• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Beste GTX 570?

Ananas!

Freizeitschrauber(in)
Hi leute, ich wollte unbedingt wissen was denn die beste GeForce GTX 570 GraKa ist. Am besten vom Preis-Leistungs-Verhältnis her. Es gibt ja von vielen verschiedenen Firmen welche dann mit anderen Kühlern oder Overclocked.
Ihr könnt mir hier auch die beste nennen ohne das PL Verhältnis zu beachten. Die sollte aber nicht zu laut sein.
Danke schon im Voraus für eure Hilfe :D
mfg, Ananas!
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Weiß nicht, ob dir der Aufpreis wert ist, aber Die hier ist eine der besten: Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N570OC-13I) | Geizhals.at Deutschland
In Crysis in Full HD; alles hoch, AA x8Q, wird die karte maximal 62 Grad warm, Lüfter auf leise angenehmen 47% etwa.
Von dem infos, die ich bisher gelesen hab, hat die karte abgesehen von der Sparkle Calibe (Accelero Xtreme Plus) das beste Kühlsystem von allen momentan erhältlichen 570ern ^^

Edit: Unter Furmark ohne Post-FX, ohne Xtreme Burning Mode, full HD, 32x MSAA wird die karte max 60° warm :P Hab die karte selbst noch Nie wärmer als 67° gesehen, und das auch nur mit Furmark/Kombustor auf das höchste was geht.
 

PW1993

PC-Selbstbauer(in)
Aufjedenfall die N570GTX TFII /OC für etwa 330 €

Ist glaube ich die leiseste und beste 570 auf dem Markt!
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Aufjedenfall die N570GTX TFII /OC für etwa 330 €

Ist glaube ich die leiseste und beste 570 auf dem Markt!

Laut dem Post: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/140333-leise-gtx570-5.html#post2716766
Sind die temperaturen doch ne gute ecke höher als bei der gigabyte.

Weiß aber grad nicht, ob die Twin Frozr2 Spawa Kühler verbaut hat, oder nicht.. das TF2 modell der gtx 560 hat meines wissens keine, weswegen der Lüfter schneller drehen muss um die zu kühlen.
 

MrWan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Laut dem Post: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/140333-leise-gtx570-5.html#post2716766
Sind die temperaturen doch ne gute ecke höher als bei der gigabyte.

Ich bin der Meinung, dass man das nicht ohne direkten Vergleich beurteilen kann.
Wie ich in dem verlinkten Post bereits vermerkte besitzt mein Gehäuse keine wirklich optimale Durchlüftung.
Allein das Öffnen des Seitendeckels (was ebenfalls keinen wirklich guten Airflow darstellt) senkte die Temperaturen im PCGH-Tool um 5°C.
Ich denke, welche Karte wie gut im Vergleich abschneidet, könnte der Test in der nächsten PCGH offenbaren.

Weiß aber grad nicht, ob die Twin Frozr2 Spawa Kühler verbaut hat, oder nicht..

In meinem Post den du verlinkt hast, hatte ich bereits ein Foto verlinkt, dass die Karte ohne Lüfter, aber mit der Kühlplatte zeigt.

In jedem Fall würde ich noch ein Auge auf die Asus GTX 570 Direct CU II werfen.
Computerbase hat im Test zwar eine zu hohe IDLE-Lautstärke bemängelt, aber unter Last scheint sie vergleichsweise sehr leise zu sein.
Die Idle-Lautstärke wird Asus hoffentlich per Bios korrigieren.
Potential genug sollte der Lüfter besitzen.
Sehr gespannt bin ich auch darauf wie sehr die Asus-Karte fiept/surrt unter starker Belastung.
Hier ist die MSI Twin Frozr GTX 570 deutlich besser als die EVGA GTX 570, die ich zuvor besaß.
 
TE
Ananas!

Ananas!

Freizeitschrauber(in)
danke für die ganzen antworten :) aber leider hab ich nicht so viel ahnung vom selber bauen, also z.b. lüfter in die grafikkarte, und von den ganzen daten^^
ich schwank jetzt zwischen der MSI N570GTX Twin Frozr II/OC und der Gigabyte GeForce GTX 570 OC. Welche ist den Leistungfähiger und leiser? Oder gibt es eine noch bessere GTX 570?
 

Mister HighSetting

Freizeitschrauber(in)
Seit ich jetzt ein anständiges Gehäuse habe wird meine 570 Phantom bei Crysis auch nach 1 Stunde in Full HD nicht wärmer als 62-63°. Und laut ist sie auch nicht. Aber wie gesagt, Lüftung ist bei so einer Karte das A und O.
 

