• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Battlefield 2042: Gameplay-Trailer stellt die Mehrspielermodi vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Gameplay-Trailer stellt die Mehrspielermodi vor

Die Entwickler von Battlefield 2042 haben im Rahmen der E3 2021 einen ersten Gameplay-Trailer für den neuen Shooter präsentiert. Der Trailer zeigt unter anderem die beiden Spielmodi Eroberung und Durchbruch sowie die Zerstörung der Spielwelt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Gameplay-Trailer stellt die Mehrspielermodi vor
 

sft211

Freizeitschrauber(in)
erinnert mich an BF 3 die scene im Fahrstuhl^^

und überhaupt wirkt das nicht grade "frisch" aber was solls sollte es wieder richtige server geben und ein HC modus wird es gekauft wenn nicht.... fällt es halt wieder raus...


auch wenn ich das mit den EA Hack sehr skeptisch sehe wegen kommenden hacks...
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
Habe bisher auch keinen einzigen Ton entnehmen können aus der ganzen Sache. Hoffe, das der Ton wieder wie in BF3/4 ist. Gegen Dolby Atmos habe ich auch nichts, immer her damit.
 

ric84

Software-Overclocker(in)
Das Waffen Menü "plus" fand ich ganz gut, hingegen aber diesen Tarzanhaken zu CoD mäßig. Genau, ich hoffe auch, das was gegen Hacks unternommen wird. Hatte gestern mit meinen Jungs ne Runde BFV gespielt und gleich in der ersten Runde einen Deutschen dabei gehabt mit 286:10, alles klar. Dafür hat er sich im Chat noch gefeiert. Ich könnte da nur ausflippen, weil sowas das ganze Spiel kaputt macht. Aber EA/Dice haben bei BFV dagegen gefühlt nie was gemacht.
 

tacmichi

Kabelverknoter(in)
Bei der stabilen Grafik... umso mehr schade, dass der SP wegfällt. Im Multiplayer konzentriert man sich ja doch mehr auf die competition, als auf das drumherum. ( oder stellt gar runter für mehr fps...)
 

oOWarCatOo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Waffen Menü "plus" fand ich ganz gut, hingegen aber diesen Tarzanhaken zu CoD mäßig. Genau, ich hoffe auch, das was gegen Hacks unternommen wird. Hatte gestern mit meinen Jungs ne Runde BFV gespielt und gleich in der ersten Runde einen Deutschen dabei gehabt mit 286:10, alles klar. Dafür hat er sich im Chat noch gefeiert. Ich könnte da nur ausflippen, weil sowas das ganze Spiel kaputt macht. Aber EA/Dice haben bei BFV dagegen gefühlt nie was gemacht.
Sowas hatte ich zuletzt in BFV auch immer wieder gesehen. Da Frage ich mich schon ob solche Stats nicht sofort eine Reaktion im System bringen müssten bzw. zeigen mir ganz klar, EA/Dice kümmern sich an dieser Stelle überhaupt nicht um Besserungen, nicht mal für extrem offensichtliche Cheater...
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Sowas hatte ich zuletzt in BFV auch immer wieder gesehen. Da Frage ich mich schon ob solche Stats nicht sofort eine Reaktion im System bringen müssten bzw. zeigen mir ganz klar, EA/Dice kümmern sich an dieser Stelle überhaupt nicht um Besserungen, nicht mal für extrem offensichtliche Cheater...
Ich bin ja auch ganz klar dafür, das man etwas gegen Cheater unternimmt, aber einfach anhand der Stats finde ich schwierig.
Ich habe auch schon BF4 alleine gegen 4 Arbeitskollegen gespielt und kam auf 16:1 in der Runde. Auf der einen Seite lag mir die Map sehr gut, auf der anderen Seite kam auch etwas Glück dazu.
Von so einem Ergebnis aus möchte ich aber nicht auf einen Cheat schließen. Natürlich könnte das sein, mehr als könnte aber auch nicht.
Ich habe aber auch keinen Plan, wie man effektiv etwas tun will.

Schön wäre es natürlich wenn der Server selbst erkennen würde, wenn Spieler A, Spieler B immer wieder mit einem Headshot tötet, das egal wie oft und wo auf der Karte Spieler B spawned. Oder wenn ein Spieler von den Kugelflugbahnen her 100% sicher getroffen worden wäre, jedoch einfach nicht umfällt.

Zwei Beispiele die ich selbst erleben durfte, die auch eindeutig und reproduzierbar waren.

