Bekomme ARGB Lüfter nicht über Mainboard gesteuert

Ronnyk

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ich brächte mal das Communitywissen :)

Habe das Gigabyte B660M DS3H DDR4 Mainboard im KOLINK OBSERVATORY LITE MESH verbaut und alles verkabelt. PC funktioniert soweit, aber ich bekomme die ARGB Lüfter ( (5VDG) nicht über die Maiboard-Hersteller-Software "RGB Fusion" gesteuert, funktionieren aber über die Fernbedienung problemlos. Sie wurden am (Auf Maiboard unten in der Mitte) 3Pin-Anschluss (D LED) angeschlossen, über den Kolink-HUB angesteuert, und per FB auf "M/B" für Motherboard gestellt. Bios und Steuer-Software wurden jeweils aktualisiert. Wo liegt hier mein Denkfehler, oder sind die Sachen schlicht nicht kompatibel?

Hinweis: Am 3Pin-Anschluss befindet sich noch ein 2 Pin RGB Anschluss. (Laut Anleitung für Gigabyte only) Muss dieser noch irgendwo angeschlossen werden?

Danke und Grüße
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Soweit ich weiß hatte Gigabyte eine Zeit lang bei einigen Boards keine Standard Header. Ich denke der 2 PIN ist für derartige Boards gedacht. Wenn Fusion das nicht erkennt bleibt dir imo nur die FB oder der Wechsel auf andere Lüfter.
 
TE
TE
Ronnyk

Ronnyk

Komplett-PC-Käufer(in)
Hab das Problem nach Recherche im Netz gefunden. Musste noch 3 Sekunden die MB Taste auf der FB drücken, damit sich der Hub mit dem Mainboars synchronisiert. Muss man auch erst mal wissen :schief: Allerdings ist das Problem nun umgekehrt. RGB Fusion lässt mich konfigurieren, aber auf die Fernbedienung wird nicht mehr reagiert! Das kann doch nicht sein ...:what:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich kenne solch eine Lösung als Umschalter, entweder Mainboard oder Schalter vom Gehäuse oder wie in deinem Fall die Fernbedienung. Wobei ich deine Hardware nicht kenne und dir daher nicht 100 % was genaueres aussagen kann.
 
Oben Unten