• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Benötige echt Monitorfachwissen

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Benötige echt Monitorfachwissen

Moin,

ixh habe ein kleines Problem bzw. Entscheidungskonflikt.

Derzeit spiele ich auf einem Samsung 32 Zoll Monitor, das Teil hat Freesync 2 und HDR dazu 144 Hertz, 1440p. Die Grafikkarte ist eine GTX 1080 ti.

Nun ist meine Überlegung alles so zu lassen oder:

1. Die 1080 ti abgeben um eine Vega 64 Liquid zu erwerben damit ich auch Freesync 2 nutzen kann
oder
2. Den Monitor abstoßen und einen mit Gsync zu kaufen, der ähnlich gut ausgerüstet ist wie der jetzige. ( hohe Hertz ab 120 und gerne ab 27 Zoll und größer bei 1440p)

Zu 1. ,würde sich das lohnen wenn man quasi einen kleinen Schritt zurück macht zu einer Vega 64 was den VRam betrifft und den Takt, aber man dann Freesync nutzen kann.

Oder zu 2. der Weg zu einem Gsync Monitor die richtige und bessere Wahl.

Unabhängig jetzt mal von den Spielen. Mir geht es rein um die technische Frage ob Verbesserung oder Verschelchterung je nach Wahl ob Monitor oder Grafikkarte. Oder letztlich, das man auch dabei bleiben kann wie es derzeit ist.


großen Dank vorweg
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Vermisst du denn irgendwas?

gute Frage, eigentlich nicht. Das einzige was ich gelegentlich habe ist, das bei Videosequenzen oder kurz vor Spielbeginn wenn nochmal eine Landkarte gezeigt wird oder zb . bei Formel 1 2017 das Bild kurz stoppt oder stottert und dann weiter läuft -lädt-..........bei PES 2018 in der Vorsequenz wenn die Spieler im Tunnel stehen oder auf dem Spielfeld, das dann wenn die Kamera vorbei zieht das Bild kurz steht und direkt weiter läuft, in den Spielen beim spielen selbst bisher nichts weiter gewesen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Das werden wohl eher Laderuckler sein.
Hast die Spiele auf SSD?
 

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Mal ne Frage, da ich auch vorhabe einen fsync Moni zu holen mit einer gtx1070. Fsync geht ja bekanntlich nicht, daher Frage ich mich, ob ich die 144hz trotzdem nutzen kann?
Bei dem Moni ist fsync dabei, daher Frage ich mich ob die Hz nutzbar sind.

Und bitte fangt nicht das Thema Fsync und Gsync an, so weit bin ich in der Materie
 

moonshot

Freizeitschrauber(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Vega hat HBCC und kann damit den VRAM erweitern, da hast du keinen echten Verlust, wobei 8 GB eigentlich reichen.
Für einen Monitor musst du halt 100-200€ GSync draufzahlen. Einer der so gut ist wie der Samsung fällt mir grad nicht ein.
Die Liquid wird glaube ich gar nicht mehr produziert. Mit einer 64 bekommst du vllt. 100-150€ raus, die kannst du behalten oder in einen Eiswolf investieren.

Vom Spielgefühl dürften sich Vega + FreeSync oder 1080ti mit 15% mehr FPS ohne Sync nicht sehr viel geben, musst du wissen wie wichtig dir das ist.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
Das werden wohl eher Laderuckler sein.
Hast die Spiele auf SSD?

Das habe ich tatsächlich. Sollte ich das zukünftig anders gestalten?

Vega hat HBCC und kann damit den VRAM erweitern, da hast du keinen echten Verlust, wobei 8 GB eigentlich reichen.
Für einen Monitor musst du halt 100-200€ GSync draufzahlen. Einer der so gut ist wie der Samsung fällt mir grad nicht ein.
Die Liquid wird glaube ich gar nicht mehr produziert. Mit einer 64 bekommst du vllt. 100-150€ raus, die kannst du behalten oder in einen Eiswolf investieren.

Vom Spielgefühl dürften sich Vega + FreeSync oder 1080ti mit 15% mehr FPS ohne Sync nicht sehr viel geben, musst du wissen wie wichtig dir das ist.