Das wird aber wohl zu hohe Anforderungen an den Server stellen.
 

ice2009

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe leider "nur" einen i7 8700K (6 Kerne & 12 Threads) ... meint ihr bei einer 3080 Ti bremst die CPU das Game aus? Müsste ja ähnlich zu BFV sein, weil selbe Engine etc. Sonst würde ich eventuell aufrüsten. Reicht dann mein 700 Watt Netzteil?
 
Zuletzt bearbeitet:

KillerPlauze090

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das kommt drauf an in welcher Auflösung du spielst

Mal abgesehen davon bremst die CPU in 1080p bereits heute in BFV aus.

Wie stark das in 2042 dann ist, müssen Tets zeigen.
Also abwarten und Tests lesen. Vorher aufrüsten ohne selbst getestet zu haben oder Tests gelesen zu haben bringt eh nix.
 

oOWarCatOo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin ja auch ganz klar dafür, das man etwas gegen Cheater unternimmt, aber einfach anhand der Stats finde ich schwierig.
Ich habe auch schon BF4 alleine gegen 4 Arbeitskollegen gespielt und kam auf 16:1 in der Runde. Auf der einen Seite lag mir die Map sehr gut, auf der anderen Seite kam auch etwas Glück dazu.
Von so einem Ergebnis aus möchte ich aber nicht auf einen Cheat schließen. Natürlich könnte das sein, mehr als könnte aber auch nicht.
Ich habe aber auch keinen Plan, wie man effektiv etwas tun will.
Ich habe durchaus auch sehr sehr gute Runden und spiele auch mal 25:1, aber bei Ergebnissen von 60:1 oder sogar dreistellig sind wir weit entfernt von sehr guten Spielern. Aber klar, ist nicht einfach - aber nach ein zwei Runden solche Stats sollte es klar sein...
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe leider "nur" einen i7 8700K (6 Kerne & 12 Threads) ... meint ihr bei einer 3080 Ti bremst die CPU das Game aus? Müsste ja ähnlich zu BFV sein, weil selbe Engine etc. Sonst würde ich eventuell aufrüsten. Reicht dann mein 700 Watt Netzteil?
Wenn du maximale Grafik bevorzugst in hoher Auflösung ist es gut möglich, das dein 8700k noch sehr gut ausreicht.

Mein 6700k@4,7GHz und 3700DDR4 Ram reicht in BF V auf jeden fall noch für min knapp 80 Fps, in der Regel aber eher um 100 Fps.

Belegen kann man das auch mit den MultiPlayer Benchmarks von Techspot und Computerbase zum Beispiel.


Ich habe durchaus auch sehr sehr gute Runden und spiele auch mal 25:1, aber bei Ergebnissen von 60:1 oder sogar dreistellig sind wir weit entfernt von sehr guten Spielern. Aber klar, ist nicht einfach - aber nach ein zwei Runden solche Stats sollte es klar sein...
Das genannte Beispiel lag aber bei 286:10, was doch recht nah an den 25:1 von dir ist.
 

oOWarCatOo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das genannte Beispiel lag aber bei 286:10, was doch recht nah an den 25:1 von dir ist.
Nur wenn man Wert A durch Wert B teilt. Aber im Kontext der Tickets je Runde ist hier der gigantische Unterschied zu finden, bei 286:10 hat ein Spieler die Runde fast alleine für sein Team gewonnen - das muss natürlich immer in Relation gesetzt werden bzw. wie wahrscheinlich das sein kann.

Nur zum Verständnis, ich sage nicht das es einfach ist - aber das ist nun mal Aufgabe der Entwickler gescheite Schutzfunktionen zu bauen. Oder zumindest ein Reporting-/Kick-System mit Zahn. Ich habe selber schon X Cheater gemeldet die sich über das Spielfeld teleportieren oder einfach nur in die Luft feuern und dabei alles killen was gerade irgendwo auf der Map noch am Leben ist - leider habe ich solche Leute immer wieder getroffen und frage mich nach einer Woche schon ob sich jemand wirklich um diese Leute kümmert die X fach gemeldet wurden.
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde einfach, das die Auslese etwas intelligenter von statten gehen sollte, als einfach nur das Abschussverhältnis.
 

oOWarCatOo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde einfach, das die Auslese etwas intelligenter von statten gehen sollte, als einfach nur das Abschussverhältnis.
Ja, bin ich ganz bei dir. Die K/D alleine bringt nichts, aber im Kontext auf die Gesamtticketzahl kann man extreme Fälle eigentlich einfach filtern, die sind 100 pro nicht normal.

Aber wie gesagt, sowas müssen die Entwickler klären und implementieren - wir als User können nur hoffen das da mehr als bisher passiert.
 
Oben Unten