Ortonplayer

Kabelverknoter(in)
Nimm die Gigabyte Windforce. Das ist die leiseste und kühlste. Hör dich einfach in den Foren um, dann wirst du selber lesen, dass es die bste ist;)
 

DeaD-A1m

Software-Overclocker(in)
Ja ich kann mich einigen Vorredner asnchliessen, die Phantom ist absolut empfehlenswert, sie ist sauleise, sehr stark und hat ein starkes Preis/Leistungs Verhältnis ;)
 
C

Carver

Guest
Egal ob Phantom, Windforce oder Twin Frozr II, mit keiner der drei Karten machst du was falsch, allesamt um Längen leiser/kühler als das Referenzdesign. Auch preislich liegen sie sehr eng beieinander. Die ASUS Direct CU II brauch halt mir ihrem wuchtigen Kühler schon 3 Slots, ohne wirklich signifikant davon zu profitieren, weswegen ich die mal außen vor lassen würd.

Die Qual der Wahl liegt nun bei dir.
 

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab da auch ein paar fragen sorry an den ersteller!

Ich hab vor mir in den nächsten Wochen eine 570 oder eine günstige 580 zuholen.
Ist es klug eine 580 zuholen oder reicht eine 570 vollkommen.
Ich hab vor die 570 unter Wasser zu betreiben welcher GPU Kühler wäre die beste Wahl und welche 570 soll ich nehmen möchte OC und da soll schon was gehen.

Ich hab so mit bekommen das die normale Point of View mit einer kleinen VID sich gut OC lassen.

Hab da noch eine 220 GT die ich als Physikkarte nutzen will kann es sein das die die 570 Gtx bremst.
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Ganz klar die Gigabyte Windforce oder Phantom. Beide haben statt nem zweiten 6pin anschluss einen 8-Pin anschluss, wodurch ne höhere Spannung möglich sein sollte :)
Allerdings benutzen Beide ein alternatives PCB, wüsste also nicht ob die Kompatibel sind zu ner Wakü... Von demher würd ich eine EVGA nehmen, da man dort die Garantie behält beim Kühler tausch.. bzw, EVGA derartig Kulant ist, dass sie deswegen (sofern die karte nicht durch den kühler tausch zerstört wurde) die Garantie nicht verweigern.

CPU Kühler, je nach Budget.. bei 35€ etwa den Mugen 2 Rev. B, und wenns high end sein soll, Thermaltake Silver Arrow wäre wohl mitunter einer der besten. er schlägt sogar die Noctuas :P

Nein, die 570 wird nichit gebremst, sondern ausgelastet in den games, wo Physx unterstützen. Ansonsten macht die 220 gt nichts :P

Wenn du schon von "Klug" redest, wäre es Klüger sich eine GTX 570 zu holen. Für eine GTX 580 zahlst du 40-45% Aufpreis für 15% mehr leistung.
 
TE
Ananas!

Ananas!

Freizeitschrauber(in)
ok, hab ja jetzt die Auswahl zwischen 3 Verschiedenen:
Die Daten:

Phantom:
Chiptakt: 750MHz, Speichertakt: 975MHz, Shadertakt: 1500MHz • Chip: GF110 • Speicherinterface: 320-bit • Stream-Prozessoren: 480 • Textureinheiten: 60 • Fertigung: 40nm • Maximaler Verbrauch: 225W • DirectX: 11 • Shader Modell: 5.0 • Bauweise: Triple-Slot • Besonderheiten: werkseitig übertaktet, unterstützt HDCP, 4-Way-SLI

Twin Frozr II:
Chiptakt: 786MHz, Speichertakt: 1050MHz, Shadertakt: 1464MHz • Chip: GF110 • Speicherinterface: 320-bit • Stream-Prozessoren: 480 • Textureinheiten: 60 • Fertigung: 40nm • Maximaler Verbrauch: 225W • DirectX: 11 • Shader Modell: 5.0 • Bauweise: Dual-Slot • Besonderheiten: unterstützt HDCP, 4-Way-SLI, werkseitig übertaktet

Windforce:
Speicher
Maximaler Grafikkartenspeicher 1280 MB
Grafikkartenspeichertyp GDDR5-SDRAM
Datenbreite 320 Bit
Speichertaktfrequenz 3800 MHz
Bandbreite 2.5 Gbit/s
Speicherbandbreite (max.) 5 GB/s

Prozessor
Graphics adapter family NVIDIA
GPU GeForce GTX 570
Taktrate Prozessor 780 MHz
Shader clock 1560 MHz



Da ich nicht so viel Ahnung hab was jetzt besser ist von den Werten her, wär es cool wenn ihr mir noch sagen würdet welche davon jetzt besser ist :D
mfg, Ananas!
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Die werte sind völlig egal. Schau einzig und alleine aufs Kühlsystem, welches dir davon besser gefällt.

