Best mögliche Soundbar für 200€-300€ gesucht.

Ralax

Komplett-PC-Käufer(in)
Best mögliche Soundbar für 200€-300€ gesucht.

Hallo,
Da ich mir vor kurzem den Samsung ue55ru8009 gekauft habe, ist es nun mein Ziel nun eine relativ Preiswerte Soundbar zuzulegen, da ich mit dem Sound des Fernsehers nicht wirklich zufrieden bin.

Der Grund, weshalb es eine Soundbar sein sollte, ist das kleine Zimmer. Für ein ganzes System mit mehreren Boxen fehlt einfach der Platz. Somit denke ich ist eine Soundbar die beste Lösung.

Ebenfalls liegt mein Budget bei 200€ bis 300€. Daher stellt sich die Frage:
Welche Soundbar (mit oder ohne Subwoofer) ist in dieser Preisklasse die Beste, bzw. empfehlenswerteste.

Nutzen würde ich die Soundbar fürs normale Fernsehen, aber auch fürs Filme schauen, spielen und auch fürs Musikhören.

Da ich am PC mit den Beyerdynamic DT770 Pro arbeite, bin ich ein recht natürlichen Sound gewohnt. Somit sollte die Soundbar den Sound auch nicht zu sehr mit zu vielen Bässen oder nicht klaren Höhen verfälschen. So gut das in dieser Preisklasse nun mal möglich ist.

Bisher bin ich auf die Bose Solo 5 und die Samsung HW-R530 gestoßen. Allerdings konnte ich im Geschäft nur erstere anhören. Die klaren hohen haben mich schon beeindruckt, allerdings steht in vielen Bewertungen im Internet, dass bei höherer Lautstärke der Sound nicht mehr so gut sein soll. Ebenfalls kann ich nicht einschätzen ob der Bass wirklich so schlecht ist im Vergleich zu den Soundbars mit Subwoofer.

Wichtig zu Erwähnen ist vielleicht auch, dass ich in einer recht hellhörigen Mietwohnung wohne. Wenn das vielleicht zu Problemen mit einem Subwoofer führen kann, dann wäre ich wohl auf Soundbars ohne Sunwoofer bzw. Mit integriertem angewiesen.


Ich danke jedem einzelnen schon in voraus für die Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen
Ralax
 

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Best mögliche Soundbar für 200€-300€ gesucht.

Eine Anlage mit vielen Lautsprecher ist ja nicht nur die einzige Alternative zur Soundbar.
Eine Soundbar macht nur Sinn, wenn Ich absolut keinen Platz für Lautsprecher hätte. Da das bei dir scheinbar nicht der Fall ist, würde Ich zu einem normalen Stereo-System greifen.
HDMI ARC Umwandler 22€
Sabaj A4 99€
Ein Pärchen Mohr SL10 120€
 
TE
TE
R

Ralax

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Best mögliche Soundbar für 200€-300€ gesucht.

Eine Soundbar macht nur Sinn, wenn Ich absolut keinen Platz für Lautsprecher hätte. Da das bei dir scheinbar nicht der Fall ist, würde Ich zu einem normalen Stereo-System greifen.

Da liegt das Problem. Der Fernseher hängt an der Wand. Unten links vom TV wäre sogar Platz für Standlautsprecher wie die Mohr. Doch unten Rechts vom TV ist schon der Schreibtisch. Somit würden die Mohr schon wegfallen, da ich nicht wüsste wie ich sie platzieren könnte.

Zu den Edifier kommt das Problem, dass ich nicht wüsste, ob man die neben dem Fernseher hängen kann (ggf. Mit leichter Neigung). Wenn nicht, würde das selbe Platzproblem herrschen, wie für die Mohr.

Die einzige Lösung, die mir einfällt, wäre evtl. Die Edifier auf einem Stand aufstellen und den rechten hinter dem Schreibtisch zu platzieren, während der Linke unten links unter dem Fernseher stehen kann.
Aber selbst dann sind die Lautsprecher ungleichmäßig vom TV entfernt.
 
Oben Unten