• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 6: Neuer Hinweis auf baldigen Trailer-Release

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 6: Neuer Hinweis auf baldigen Trailer-Release

Folgt diese Woche der eigentlich schon letzte Woche erwartete Trailer von Battlefield 2021? Ein neuer und durchaus gewichtiger Hinweis deutet darauf hin.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 6: Neuer Hinweis auf baldigen Trailer-Release
 

KaneTM

Software-Overclocker(in)
Freu sich drauf wer möchte - ich hab nie verstanden, was mir gerenderte Trailer bringen sollen. Wird doch eh wieder kein Gameplay zu sehen geben.

...falls doch hab ich nix gesagt :ugly:
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Freu sich drauf wer möchte - ich hab nie verstanden, was mir gerenderte Trailer bringen sollen. Wird doch eh wieder kein Gameplay zu sehen geben.

...falls doch hab ich nix gesagt :ugly:

Mit dem Trailer dürfte es doch auch ein paar Eckdaten geben, die bisher nicht bekannt sind. :devil:
 

floschuller

Kabelverknoter(in)
Freu sich drauf wer möchte - ich hab nie verstanden, was mir gerenderte Trailer bringen sollen. Wird doch eh wieder kein Gameplay zu sehen geben.

...falls doch hab ich nix gesagt :ugly:
Stimmt so halb. Die Trailer sind zwar gerendert, aber wenn man den Trailer etwas genauer betrachtet, dann sind da doch Gameplaymachaniken zu sehen. Selbst der absolut schlechte BfV Revealtrailer ist vom Aussehen komplett falsch, aber da waren eigentlich sehr viele Gameplaymechaniken drin. Mit MGs durch dünne Wände schießen. Wenn noch wiederbelebt werden kann, kann man nach Hilfe rufen, durch Fenster springen, wenn noch Glas drin ist usw.
Aber richtiges Gameplay ist es nicht, aber einen Ersteindruck kann man sich schon verschaffen.
 

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Wie baut sich sich ein typischer PCGH-Artikel zusammen:

- die erste wichtige Zutat besteht aus einem Thema, welches entsprechend breit aufgestellt ist, dies generiert bereits etwa 70% der Klicks.

-falls dies noch nicht reicht, wird noch etwas tiefer in die Trickkiste der clickbaiter gegriffen, man gestalte die Überschrift als Frage oder besser noch, mit einer scheinbar falschen Aussage, dagegen wirken Artikel der Bild schon fast wie wissenschaftlich fundierte Abhandlungen

-nun folgen ein paar Sätze, welche den Konjunktiv derart hart missbrauchen, das dies selbst die Kunstfreiheit nicht mehr decken kann

-der Eigenanteil bzw die Eigenleistung des Redakteurs, in Bezug zu investigativen Journalismus, tendiert so krass gegen Null, das sich weitere Fragen erübrigen

- denn mit dem gewünschten Klick ist die Arbeit des Autors längst erledigt, weitere eventuell wertvolle Informationen werden wissentlich vorenthalten um weitere nichtsagende Artikel generieren zu können...

Dieses Schema zieht sich leider wie ein tief dunkelroter Faden durch eure Main. Wenn man glaubt der Tiefpunkt wäre längst erreicht, wird man stets eines Besseren belehrt.

Aber nun Mal btt: ich erwarte gar nichts von Battlefield und vor allem der Trailer ist in typischer Ami-Manier nicht ansatzweise ernst zu nehmen bzw auf den Inhalt des Spiel zu reflektieren. Das beginnt bei der Cinematik und endet bei den Entscheidungen einiger Strippenzieher, welche genau so viel Änderung zulassen, das es sich ansatzweise vom Vorgänger unterscheidet aber noch genug Potenzial für kommende Cashcows lässt.

Das Spiel hat seit langem kein Charakter mehr, eine leblose Hülle, welche nur noch aufgrund des prestigeträchtigen Namens gnadenlos gealterte Assoziationen weckt.

Mit Game as a Service, season Passes und Mikrotransaktionen, wurden drei Sargnägel geschmiedet, welche sämtliche Liebe und das Engagement einiger Beteiligter im Keim ersticken.

In der Spielebranche wurde die Monetarisierung mit den Jahren immer deutlicher, mittlerweile ist sie nur noch Schatten ihrer Selbst. Man zahlt für eine "Leistung" deren Produkt man letztlich selbst ist.
 

Atratus

Komplett-PC-Käufer(in)
Finde auch, dass das mehrmaliges "Berichten", es gäbe Hinweise drauf, dass die Ankündigung bald erfolgen soll, überflüssig ist.
Zudem wurde der Artikel von der Realität eingeholt:

Es ist offiziell_ Battlefield 6 wird im Juni enthüllt - Vivaldi - 2021-05-11 00_29_49.png


Enthüllung also erst im Juni.
 
Oben Unten