. Das Game ist zwar nicht mein fall aber trotzdem gute Arbeit AMD :daumen:
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
es muss sich ja rechnen sonst würden sie das nicht so oft machen. Das Game ist zwar nicht mein fall aber trotzdem gute Arbeit AMD :daumen:

Im Link steht aber auch, das die fallenden Produktpreise keine großen Margen machen, was durch dein Einkauf solcher Bundels nicht besser wird oder? Und zusätzlich glaube ich kaum, das man riesig hohe Absatzzahlen mit dieser APU hat - was ich aber nicht weiß!

Sieht echt böse aus :/

Wird Zeit das AMD was gutes in der Mache hat...
Ich hätte echt lieber einen guten AMD drin.

Warum leiber? Es wird das gekauft, was besser ist und seit C2D habe ich Intel und davor immer AMD gehabt, nagut ein X6 werkelte nach einem C2Q auch noch, aber da war ich erst nach Übertaktung glücklich.
 

phila_delphia

Software-Overclocker(in)
Mit Sim City dabei :lol:

Nicht mal wenn sie was drauf zahlen wollte ich das Spiel nehmen.

Die Leistung sieht im Vergleich mit den anderen Systemen aber richtig gut aus.

Ich finde AMD hat es verdient, endlich auf einen richtig grünen Zweig zu kommen.

Die geben sich mit Ihren Aktionen schon richtig Mühe!

Grüße

Phila
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
Also mit den Lieferungen für die kommenden Konsolen im Rücken, welche eine sichere Einnahmequelle bewirkt und den Kabini + demnächst Kaveri denke mal sollte AMD trotzdem recht gut da stehen. Zumindest besser als bisher. Neuer Chipsatz+ neuem Sockel samt Steamroller mit PCIe 3.0 und USB 3.0 ohne Zusatzchip wird das Nächste sein. Dauert zwar alles etwas länger, aber denke schon das wird. AMD´s APU sind schon nicht schlecht.:daumen:
BTT: Ehrlich gesagt, kann ich das auch nicht verstehen bezüglich SimCity. Mein Bub wollt des auch unbedingt haben, bei Amazon gekauft für 59 Euro. Und das sooo verbugt wie es ist bzw war. Teurer als ein gutes Crysis 3, Tomb Raider oder dergleichen. ALso ich will es auch nicht geschenkt haben. Aber er soll wegen mir happy damit werden. Ich kanns nicht nachvollziehen.:huh:
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Zwar ist es bei AMD etwas besser gelaufen, rot sind die Zahlen trotzdem noch und da weiß ich nicht, ob das der richtige Weg ist, seine Produkte quasi günstiger zu verkaufen als sie sind.
warum?
Das ist wozu man genötigt ist, das ist was die "fans" an AMD lieben: billig billig billig. Dass die Leute, die nur aus dem Grund AMD kaufen, weil es günstiger als Intel ist, AMD langfristig nicht helfen, ist klar.
Umgekehrt verliert AMD meist nicht viel durch diese Bundles: pro Spiel 10$ und wenn sich das Produkt dadurch deutlich besser verkauft umso besser.

AMD muss aber dennoch was tun: man hat seit Jahren einen halbwegs stabilen Umsatz um 1.1 mrd im 1. Geschäftsquartal, daran kann man sich mal kostenmäßig orientieren und an den richtigen Stellen entweder entschlacken oder massiv werben um den Umsatz nach oben zu korrigieren.

Also mit den Lieferungen für die kommenden Konsolen im Rücken, welche eine sichere Einnahmequelle bewirkt und den Kabini + demnächst Kaveri denke mal sollte AMD trotzdem recht gut da stehen. Zumindest besser als bisher.
bleibt abzuwarten: es wäre verwunderlich, wenn man dauerhaft von den Konsolen profitiert, früher war dies mit einer Einmalzahlung für die Lizenz/Architektur erledigt. Ich wäre überrascht wenn Sony/Microsoft dies diesmal anders angehen, weil es teurer für sie wäre und sie haben bei AMD extra nach der billigsten Lösung gesucht.

