• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 6 - EA äußert sich zu Release-Zeitraum

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 6 - EA äußert sich zu Release-Zeitraum

Im Rahmen einer Telefonkonferenz äußerte sich der Publisher EA unter anderem auch zu seiner langlebigen Battlefield-Reihe. So wurde der Release-Zeitraum für den sechsten Teil grob auf die Feiertagssaison 2021 eingegrenzt. Mit ersten Informationen zum Shooter können Fans im kommenden Frühjahr rechnen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 6 - EA äußert sich zu Release-Zeitraum
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
Da die Informationen aus dem US-Englischen entstammen, handelt es sich bei der Feiertagssaision um die "Holiday Season 2021", womit typischerweise der Zeitraum um Weihnachten herum gemeint ist, weiter gefasst ab Thanksgiving.

Ich persönlich bleibe skeptisch, BF macht mir schon lange keinen wirklichen Spaß mehr - ich vermisse die Zeiten, als ich BF1942 bzw. BF2 gesuchtet habe =)
 

Himbernuub

Komplett-PC-Käufer(in)
Wer BF1&5 mit gemacht hat und das nächste BF Hypt, dem ist nicht mehr zu helfen. Wenn das wieder von den selben idioten entwickelt wird, denen Cheater / Balance / OP Waffen und die Community egal sind, wird das Spiel genau wie die beiden anderen Teile eine Tot Geburt werden.
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
BF 6 braucht keiner

BF2 Remastert wär was !
Geile Maps
Kein Autoheal Mist
6 Mann SQ und nur SQL Join

und verfluchtnochmal Richtige Server mit Procon und Admin
 
Zuletzt bearbeitet:

bjoernhens

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die letzten BF Teile die ich quasi gesuchtet habe, waren BF3 sowie BF4. Ich kann mit dem ganzen Erster- Zweiter Weltkriegsgedöhns nichts mehr anfangen. Ebensowenig wie mit einem übertriebenen Zukunftsgeblubber ala COD. Gegenwart, das ist es was mich anspricht. So wie Battlefield 4. Das hat noch Spaß gemacht.
 

Atratus

Komplett-PC-Käufer(in)
"Bereits im August sprach ein Leaker davon, dass Battlefield 6 mit wirklich großen Maps aufwarten soll, auf denen sich bis zu 128 Spieler gleichzeitig tummeln können. Ob diese Gerüchte tatsächlich stimmen, wird sich hoffentlich im Frühjahr 2021 zeigen."

Gerücht. Einzahl.
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
Mich haben die mit BF1 verloren. Ich bin voll auf Rising Storm umgestiegen.
Im Dezember kommt Venice Unleashed raus, das wird wohl für mich ein Revival von BF3 werden.
Sollte BF6 gut werden, dann werde ich mich dem sicher nicht entsagen. Daran glauben tu ich aber nicht...
 

Thoddeleru

Freizeitschrauber(in)
Battlefield 3 hab ich mehrere hundert Stunden gespielt. Bei BF1 und BF5 war ich nicht mehr so gepackt. Klar, Grafik war besser usw. Aber mich hat die fehlende Individualität irgendwie gestört, vor allem bei BF1. Bei BF3 konnte man ja jede Waffe den eigenen Bedürfnissen anpassen. Das hat auch für mehr Vielfalt im Spiel gesorgt.
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Im Dezember kommt Venice Unleashed raus, das wird wohl für mich ein Revival von BF3 werden.
Wird doch quasi eh niemanden interessieren außer eine Handvoll Leute die jetzt noch BF3 spielen.
Oder interessiert sich noch jemand großartig für die BF2 Mod die das Spiel nochmals spielbar gemacht hat vor einigen Jahren? Die war ein paar Wochen in aller Munde und dann langsam aber sicher auf geringe Spielerzahlen gefallen
 

Oldtekkno

Freizeitschrauber(in)
Ich spiele immer noch BF1, und dort ist auf den Servern jede Menge los. Es gibt noch sehr viele Freunde des Spiels, vielleicht auch weil das Setting eher selten ist. Für mich das beste BF, obwohl BFBC2 auch sehr gut war. Alles Geschmackssache. Ich freue mich jedenfalls auf das kommende BF :)
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Wird doch quasi eh niemanden interessieren außer eine Handvoll Leute die jetzt noch BF3 spielen.
Oder interessiert sich noch jemand großartig für die BF2 Mod die das Spiel nochmals spielbar gemacht hat vor einigen Jahren? Die war ein paar Wochen in aller Munde und dann langsam aber sicher auf geringe Spielerzahlen gefallen
Also ich freu mich auf die Bf3 Mod, falls Arsch E&A kein riegel davor schiebt.
Was man davon schon gesehen hat, wird das auch jede fall mehr Spaß machen als der Müll der nach BF3 kam.
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Im Reveal-Trailer möchte ich mindestens eine schwarze Transgender-Frau mit Regenbogen-Fahne im Rollstuhl sehen. Natürlich kämpft man dort mit Wasserpistolen und e-Scootern um die Umwelt nicht zu gefährden. Jeder der es nicht kauft ist eine sexistische, rassistische und homophobe Umwelt-Sau! :)
 
Oben Unten