• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bitte um Meinung.

LeGaulois

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,

Schön euch wieder zu sehen!:)

Ich bräuchte eure Meinung über dieses System:

  • Prozessor: 6400+ Overclocking System mit AMD® Athlon X2 64-Bit Dual Core CPU (Core 4600)
  • Mainboard: High-End AM2 Mainboard (HT2000) mit original AMD® Chipsatz
  • Arbeitsspeicher: 2048 MB DDR2 RAM - statt 1024 MB, wenn Sie jetzt gleich bestellen
  • Festplatte: 160 GB S-ATA II High-Speed HDD
  • Grafik: ATI Radeon PCI-Express Grafikchip mit 512 MB Speicher, "HD-Ready" mit AVIVO und DVI
  • Laufwerk: Double-Layer Multiformat DVD+/-RW Brenner
  • Netzwerk: Gigabit-LAN (10/100/1000) für Highspeed-DSL
  • Audio/Sound: 8-Kanal HD Surround Sound-Chip für Home-Theatre Audio
Soll knappe 400 kosten mit 2 jahre Garantie, ist es das Wert?

MfG,
LeGaulois
 
TE
LeGaulois

LeGaulois

Schraubenverwechsler(in)
Guten Morgen,

Es handelt sich um eine ATI Radeon PCI-Express Grafikchip mit 512 MB Speicher, "HD-Ready" mit AVIVO und DVI.

Gegen ein Aufpreis von 70 kann ich die ATI Radeon PCI- Express Grafikkarte mit 1024 MB Hypermemory bekommen.

Dieses Angebot wird zur Zeit bei Web.de verbreitet und wer dort einen email-konto angelegt hat, hat es auch bekommen.

MfG,
LeGaulois


Ach was soll´s, ich habe es soeben bestellt. ohne die 70 Aufpreis für die Graka.
Shit happens :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

McZonk

Moderator
Teammitglied
Es handelt sich um eine ATI Radeon PCI-Express Grafikchip mit 512 MB Speicher, "HD-Ready" mit AVIVO und DVI.

Da es sich hierbei um eine mehr als schwammige Aussage handelt, wäre ich ganz vorsichtig. Hier könnte es von einer HD2400Pro mit 512MB bis hin zu einer top aktuellen HD3870 eigentlich alles sein. Angesichts des Preises vermute ich dahinter aber die kleintmögliche Karte und die macht nicht mehr als für einen Office Rechner Sinn! Ich würde bei den Formulierungen lieber die Finger weg lassen...
 

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Lass die Finger von dem System, das ist alles viel zu undurchsichtig formuliert und du kannst dir sicher sein das du mit dem System nicht zufrieden sein wirst, wenn du mehr als nur Office vorhast.

Bei der Grafikkarte wird es sich sicherlich um eine HD2400er handeln oder maximal um eine HD2600er. Und die 70 Aufpreis für ne Karte mit 1024MB Hypermemory kannste weglassen. Hypermemory ist nämlich ziemlicher Müll, da die Grafikkarte den Speicher beim RAM wegnimmt und selbst entweder gar keinen Grafikspeicher hat (so wie die onBoard Grafikkarten) oder nur sehr wenig (128MB oder 256MB). Anhand dieser Formulierung kann man schon ungefähr erkennen was zu erwarten ist, denn selbst mit den 70 Aufpreis bekommst du keine HD3850 oder HD3870, da diese meines Wissens nach kein Hypermemory haben. Bei den HD2600ern weiß ich es nicht, ob es diese auch mit Hypermemory gibt, aber ich glaube eigentlich nicht, da Hypermemory meistens nur bei den LowEnd Karten verwendet wird. Also wirst du wahrscheinlich in beiden Fällen ne HD2400er bekommen, ohne Aufpreis ne normale und mit Aufpreis eine die Hypermemory unterstützt.