Neuer Chipsatz+ neuem Sockel samt Steamroller mit PCIe 3.0 und USB 3.0 ohne Zusatzchip wird das Nächste sein.
um einen Sockel zu pushen, braucht es ein Killerprodukt oder ein führendes. Das ist der Grund warum Intel alle 2-3 Jahre einen neuen Sockel bringen kann, AMD bei ihren alten Sockeln bleiben muss, schließlich würde sonst niemand mehr AMD kaufen, wenn man dadurch die Kompatibilitäts"probleme" hätte wie bei Intel.
Als AMD in "Führung" bzw vorne dabei waren (Athlon 64), machte mans auch so (siehe meine Signatur): Prozessoren jenseits von 1000€, jedes Jahr ein neuer Sockel. Dann kam der Core 2 und man verkauft seither den Fans das Image des Samariters der moralisch besser als der Konkurrent ist weil man dem Sockel treu bleibt.
Dauert zwar alles etwas länger, aber denke schon das wird. AMD´s APU sind schon nicht schlecht.:daumen:
Das Problem ist weniger, dass sie schlecht sind, sondern, dass sie eigentlich nur ein Marktnischenprodukt sind sowie, dass sie pro Stück extrem wenig Gewinn abwerfen.
BTT: Ehrlich gesagt, kann ich das auch nicht verstehen bezüglich SimCity. Mein Bub wollt des auch unbedingt haben, bei Amazon gekauft für 59 Euro.
WTH??? Also jetzt nicht, dass man es sich kauft, aber 59€? Habs für 32 bekommen.
Und das sooo verbugt wie es ist bzw war. Teurer als ein gutes Crysis 3, Tomb Raider oder dergleichen. ALso ich will es auch nicht geschenkt haben. Aber er soll wegen mir happy damit werden. Ich kanns nicht nachvollziehen.:huh:
naja Geschmäcker sind verschieden.
Mit Sim City kann man hunderte Stunden verbringen, Crysis 3 ist ein stupider Shooter mit einer 5h Campagne. Hmmm. Aber schön ists :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
SimCity - Limited Edition: Pc: Amazon.de: Games

Grad nachgeschaut, jetzt isses sogar noch teurer, neu zumindest :ugly:

Wegen AMD: Die müssen nen neuen Chipsatz bringen, da die 9er Serie nach wie vor kein USB 3.0 bereitstellt. Und PCIe 3.0 beherrscht kein FX und kein AMD Chipsatz nativ. Angekündigt war ja mal ein 1090FX Chipsatz, drum abwarten. Tun müssen die definitiv was. Und AMD mit billig billig billig gleichsetzen war mal fail. Klar müssen sie das über den Preis regeln, wenn ihre Produkte nicht mit Intel konkurrieren können.
Davon abgesehen, ich hatte bis auf 2 PC´s alles AMD, und bin dabei geblieben, bis jetzt. Wenn die es schaffen mit Steamroller aufzuschließen, könnte es auch dabei bleiben. Aber bisher reicht mir meine Kiste noch, zock ja eh nimmer so viel.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
phila_delphia;5198296[I schrieb:
Die Leistung sieht im Vergleich mit den anderen Systemen aber richtig gut aus.[/I]
Naja, ich finde die Vergleiche schlecht gemacht und natürlich zu Gunsten von AMD gedreht. Die iGPU der i3 bzw. i5 kommt nun mal nicht an die der APU ran, aber das man als zweites nur eine G630 dazu steckt. Sorry, hier versucht man die APUs besser darzustellen, als sie in Wirklichkeit sind. Und hatte Intel oder nVidia sowas gemacht, wäre hier schon längst die Welle der Empörung losgebrochen.

phila_delphia;5198296[I schrieb:
Ich finde AMD hat es verdient, endlich auf einen richtig grünen Zweig zu kommen.
Verdient ist relativ, ich finde sie haben es selbst verbockt. Trotzdem würde ich es ihnen wünschen, dass sie wieder hoch kommen.
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
man kann aber auch schlecht einen i5 mit ner titan gegen die kleinen APUs losschicken , eine 650 ohne irgendwas hintendran wäre wohl besser für den vergleich gewesen.

finde die APUs eigentlich sogar recht interresant werde mir vielleicht dieses jahr auch mal eine zulegen und mal schauen was das stück CPU/GPU alles kann.
 

GoldenMic

Kokü-Junkie (m/w)
Das diese Bundles kurzfristig keinen Effekt zeigen sieht man mmn eindeutig an den Quartalszahlen.


