Bildschirm wird schwarz bei Discord / Stream Avatars seit heute

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Liebe Grüße,

ich verzweifel gerade etwas und bräuchte eure Hilfe. Als ich heute das Programm "Stream Avatars" angemacht hab ist mir ein Problem aufgefallen. Wenn ich das Fenster rumbewege wird mein Monitor für etwa 2 Sekunden schwarz. Selbes wenn ich Discord-Streams schaue oder dort ein Video auf Vollbild umschalte. Jedoch nur bei diesem Monitor. Der Fehler verschwindet vorrübergehend wenn ich einen HDMI oder Stromstecker des Monitors löse und wieder verbinde. Laut DXDiag gibt es auch keinen Fehler. Woran kann das liegen? Ich bitte sehr um eure Unterstützung!
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Welche Hardware?
Alle Treiber aktuell?
Anderes Kabel ausprobiert?
Mit welchen Einstellungen läuft der Monitor und hast du andere Einstellungen probiert?
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Treiber der Graka ist aktuell.
Monitor ist: GF276A
Nein keine anderen Kabel getestet da ich glaube keine da hab außer ein HDMI
Die Einstellungen des Monitors kann ich dir spontan nicht nennen, wo sehe ich die?

Aber was ich dir sagen kann: es wurde nichts verändert und wie gesagt das Ziehen des Strom-, HDMI oder dieser neue Portstecker da behebt das Problem für etwa 30 min wobei es jetzt schon gut 2 Stunden sind.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Monitoreinstellungen siehst im Treiber oder auf dem Desktop Rechtsklick und Anzeigeeinstellungen auswählen, dann auf erweiterte Anzeigeeinstellungen.
Da steht dann die Auflösung, Hertz, Bit und Format.
Aber was ziehst du denn nun?
HDMI oder was anderes?
Oder hast du den Monitor mit 2 Kabeln verbunden?
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Monitor ist mit 2 Kabel verbunden. Eines geht zur Grafikkarte, eines zur Game Capture Card. Bis jetzt hab ich es gefixt bekommen wenn ich irgendeines der 3 Kabel (Strom als drittes) gezogen hab. Dafür hab ich den Monitor immer kurz ausgeschaltet während ich das machte.

Im Anhang meine erweiterte Anzeigeeinstellung.
 

Anhänge

  • Screenshot_16.png
    Screenshot_16.png
    30,5 KB · Aufrufe: 13

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Stell erstmal als versuch die Hertz auf 60 runter.
Aber warum gehst du mit 2 Kabeln an den Monitor, schleift deine (nicht genannte) capture card das signal nicht durch?
Hättest du vielleicht auch erwähnen können, als ich nach deiner Hardware gefragt habe.
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich kann nur Dinge erwähnen von denen ich Ahnung hab. Verstehe zum Beispiel nicht was du mit "schleifen" meinst. Ich weiß nur das meine Game Capture Card (Elgato Game Capture HD60 Pro) einen Eingang und Ausgang hat. Der Ausgang geht zu meinem Monitor um dort das Bild zu zeigen. In den Eingang geht meine Nintendo Switch rein die das Signal zu ihr sendet.

Das mit den 60 Herz probiere ich sobald der Fehler wieder auftritt. Gerade ist er zum Glück noch weg.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Jetzt kommt auf einmal noch ne Switch mit ins Spiel.
Gib bloss nicht zuviele Informationen auf einmal.
Also streamst du über den PC was du an der Switch spielst?
Das Durchschleifen hast dir ja schon selber erklärt.
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Dann versteh ich aber nicht wieso du dich über 2 Kabel an meiner Graka wunderst, wenn du selber fragst ob sie denn nicht "durschleift"? Denn du meinst doch damit, dass ein Signal rein geht und eins wieder raus oder?

Naja ich weiß ja nicht was du alles genau für Informationen brauchst wenns um einen PC Monitor geht. Unter meinem Profilnamen steht nicht umsonst "Kabelverknoter". Ich nahm daher an, dass du mit den Infos die ich dir gab bereits alles hast was du brauchst. Oder benötigst du auch die Farbe meines Gehäuses? Nicht bös gemeint die Frage, sondern sie soll dir verdeutlichen, dass ich etwas mehr der Leihe hier bin und auf Wissen von Fachkundigeren wie dir hoffe.