Alles in allem ist es ziemlicher Käse. Vor allem weißt du auch nicht welches Mainboard verbaut ist und der RAM Speicher ist sicher auch nur DDR2-533, bestenfalls noch DDR2-667. Naja und die Festplatte ist auch n bischen klein. Ich habe auch schon öfter diese Angebote bekommen, allerdings bei GMX. Die hören sich am Anfang ziemlich gut an, aber bei näherer Betrachtung sieht man das man nix sieht ;), da meistens das Mainboard, die Grafikkarte und der RAM unbekannt sind und diese Komponenten schon wichtig sind, ausser eben man will nicht übertakten und nicht spielen, dann ist es egal.

Aber mal erhlich, für 360 habe ich eben erst so ein System zusammengebaut.

E4500 mit Scythe Ninja
Gigabyte P35-DS3L
2048MB DDR2-800 TakeMS
500GB HDD SATAII mit 16MB Cache (war glaube ich Samsung)
Zotac 7300GT (mit dem Rechner wird nicht gespielt, nur Videobearbeitung und vielleicht mal nen altes Spiel)
16x DVD-Brenner (+/-/RAM)

Und ich denke mal damit wärst du besser dran, zumal du hier noch die Möglichkeit für Overclocking hast. Und wenn du 70 bei der Grafikkarte drauflegst, dann kannst du dir eine für 110 holen, wenn du dann noch die 40 dazurechnest (Differenz zwischen 400 und 360), dann bekommst du mindestens ne HD3850.

Naja, leider bin ich halt zu spät dran mit dem Post, da du es dir leider schon bestellt hast, aber vielleicht hilft es jemand anderem ;).
 

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Ähm, weiter unten steht doch was für ne Grafikkarte drin ist (oder soll ich besser sagen was für ne IGP?). Ist ne X1250 onBoard Grafikkarte, woraus folgt das du ein Mainboard mit AMD 690G Chipsatz bekommen wirst. Aber wenigstens hast du nen DVI Anschluss mit dabei. Aber dafür wird es sicher nur ein mATX Mainboard sein, woraus folgt, dass du nur wenig Platz für Steckkarten haben wirst. Naja, ich hoffe für dich das es ein Gigabyte, MSI oder ein Asus Mainboard ist. Von den Elitegroups habe ich nix gutes gelesen als ich mich mal mit 690G Brettern beschäftigt hatte.

Naja, damit ist sogar die 7300GT schneller die ich in meinen PC den ich im ersten Posting zusammengestellt hab schneller. Aber wenn du den PC nur für Office brauchst ist es nen ganz gutes System und sollte auch keinen allzu hohen Stromverbrauch haben (wobei der 6400+ hat schon ne hohe TDP, solltest du vielleicht undervolten).
 

danone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ER KANN die bestellung doch wieder widerrufen? zumindest zurückgeben binnen 14Tagen ^^

die Verkäufer suchen nur opfer für den schrott
 

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Dann muss die Inklusive aber grottigst sein...

Die inklusive ist ne X1250, hab ich doch schon geschrieben und steht auch in Schriftgöße 3 irgendwo auf der Seite ;).

Also ich würde die Bestellung auch widerrufen bzw. wenn der PC schon da ist zurückgeben. Auch wenn er für Office und Internet ausreichend ist, ist er eben immer noch so 100-200 zu teuer.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
[Highlight]FINGER WEG, das ist ein verarschesystem für Leute die nicht wissen was sie tun[/highlight], ein paar Beispiele:

6400+ Overclocking-System mit AMD Athlon X2 64-Bit CPU (Core 4600)
Also ein 4600+ auf 3,2GHz Übertaktet, ein echter 6400+ ists trotz des Taktes nicht, da der 6400+ mehr Cache hat.

Das Board ist ein 50uro 690G Board, RAM kostet 30uro, GraKa ist schon, wie erwähnt, nicht vorhanden, Gehäuse dürft ein 30 NoName Teil mit Schrottnetzteil sein.

