• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Brauche eure Hilfe...

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Möchte mir einen neuen PC Kaufen aber brauche dafür eure Hilfe.
Auf diesem PC soll XP 32-Bit für Spiele und Ubuntu 64-Bit für Office ect. Laufen.


Als CPU hätte ich gern Core 2 Quad Q6600 den ich dann auf 3 GHz Takten würde und als GPU
die Asus EN8800GTX/HTDP.


Möchte von meinem alten PC 2 IDE DVD Laufwerke und eine IDE Festplatte mitnehmen.


So für den Rest kommt jetzt Ihr in frage.Welches Board ,S-ATA Festplatte ,Arbeitsspeicher ,Lüfter (Sollte leise sein und gut kühlen) ,Netzteil würdet Ihr mir empfehlen?




Danke schon mal im voraus für die Hilfe.


Gruß Sirhot
 

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
pass beim board auf. die meisten boards haben nur noch 1xIDE. Für 3 Laufwerke brauchst du aber 2 IDE Ports.
 
TE
sirhot

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also so 700 bis 900 würde ich schon ausgeben dafür. Als Monitor habe ich den Samsung Syncmaster 225mw.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das mit deinen 3 IDE Laufwerken wird nichts.
Aktuelle Mainboards haben nur noch eine IDE Schnittstelle und daran lassen sich halt nur 2Geräte anschließen.
Wie Groß bzw. alt ist denn die HDD.Oder könntest du auf das DVD-Rom verzichten?
Ein neues würde allerdings auch nur um die 20 kosten.

Ich hab mal was zusammengestellt was als Grundlage dienen könnte.
Stephan vom 27.02.2008, 00:50 Uhr Preisvergleich bei Geizhals.at EU
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wo denn?:D

Edit:
Ah,da ist es ja.

Nvidia würd ich nicht empfehlen.
Der Chisatz verbraucht gut und gerne 20 Watt mehr als ein P35
und die wollen auch erstmal weggekühlt werden.
Und für den Preisunterschied zum MSI bekommt er einen neuen Brenner.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
sirhot

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
die IDE Festplatte ist 400 GB gross auf einen DVD Laufwerk kann ich gern verzichten.Könnte ich dann mit deiner konfigration die CPU auch auf 3.0 GHz takten?
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Theorie nach auf jeden Fall,das Board begrenzt jedenfalls nicht.
Aber jede CPU ist anders,eine Garantie gibt es nicht für 3Ghz.
Für einen Q6600 ist der Speicher eigentlich auch schon zu hoch gegriffen,normaler 800 reicht da eigentlich aus.
Falls du aber vorhast später noch auf eine FSB 333 CPU zu wechseln nimm lieber den 1000er.
Bei den 4GB würde ich bei den Speicherpreisen aber auf jeden Fall bleiben.
 

Timsalabim

PC-Selbstbauer(in)
Also wenn du auf ein DVD Laufwerk verzichten kannst, dann auf jeden fall ein P35 Chipsatz. Das hier ist ganz gut: Mix Computerversand GmbH
Und zum Kühler: ein Scythe Mugen oder ein Thermalright Ultra 120 Extrem + einen guten Lüfter
Netzteil: ein 450W - 500W reicht vollkommen aus (Markenhersteller)
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das P35-DS3 in der Revision 2.1 Hat ein Problem mit der Lüftersteuerung.
CPU-Anschluss regelt keine 3-Pin lüfter mehr und geht nicht unter 800 U/pm.

Wenn du damit leben kannst ist das auch kein schlechtes Board.

Bei einem Quad und einer GTX sind 550W sicherlich nicht zuviel.
Hier mal ein kleines Beispiel.(Sind extreme Spannungen,ich weiß aber wer weiß)
Consult-Us • Thema anzeigen - Stromverbauch eines Quads bei OC
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
sirhot

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
MSI P35 Neo2-FR gefällt mir eigentlich ganz gut.Kann man da auch später mal 2 Grafikkarten wie SLI laufen lassen?
 

Timsalabim

PC-Selbstbauer(in)
Bei dem RAM muss ich Schnitzel unbedingt zustimmen. Ein Besseren für den Preis mit so viel CO Potenzial gibt es meiner Meinung nach nicht. Wer 4GB RAM haben möchte und übertackten will sollte den auf jeden Fall nehmen. Wenn nicht ist jeder andere genau so gut.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ne,das geht nicht.
Hinter SLi und Crossfire setze ich aber immer ein großes Fragezeichen.
Erstens bringt es nicht immer Mehrleistung.Im Gegenteil,wenn das Spiel nicht darauf anspricht hast du unter umständen sogar weniger Frames als mit einer Singlekarte.
Und zweitens ist der Stromverbrauch auch nicht zu vernachlässigen.Eine GTX verbrät immerhin auch 150W.
Wenn du nicht auf Benchmarkjagt bist sollte imho eine GTX reichen.Die kannst du später besser gegen eine neue Singlekarte austauschen.
 

Timsalabim

PC-Selbstbauer(in)
Wegen dem NT noch mal @Schnitzel ein Spannung von über 1,4V ist nicht gerade förderlich für die Lebendsdauer des CPUs. Wenn man den aber nur auf 3GHz tackten möchte braucht man dafür aller höchstens 1,35V. Wenn man die Spannung auf über 1,5V setzt kann man sich nach 1 Jahr einen neun kaufen. Das ist viel zu hoch.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Daß das der Gesundheit nicht förderlich ist ist mir schon klar.
Ich wollte nur mal aufzeigen was allein ein Quad bei OC verbrauchen kann.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
MSI P35 Neo2-FR gefällt mir eigentlich ganz gut.Kann man da auch später mal 2 Grafikkarten wie SLI laufen lassen?

Und ein P35 ist für Crossfire eh nicht wirklich geeignet, weil die 2. Karte einfach ausgebremst wird...

Und außerdem kann ich mich nur der Meinugn der anderen anshcließen..
 
Oben Unten