Ok, in diese Kerbe haue ich auch. Denn ich denke, das es beinahe aufs gleiche hinausläuft wenn ich auf die 1080 ti verzichte und auf eine Vega 64 setze. Dieser Monitor den ich habe ist echt spitze, 10 bit, 144hz,HDR, Freesync 2 bei 32 Zoll und 1440 p...WQHD
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Wer sucht noch ein GTX 1080ti Trio, wenn ich ein geeignetes Vega Angebot finde werde ich meine MSI abgeben, das ist aber Voraussetzung. Dazu muss ich eh bis Anfang AUgust warten!!
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Wer sucht noch ein GTX 1080ti Trio...
Verstoß gegen die Forenregeln.
2.1 Handel in Threads und Signatur
Verkaufsangebote, Kaufgesuche, Spendenaufrufe, Sammelbestellungen, Wertanfragen und das Verschenken sind nur im Marktplatz gestattet.
...
Es wird an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch die Erwähnung von Verkaufsinteressen in einem Thread oder das Verlinken eines Verkaufsthreads unter Nennung der angebotenen Ware in der Signatur ein Verkaufsangebot darstellt.
 

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Das habe ich tatsächlich. Sollte ich das zukünftig anders gestalten?



Ok, in diese Kerbe haue ich auch. Denn ich denke, das es beinahe aufs gleiche hinausläuft wenn ich auf die 1080 ti verzichte und auf eine Vega 64 setze. Dieser Monitor den ich habe ist echt spitze, 10 bit, 144hz,HDR, Freesync 2 bei 32 Zoll und 1440 p...WQHD

Ne eben nicht, wenn möglich die Spiele auf die SSD packen, dann ist gut.

Zum Thema: Ich würde nichts ändern, warum auch? Wenn du so zufrieden bist... Den Aufwand ist es mMn nicht wert. Ich bin selbst mit meiner 1080Ti von Freesync auf GSync umgestiegen und merke keinen Unterschied.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Ne eben nicht, wenn möglich die Spiele auf die SSD packen, dann ist gut.

Zum Thema: Ich würde nichts ändern, warum auch? Wenn du so zufrieden bist... Den Aufwand ist es mMn nicht wert. Ich bin selbst mit meiner 1080Ti von Freesync auf GSync umgestiegen und merke keinen Unterschied.

Oh, das verblüfft mich jetzt. Dann wäre es wahrscheinlich auch kaum Wert auf Vega 64 zu setzen oder ist das dann anders zu bewerten? Da bin ich technisch halt limitiert. Sicherlich kann ich nicht klagen, es läuft alles gut. Dennoch denke ich ständig, das die Kombo AMD,Freesync 2 und HDR unschlagbar sein können für sich genommen. Ich denke nicht bei unschlagbar an ,"besser als 1080 ti" sondern das es enormes Plus darstellen kann wo eine 1080 ti vlt. mal ins Tearing kommt oder einen Nachteil haben könnte ohne das FPS verloren gehen.

Wenn man mir jetzt klar sagen könnte, das ein Umstieg absolut nicht notwendig ist und mir auch das WARUM mitgeteilt werden kann, dann bin ich deutlich schlauer. Ich glaube bei den Features nicht unbedingt an Geldmacherei.
 

moonshot

Freizeitschrauber(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Wenn die Spiele auf einer HDD liegen, kann (!) das zu Nachladerucklern führen. Dein Lieblingsspiel auf die SSD zu packen ist daher immer gut. Tearing oder Inputlag wegen VSync behebt das nicht. Mit der 1080ti ohne GSync musst du mit einem von beidem leben, aber wenns dich nicht stört brauchst du keine Vega besorgen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Oh, das verblüfft mich jetzt. Dann wäre es wahrscheinlich auch kaum Wert auf Vega 64 zu setzen oder ist das dann anders zu bewerten? Da bin ich technisch halt limitiert. Sicherlich kann ich nicht klagen, es läuft alles gut. Dennoch denke ich ständig, das die Kombo AMD,Freesync 2 und HDR unschlagbar sein können für sich genommen. Ich denke nicht bei unschlagbar an ,"besser als 1080 ti" sondern das es enormes Plus darstellen kann wo eine 1080 ti vlt. mal ins Tearing kommt oder einen Nachteil haben könnte ohne das FPS verloren gehen.

Wenn man mir jetzt klar sagen könnte, das ein Umstieg absolut nicht notwendig ist und mir auch das WARUM mitgeteilt werden kann, dann bin ich deutlich schlauer. Ich glaube bei den Features nicht unbedingt an Geldmacherei.