Macht utnerm Strich:
60 CPU
55 Board
30 RAM
30 Gehäuse + NT
---------------
175 so far...
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Du hast noch zwei überaus kostspielige Komponenten vergessen.
30 DVD-Brenner (+ und -:lol:)
45 HDD 160GB

lol dann sins dann schon ähm 250 Euro, da fehlen aber trotzdem noch 249 Euro um den Preis von den System zu rechtfertigen. Vielleicht haben die 20 Stunden gebraucht um das Ding zusammen zu schustern. Wären 20 Stunden mal Stundenlohn das dürfte dann hinkommen^^
 

DXR2007

Schraubenverwechsler(in)
[highlight]FINGER WEG, das ist ein verarschesystem für Leute die nicht wissen was sie tun[/highlight], ein paar Beispiele:

6400+ Overclocking-System mit AMD Athlon X2 64-Bit CPU (Core 4600)
Also ein 4600+ auf 3,2GHz Übertaktet, ein echter 6400+ ists trotz des Taktes nicht, da der 6400+ mehr Cache hat.

ZOMG, Du hast Recht! Ist ja wie bei Ultraforce, die bezeichnen Readyboost als RAM und schnitzen sich irgendwelche QX-72s.
 

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde auch dazu raten das System zu wiederrufen und lieber was neues zu hohlen!

Mit dieser Onbord Graffikarte kannst du einfach gar nichts machen! Da bringt es auch nicht das da ein 6400+ drin ist( Was mal wieder totaler Schwachsinn ist! Der kann sowieso bei so einer Graffikarte nichts leisten).

Also ich würde, wenn es unbedingt ein Komplettsystem sein muss, dazu raten z.b. bei One.de zu kaufen!

Das wäre ein System ab 399 Euro! http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=2332

Ist natürlich jetzt für den wahren Spieler nicht so ideal aber ca.6-7 mal schneller als dein bestellter weil die Graffikarte einfach schneller ist.

Und du kannst bei one.de auch einzelne Komponeten tauschen. Dann tust du z.b. noch eine HD2600 XT oder eine HD3850 rein!

P.S: Lasst am besten die Finger von Komplettsystemen und baut die PCs selber zusammen! Da bekommt man wesentlich mehr für weniger Geld und hat exakt die Teile die man will und brauch keine Kompromisse eingehen!

Mfg Dan Kirpan
 
TE
LeGaulois

LeGaulois

Schraubenverwechsler(in)
Ich werde das ganze zurückgeben da sie mir einen 4600+ geliefert haben.:nene:
(Beim aufbau wird pc system 6400+ angegeben aber dem ist nicht so).
Ich habe voreilig gehandelt und werde mich demnächst auf euren rat verlassen.

MfG,
 

overk1ll

Komplett-PC-Käufer(in)
Einmal vorweg: ich möchte hier kein Geschäft schlecht machen!!!

Ich arbeite in 'nim PC Fachgeschäft und kann dir nur sagen lass die Finger davon! Wenn du office Arbeiten machen willst kannst es dir ja holen aber wenn's mehr sein soll kannste es vergessen!!
Irgendwie müssen sie die Preise halten und somit zwangsläufig an wichtigen Komponenten sparen (Board.:.Netzteil.:.Graka) verlass dich nicht auf Angaben wie "High-end" die sind exrem dehnbar und reine Auslegungssache!!!! Ich kann dir nur sagen spar lieber das Geld und hol dir bessere Teile...
Ich hab beinahe täglich solch "SUPERSONDERMEGA ANGEBOTE" auf den Tisch stehen... alle samt für die Tonne!!! Wenn du dir es doch holen willst tu das...aber glücklich wirst du nicht! Totale Verarsche! Hol dir selber Teile und bau dir ein selbst zusammen! Wenn du es nicht kannst frag Kumpel oder den "Händler deines Vertrauens"!

Mit freundlichem Gruß
over
 
TE
LeGaulois

LeGaulois

Schraubenverwechsler(in)
So, habe dem Ramsch zurückgeschickt und möchte bitte erfahren was ich für max.450 bekommen kann.
Ich bin nicht so der Zocker, ich spiele gelegentlich day of defeat und Silent hunter III.
Dagegen brenne ich gern und downloade auch dementsprechend.
Es muß auch kein fertig PC sein, da ich bis dato alle meine Maschinen selber gebastelt habe. Ich wollte nur Zeit sparend mit dem euch bekannten Ergebnis.
Danke im voraus,

DerGallier
 
Oben Unten