Zur Windforce kann ich dir sagen, die wird bei Crysis maximal 61° warm, bei Furmark 59-60 Grad, Und Mit Post-FX, xtreme burning mode bis zu 66/67° etwa. Also doch unheimlich gute werte :P
Lautstärke find ich Leise. im Idle nicht ausm System rauszuhören unter normalbedingungen, und beim Gaming stört da auch rein garnichts^^

Lüfter dreht unter Volllast mit etwa 48%, was immernoch sehr leise ist für Volllast ;)

Gigabyte verbaut hochwertigere Komponenten, sprich Japanische kondensatoren, mehr Phasen bei der Stromversorgung, ein 2 OZ Kupfer PCB, etc.

Bei der MSI Twin Frozr auf der 560 gibts zumindest keine Spawa-Kühler, weiß jetzt nicht obs beim 570 Modell auch so ist. Aber fehlende Spawa kühler bedeuten, dass der Lüfter schnell genug drehen muss, um die zu Kühlen.

Und die Gainward Phantom belegt 3 Slots (eigentlich 2.5, aber nen Halben Slot kann man eh nicht nutzen). Die gigabyte und MSI belegen nur 2 Slots^^
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Ultra Charged ist die Bezeichnung für die ab Werk übertakteten Modelle von PoV!
Die sollte schneller, aber gar nicht spürbar, sein, dafür spürbar lauter...:ugly:
 
TE
Ananas!

Ananas!

Freizeitschrauber(in)
hab mich jetzt endgültig für die gtx 570 Windforce entschieden :D
nochmal danke an alle; tolles forum *schleim* :D
mfg, ich :)
 
TE
Ananas!

Ananas!

Freizeitschrauber(in)
mein kumpel sagte ich könnte auch die GTX 570 Sonic Platinum nehmen. Ist die vielleicht besser als die Windforce?
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Du könntest auch eine Wassergekühlte GTX570 nehmen oder auch gar keine:schief:
GTX570 bleibt GTX570 schau dir die Kühlung an und entscheide dich für eine, kann doch nicht so schwer sein.
Die Phantom ist halt einer der leisesten GTX570, von der Gigabyte hab ich bis jetzt noch keinen Test gefunden was Lautstärke angeht.
Die Sonic Platinium ist lauter als die Phantom.
 

Dommerle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nimm eine EVGA GTX 570. Die Argumente, die für EVGA sprechen sind eindeutig:
- 10 Jahre Garantie
- Kein Garantieverlust bei OC und Kühlerwechsel
- EVGA Step-Up Programm
- Große Kulanz
- Super (netter) Kundenservice
Falls dir der Referenzkühler zu laut sein sollte (mich stört er z.B. nicht) kannst du immer noch einen anderen montieren und richtig stark ocen, wie du es sonst nur mit einer WaKü kannst. :D
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
mein kumpel sagte ich könnte auch die GTX 570 Sonic Platinum nehmen. Ist die vielleicht besser als die Windforce?

Nein, ist sie nicht. sie ist schlechter ;) Der Kühler ist schrott, und Gigabyte verbaut auch hochwertigere Komponenten.

@ Ruckhunter: Die Gigabyte OC hat 1x 6-Pin und 1x 8-Pin :)
 

floriáno

Komplett-PC-Käufer(in)
Mich würd auch mal interessieren welche die leiseste und kühlste unter folgenden ist:

MSI N570GTX Twin Frozr II/OC
Gigabyte GeForce GTX 570 OC

So wie ich das rausgelesen habe ist die MSI bei der Leistung marginal vorn, irre ich?

EDIT: Zu der Gigabyte finde ich absolut keine Tests, die MSI schneidet durchweg gut ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
habs doch schon 2 mal gesagt, die karte hat einen 6pin und einen 8pin anschluss! die angabe auf mix ist definitiv falsch. Auf der Gigabyte homepage steht ja auch 1x 8pin, wozu also auf online shops vertrauen ;)
Außerdem hab ich die karte daheim und die hat definitiv einen 8pin
 

RicKHuNt3R

PC-Selbstbauer(in)
kk hatte auf gigabyte das nicht gefunden und wollte daher nochmals nachfragen. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig xD

EDIT: habs gefunden is ja unglaublich xD
 
Oben Unten