Ich denke wir nutzen das selbe Panel, C32HG70. Ich betreibe den Monitor mit einer Vega und bin mit der Kombo sehr zufrieden, die beiden Geräte passen wirklich hervorragend zueinander und sind ein nettes Gespann.

Trotzdem sehe ich wenig Mehrwert in einem aktuellen Wechsel deiner Grafikkarte. Du bist sicherlich in Zukunft mit dem Panel bei AMD besser aufgehoben, vor allem weil sicher einige Spiele demnächst auf HDR setzten und da Freesync 2 sein Potential voll ausschöpfen kann. Aber die TI jetzt zu tauschen macht irgendwie wenig Sinn, mal abgesehen davon dass du wahrscheinlich ein paar Euro rausholen könntest bei nem guten Deal.

Meine Empfehlung an dich: Warte noch ein wenig, deine Ti ist ne feine Karte und der Monitor wird nicht schlecht. Wenn Navi kommt und was taugt oder eine Vega Refresh aufgesetzt wird kannst du immer noch zuschlagen.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Ich denke wir nutzen das selbe Panel, C32HG70. Ich betreibe den Monitor mit einer Vega und bin mit der Kombo sehr zufrieden, die beiden Geräte passen wirklich hervorragend zueinander und sind ein nettes Gespann.

Trotzdem sehe ich wenig Mehrwert in einem aktuellen Wechsel deiner Grafikkarte. Du bist sicherlich in Zukunft mit dem Panel bei AMD besser aufgehoben, vor allem weil sicher einige Spiele demnächst auf HDR setzten und da Freesync 2 sein Potential voll ausschöpfen kann. Aber die TI jetzt zu tauschen macht irgendwie wenig Sinn, mal abgesehen davon dass du wahrscheinlich ein paar Euro rausholen könntest bei nem guten Deal.

Meine Empfehlung an dich: Warte noch ein wenig, deine Ti ist ne feine Karte und der Monitor wird nicht schlecht. Wenn Navi kommt und was taugt oder eine Vega Refresh aufgesetzt wird kannst du immer noch zuschlagen.

Ja stimmt wir haben beide den gleichen Monitor. Der ist wirklich ein absoluter Top Flimmerkasten. Für Gsync habe der gleichen noch nirgends gesehen. Daran hatte ich auch eben gedacht, vlt. ist abwarten auf die nächste AMD Graka die beste Lösung. Derweil sinken die nvidia Preise unaufhörlich, da ist ein guter Deal kaum noch möglich. Hatte den Monitor kurzzeitig mal angeboten, um mal zu sehen was geht, bzw. welchen (Stellen)Wert der hat, es gab ein regelrechten MGEARUN drauf, hatte ich nicht erwartet.

Ich danke Dir, so habe ich ein paar mehr Meinungen und Ideen die mich positiv beeinflussen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Das letzte was ich tun würde, wäre den Monitor abzugeben, der Mehrwert den das Bild liefert(in SDR wie HDR) meiner Meinung nach bringt mehr als die meisten Detailstufen in Spielen und dass ohne Leistung zu kosten. Ein entsprechendes Gsync pendant würde dich ne Menge Geld kosten und nicht das selbe liefern.

Wie gesagt, auf Freesync kann man mit ner 1080ti in WQHD durchaus noch verzichten, später kannst du dann Freesync 2 nutzen und das HDR ToneMapping was bis dahin dann auch weiter verbreitet sein dürfte.
 
TE
M

MickHH

PC-Selbstbauer(in)
AW: Benötige echt Monitorfachwissen

Das letzte was ich tun würde, wäre den Monitor abzugeben, der Mehrwert den das Bild liefert(in SDR wie HDR) meiner Meinung nach bringt mehr als die meisten Detailstufen in Spielen und dass ohne Leistung zu kosten. Ein entsprechendes Gsync pendant würde dich ne Menge Geld kosten und nicht das selbe liefern.

Wie gesagt, auf Freesync kann man mit ner 1080ti in WQHD durchaus noch verzichten, später kannst du dann Freesync 2 nutzen und das HDR ToneMapping was bis dahin dann auch weiter verbreitet sein dürfte.

Habe das auch jetzt so entschieden. Werde ihn halten und nicht abgeben. Du hast Recht. Mal sehen was bald für AMD Karten kommen, eigentlich sollten mal so richtig gute Karten präsentiert werden. Irgendwie habe ich das Gefühl, das die kommende Generation ein echter Knaller wird....
Danke Dir
 
Oben Unten