Ja ich nutze den PC zum Streamen. Er hat ne starke Ryzen 9 5900 12 Kerne CPU drin, ne "normale" Nvidia RTX 2070, 32 GB Ram, m2 ssd, normale ssds, ne hdd, msi gaming mainboard (wenn das Model wichtig ist schau ich nochmal welches das war), nen be quiet! 850 W Netzteil, die oben erwähnte Capture Card und joa ich denke das war neben Lautsprechen, Keyboard und so was hoffentlich das Wichtigste (?) fals nein bitte einfach nachfragen.

Wie gesagt bis heute gab es auch nie Probleme. Ich habe 2 Monitore. Der Zweite ist sogar 7 Jahre alt und mittels DVI Adapter zu HDMI mit meiner Graka verbunden. Der funktioniert auch einwandfrei. Aber dieser Acer den ich seit 3 Jahren habe und als Hauptmonitor nutze hat heute eben mit dem besagten Problem angefangen. Das aber zum Glück seit paar Stunden nicht mehr.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Jetzt kommt auch noch ein zweiter Monitor dazu.
Es ging darum, dass du mal von Anfang hättest sagen sollen, was da alles dranhängt und was du damit machst.
So muss man erst 10mal nachfragen.
Und ich hab nicht 2 Kabeln an der Grafikkarte, sondern am Monitor gesprochen.
Von der capture card war bis dahin nie die Rede.
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Jetzt kommt auch noch ein zweiter Monitor dazu.
Es ging darum, dass du mal von Anfang hättest sagen sollen, was da alles dranhängt und was du damit machst.
So muss man erst 10mal nachfragen.
Und ich hab nicht 2 Kabeln an der Grafikkarte, sondern am Monitor gesprochen.
Von der capture card war bis dahin nie die Rede.
Das meinte ich.

Das Problem hast du doch schon selber benannt. Da muss man nicht weiter drumrumgurken.
Deinstalliere StreamAvatars. :ugly:
Wenns ja nur die Software wäre :(.

Das Problem blieb den ganzen Tag aus aber jetzt vor paar Minuten ist es wieder erschienen. Irgendeine Idee?
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Alles klar danke dir, hab ich jetzt mal gemacht. Sorry das ich mich gestern nicht gemeldet hatte. Das Problem besteht weiterhin. Weitere Infos die ich zum Besten geben kann:

- Das Problem hab ich nun auch zum Beispiel wenn ich Phasmophobia zocke. Jedoch nur wenns im Vollbild ist, dass wenn ich zwischen dem Game und Desktop switche, für 2 min der Monitor "aus" geht (also einfach alles schwarz wird obwohl Strom noch auf AN steht). Es hängt nix, Task Manager spuckt keine Unregelmäßigkeiten aus etc. Das Problem kann also provoziert werden nur seltsam ist halt eben das es nach m An und Ausschalten des Monitors erstmal für unbestimmte Zeit normal läuft.

Vielleicht löst auch das Starten einer Anwendung irgendwie erst das Problem aus oder es kommt mit der Zeit von alleine.


EDIT:

Nachdem ich nun die 60 Hz getestet hab: keine Verbesserung, Problem noch immer bestehend)
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Darf man hier Posts pushen? Da es seit Tagen keine Antwort gab. Möchte da nicht unhöflich sein aber brauche noch immer Unterstützung.
 

Husidusidu

Schraubenverwechsler(in)
Ich hatte so ein ähnliches Problem mal bei zu viel Weiß auf dem Monitor und es konnte easy durch einen Kabelwechsel behoben werden. Also wechsel erstmal das Kabel, vorher kann dir niemand was Konkretes sagen.
 
TE
TE
Drakorias

Drakorias

Komplett-PC-Käufer(in)
Hey du =) wollte aufjedenfall bescheid geben das es AUFJEDENFALL ein Monitor-Problem war. Aber obs das Kabel war oder der Monitor selber kann ich aktuell noch nicht sagen. Werde ich nachher austesten und danach nochmal bescheid geben.
 
Oben Unten