Die Grafiksparte als zweites wichtiges Standbein von AMD hält sich nach wie vor wacker. Auch wenn hier ebenfalls ein Umsatzrückgang von 12 Prozent auf 337 Millionen US-Dollar (vormals 382 Mio.) verzeichnet wurde, erzielte die Sparte immerhin noch einen Gewinn von 16 Millionen US-Dollar (32 Mio. im Vorjahr).

AMDs Umsatz bricht um 31 Prozent ein - ComputerBase


Da hat sich duch die Bundles also nicht viel getan. Ich bin ja mal auf die Marktanteile gespannt.

Sim City, oder irgendein anderes Game, zu den APUs begrüße ich. Grade wenn man damit zeigen kann, das man mit den APUs halbwegs gamen kann.
Allerdings finde ich die Never Settle Bundles teilweise etwas zuviel bzw. unnötig, da man eigentlich andere Argumente hat mit denen man überzeugen könnte und sollte.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
man kann aber auch schlecht einen i5 mit ner titan gegen die kleinen APUs losschicken , eine 650 ohne irgendwas hintendran wäre wohl besser für den vergleich gewesen.
Das nicht, aber AMD weiss ja am besten, welche Radeon-GPU leistungstechnisch vergleichbar zur iGPU der APU ist und hätte damit testen können. Und/oder sie stecken zur APU und zum i3/i5 noch eine Radeon 78x0 und vergleichen dann. Aber so wäre der Test ja recht fair und würde wohl nicht zugunsten von AMD ausfallen.

finde die APUs eigentlich sogar recht interresant werde mir vielleicht dieses jahr auch mal eine zulegen und mal schauen was das stück CPU/GPU alles kann.
Interessant sind die APU auf jeden Fall. Ich hatte letztes Jahr auch mit einem kleinen für den HTPC geliebäugelt. Aber da ich nirgendwo Hinweise zum Idleverbrauch gefunden habe, habe ich mich dann für einen i3 auf H77 entschieden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amigo

BIOS-Overclocker(in)
Sim City wirkt kaufabschreckend auf mich! :ugly:
Nein Spaß, aber ist mir relativ... so oder so... wie gehabt: die Hardware entscheidet und die APUs ansich sind ne tolle Sache! ;)

Wer den Vergleich von AMD mit dem Intel-System ungerecht findet und gar eine GTX 650 fordert, soll sich mal die Preise anschauen. :schief:
 

killer89

Volt-Modder(in)
Irgendwo fühlt man sich doch von der Welt verarscht -.-

da hab ich mir doch vor 4 Wochen nen A8-5600K für den Zweit-PC gekauft und kann mir jetzt nicht SIM-City holen :(

Na ja, ist eh nicht mein Genre und TR und Bioshock hab ich bis jetzt auch noch nicht gespielt...

MfG
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
von ungerecht redet doch keiner oder ? allerdings könnte man die leistung besser abschätzen wenn eine 650 oder 640 als gegenpart steht . klar für den PCGH leser nicht wichtig aber vielleicht für leute die sich nicht hier tummeln.
 

godfather22

BIOS-Overclocker(in)
von ungerecht redet doch keiner oder ? allerdings könnte man die leistung besser abschätzen wenn eine 650 oder 640 als gegenpart steht . klar für den PCGH leser nicht wichtig aber vielleicht für leute die sich nicht hier tummeln.

Denkst du ernsthaft die können sich was unter GTX und Radeon vorstellen? Ich seh das bei meinen Freunden die rennen, was HW angeht mit nem Brett vor der Fresse durch die Welt. Für die zählt die länge des Balkens.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
Wer den Vergleich von AMD mit dem Intel-System ungerecht findet und gar eine GTX 650 fordert, soll sich mal die Preise anschauen. :schief:
Und das rechtfertigt so einen Test? Würde nVidia einen Test zu Physx und Cuda machen und dann als Ergebnis schreiben, dass eine GT 650 eine Radeon 7970 bei der Cuda- und Physx-Leistung schlägt, wäre das nach deiner Logik auch ok, weil die 650er weniger kostet?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn man von dem Game auf den Prozessor Rückschlüße ziehen sollte wäre es der falsche Marketingschachzug. FM2 steht zwar auf dem Einkaufszettel, aber nicht mit dem Bundle bitte
 
Oben Unten