• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Board für die neue Radeon HD3870 X2

Optant

Schraubenverwechsler(in)
Board für die neue Radeon HD3870 X2

Servus Ihrs,

ich möchte für einen Kumpel eine PC zusammenstellen und er möchte die neue Radeon HD3870 X2 (wenn Sie verfügbar ist) besitzen.

Ist nun unbedingt eine CF-board (x38) dafür notwendig, oder geht auch ein 680i?

geetings

Optant
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Board für die neue Radeon HD3870 X2

Wenn du nur eine Grafikkarte kaufen willst, ist es egal welchen Chipsatz du nimmst.Bei der 3870X2 sind ja nur 2 Chips auf einem PCB, also brauchst du kein Crossfireboard.

Bei mehr als einer Grafikkarte:

2*AMD ---> INTEL Chipsatz(P35,X38,X48)

2*Nvidia ----> Nvidia Chipsatz(650i,680i,750i,780i,790i)

Also ist es in deinem Fall egal welchen du nimmst.

Gruß
 
TE
O

Optant

Schraubenverwechsler(in)
AW: Board für die neue Radeon HD3870 X2

Thx, für die schnelle Antwort. Ich dachte nur, dass damals bei der 7950 GX2 auch der "große" Chipsatz notwendig war (2 x 16).

Und da hier auch 2 chips verlötet sind, bin ich auch von einem crossfire-tauglichen mb ausgegangen. 2 GraKa´s kommen bei meinem Kumpel nicht in Frage.

Aber, wenn auch ein 680i geht, werde ich wohl zu dem sehr günstigen XFX 680i LT greifen.

greetings

Optant
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Board für die neue Radeon HD3870 X2

Ein Intelboard tuts auch, die Unterstützen auch Crossfire.

Nur SLI unterstützen die, den Skulltrail ausgenommen, nicht.

MFG
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: Board für die neue Radeon HD3870 X2

WÜrde auch zum Intelboard raten.Ein günstiges P35 Board Reicht in dem Fall, wenn er kein Crossfiresupport braucht.
Die Nvidia nforce Chipsätze, voralllem die 6x0,7x0i chipsätze ham mit ner immensen Abwärme zu kämpfen und verbrauchen zudem noch mehr Strom als zb. Intel Chipsätze.
 
Oben Unten