• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 2042: So groß sollen die Maps im Vergleich zu alten Karten sein

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: So groß sollen die Maps im Vergleich zu alten Karten sein

Im Rahmen der Microsofts-Präsentation bei der E3 war auch erstes Gameplay-Material zum kommenden Battlefield 2042 zu sehen. Besonders die großen Maps, auf der bis zu 128 Spieler sowie Naturkatastrophen ihr Unwesen treiben sollen, fielen ins Auge. Nun hat DICE einen Vergleich der Map-Größen zu denen der Vorgänger gezeigt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: So groß sollen die Maps im Vergleich zu alten Karten sein
 

Blackfirehawk

Freizeitschrauber(in)
Naja wenn man es richtig macht werden nur die Spieler berechnet die sich in einem gewissen Planquadrat der Map aufhalten..

Sprich spieler die weit genug weg vom Mittelpunkt der Map sind werden auf einen anderen Server ausgelagert..
Dann kann man natürlich Ressourcen schonend auch 64x64 Spieler berechnen..
Aber ob die sowas hinbekommen haben hab ich bis dato noch nirgend gelesen.


Nur je größer die Map desto leerer wirkt sie.. auch wenn wir von 128 spielern reden.. Fahrzeuge werden ziemlich wichtig werden..
 

Iconoclast

BIOS-Overclocker(in)
Naja wenn man es richtig macht werden nur die Spieler berechnet die sich in einem gewissen Planquadrat der Map aufhalten..

Sprich spieler die weit genug weg vom Mittelpunkt der Map sind werden auf einen anderen Server ausgelagert..
Dann kann man natürlich Ressourcen schonend auch 64x64 Spieler berechnen..
Aber ob die sowas hinbekommen haben hab ich bis dato noch nirgend gelesen.


Nur je größer die Map desto leerer wirkt sie.. auch wenn wir von 128 spielern reden.. Fahrzeuge werden ziemlich wichtig werden..
Würde sowas überhaupt funktionieren? Es fliegen ja auch Geschosse denke ich mal von "Planquadrat zu Planquadrat". Wenn da kein Spiel berechnet wird oder auf einem anderen Server ist, bekommt man ja den Kill auch nicht, weil auf dem eigenen Server da keiner ist.
 

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
ja nicht zu groß man ist bei battlefield schnell mal alleine unterwegs und rennt nur blöd herum weil viele punkte gar nicht besetzt sind
 

rouki999

Freizeitschrauber(in)
Erst liest man im Internet, dass man Angst hat, dass wenn man die konventionellen Größen der Karten nimmt, dass dann 128 Spieler vielleicht zu viel sein kann, wenn die Karten nicht groß genug sind.

Kaum sagt DICE es wird auch größerere Karten geben, stellt man in Frage, ob die Karten nicht zu groß sein könnten.

??? Was will man denn nun, größere Karten für mehr Spieler oder eben nicht.
 

Blackfirehawk

Freizeitschrauber(in)
Würde sowas überhaupt funktionieren? Es fliegen ja auch Geschosse denke ich mal von "Planquadrat zu Planquadrat". Wenn da kein Spiel berechnet wird oder auf einem anderen Server ist, bekommt man ja den Kill auch nicht, weil auf dem eigenen Server da keiner ist.
Das ist ne gute Frage..
natürlich wären die Planquadrate nochmal miteinander gesynct.
Vielleicht auch mit geringerer Tickrate untereinander.. so als Server Cluster.
Eventuell auch nicht per Planquadrat sondern nach Player im Vergleich zu anderen Playern..
Sprich diejenigen die in der Nähe vom Gegner sind werden auf n high Tick Server berechnet.. Spieler die irgentwo in der Pampa hängen auf n Low Tick Server.
Wie haben heutzutage ja schon mehrere "Server/Lobbys" pro realen CPU Kern..

Andererseits wissen wir im Moment nur das es riesige Karten mit nem high Player Count (128 Spieler) sind.
Darüber ob es 60hz Server sind hat bis dato noch kein Mensch geredet.
Warzone sind auch 150spieler.. dafür hast du ne Tickrate zwischen 15 und 20.
 

SilentHunter

Software-Overclocker(in)
  • Meine ist grösser.
  • Nein meine Map ist grösser!
:banane: der totale Bananenvergleich.
Maps so gross das ich am PC 3 volle Stunden von einem Ende zum anderen brauche.

Echt jetzt? Dein Ernst?

Ja voll heftig oder?

Hmmmmmm
(kurze Denkpause)
Son langsamen PC hatte ich vor 20 Jahren auch mal.
Die haben doch nur Angst, dass sie das mit ihrer GTX 1660 Super für 800€ nicht mehr flüssig spielen können ;-)
Bei mir ruckelt das Game ständig.

Was haste denn als Graka drin?

:huh: Versteh die Frage nicht ist ne voll teure GTX 1660 von NV.

Na super :rollen:

Nope
Ohne die war leider zu teuer


:klatsch: :wall: :wall: :wall: :wall:
( ohne Worte )
 
Zuletzt bearbeitet:

Lubi7

PC-Selbstbauer(in)
Mich würde der Vergleich zu BF2 Karten interessieren. Sind dise noch größer als die größten vin BF2?
 
Oben Unten