• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Der Hersteller Bitfenix geht mit dem Gehäuse Neos neue Wege. Der Käufer kann bei dem Hardwareheim zwischen verschiedenen Front-, sowie Gehäusefarben wählen und diese frei kombinieren.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar
 

Master451

Freizeitschrauber(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Das Gehäuse hat eigentlich alles was man hat, die Festplattenkäfige würde ich rausnehmen (zumindest den 2,5"er), um den Luftstrom des vorderen Lüfters zu verbessern, da wird man wohl Hand anlegen müssen, weil das lt. den Bildern von der Bitfenix-Seite nicht so einfach möglich ist... Sonst aber ganz ok, schaut cool aus, für 38€ macht man hier denke ich mal nichts falsch...
 

NeverSeenBytes

Volt-Modder(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Recht brauchbar finde ich es auch, vor allem für nicht OCler. Das bei einer Breite von 185mm kein großer Towerkühler
hineinpasst ist schon zu vermuten; aber immerhin ist dieses möglich:
Maximale Grafikkartenlänge: 300 mm, Maximale CPU-Kühler-Höhe: 155 mm.

Ein weiterer "Vorteil" :D - es ist kein Meshgitter bzw. Montageplatz für einen Lüfter im Boden vorhanden. :D Ich kenne
keinen, der den nutzt, - aber man kann sich ja irren.
 

Joselman

Software-Overclocker(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Ein weiterer "Vorteil" :D - es ist kein Meshgitter bzw. Montageplatz für einen Lüfter im Boden vorhanden. :D Ich kenne
keinen, der den nutzt, - aber man kann sich ja irren.

Ja du irrst dich. Ich nutze z.B. beide Lüfterplätze im Boden. :D Für mich wäre das Gehäuse aber auch zu klein.
 

NeverSeenBytes

Volt-Modder(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

OT - Wo steht dein Case Joselman? Boden - Regal - Schreitischanbau - ...?
 

Joselman

Software-Overclocker(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Auf dem Tisch. :P

Bei mir ist zwischen Lüfter und Boden aber auch noch ein Radiator dazwischen. Sonst würde ich da natürlich auch keine Lüfter draufschrauben. :-)
 

Samba1984

Gesperrt
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Colles Gehäuse, wenn auch schade das es keine Möglichkeit eines Lüfters im Deckel gibt. Wobei für nen guten Airflow mit non OC Hardware auch die Lüftermöglichkeiten reichen.

Ich werds mir wahrscheinlich kaufen, will sowieso umsteigen
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Ich find's cool, mir gefallen die Cases bzw. vor allem die Farbgebung. Für einen nicht-schlagmich-tot-oc-PC wirklich gut.
 

stuxcom

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

p/l ist ja mal der hammer, richtig gut.
nur wirkt die ein oder andere farbkombi sehr billig.

mir fehlen noch so 2-3 highlights
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Passt perfekt in die weiß schwarze Wohnung und wird daher gleich in weiß bestellt für meinen HTPC

Von der Optik her schaut das Ding etwas aus wie ein Mac Pro (der alte nicht der Eimer :-D)
Zumindest die Front .

Echt gelungen das Gehäuse, die 2,5" hätte man sich aber sparen können und nur 3,5" verbauen können.
Auf denen kann man ja auch so die 2,5" montieren.
wurde aber denke ich gemacht um di Grafikkarten unter zu bekommen...
 

Greenchild

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

Geht für den Preis auf jeden Fall klar :daumen:
Wer auf der Suche nach 'nem preisgünstigen Gehäuse ist, macht hier denke ich nichts falsch.
 

BertB

Volt-Modder(in)
AW: Bitfenix mit neuem Gehäuse Neos: Viele Farbvarianten kombinierbar

gefällt mir :)
bitfenix hat stil und faire preise
 
Oben Unten