Battlefield 2042: Früher Grafikvergleich mit Bad Company 2 und BF 3

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Früher Grafikvergleich mit Bad Company 2 und BF 3

Mit Battlefield 2042 und dem Portal-Spielmodus werden Fans Waffen, Fahrzeuge und Karten aus unterschiedlichen BF-Epochen miteinander kombinieren können. Zwei neue Videos zeigen nun die Unterschiede zwischen den alten Kartenversionen und den Fassungen aus BF 2042.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Früher Grafikvergleich mit Bad Company 2 und BF 3
 
C

Crackpipeboy

Guest
*Arica Harbor

Also ich freue mich und hoffe wirklich, dass die Mappen ähnlich toll wie früher werden. Ich fühle mich in der Zeit zurück versetzt muss ich sagen und bin schon echt gespannt wie es wird. Bisher fühlt es sich richtig nach Battlefield an.
 

PeaceTank

PC-Selbstbauer(in)
Die Bilder von BF 3 haben gleich wieder Gänsehaut ausgelöst.... Man was habe ich dort Zeit verbracht.... BF 4 hab ich auch gezockt aber nur halb soviel Zeit... BF 3 hat mich einfach mehr gefesselt....
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Das Gameplay hat sich schon etwas verändert und bin eher gespannt darauf wie sich das auf den alten Karten/Waffen spielen lässt. Vielleicht passt dann auch nicht mehr die Chemie. Das Dice die Maps vernünftig macht Zweifel ich mal nicht an. Wird dennoch Laune machen, meckern geht immer :)
 

Krabonq

BIOS-Overclocker(in)
Die Bilder von BF 3 haben gleich wieder Gänsehaut ausgelöst.... Man was habe ich dort Zeit verbracht.... BF 4 hab ich auch gezockt aber nur halb soviel Zeit... BF 3 hat mich einfach mehr gefesselt....

Das größte Problem an BF4, neben dem katastrophalen Launch, war v.a. die asoziale Community. Nur Egoisten unterwegs, das lief bei BF3 viel besser.
 

PeaceTank

PC-Selbstbauer(in)
Das größte Problem an BF4, neben dem katastrophalen Launch, war v.a. die asoziale Community. Nur Egoisten unterwegs, das lief bei BF3 viel besser.
JA das lag nicht an dem Spiel BF 4, sondern an den Spielern !!!!!! da gebe ich dir voll Recht.
Wie auch in anderen Games heutzutage ( z.B. Apex Legends ) spielen die Leute NICHT mehr im Team sondern rennen immer nur allein rum und machen ihr EGOTRIP perfekt !!!!!
 

HyperBeast

Freizeitschrauber(in)
JA das lag nicht an dem Spiel BF 4, sondern an den Spielern !!!!!! da gebe ich dir voll Recht.
Wie auch in anderen Games heutzutage ( z.B. Apex Legends ) spielen die Leute NICHT mehr im Team sondern rennen immer nur allein rum und machen ihr EGOTRIP perfekt !!!!!

Dann ist Squad genau euer Spiel, da zieht fast jeder an einem Strang. Abgesprochen durch Commander über Squad Leader weitergegeben.

Wer kann es in Battlefield auch verübeln mit den 6.0000 Awards für jede einzelne sinnlose Aktion ?

Mache X Kills mit Minen
Mache X Kills im Auto während ein pinkes Einhorn auf 3 Beinen läuft etc. Etc. Etc.
 
C

Crackpipeboy

Guest
bf 3 sieht immer noch mega aus wahnsinn das game

Leider leider wird BC2 nicht mehr gespielt bzw. auf 2-3 Servern nur aber selbst dies ist super gealtert und könnte man noch heute spielen. Seht euch CS an, das ist optisch altbackend ohne Ende und wird noch hart geballert.

PS: würde BF2 noch so gespeilt werden...ohman ich würde selbst wieder BF2 spielen ohne Ende.
 

P4TriX206

PC-Selbstbauer(in)
Grafik hat sich kaum verbessert seit BF3..naja fürn 5er nehm ich dann auch 2042 um in der Bibliothek zu versauern xD
 

doedelmeister

Software-Overclocker(in)
Grafisch hat sich da schon ordentlich was getan. Gerade Texturen sind in BF3 halt wirklich etwas matschig. Aber kann man auch 2021 noch gut spielen.

Bei Bad Company 2 kommt mir irgendwie vor als hätten die im Vergleich kein Anti Aliasing angemacht. Das Kantenflimmern und die Sägezähne sind eigentlich nicht so krass.

Finds gut wenn so Klassikermaps wieder kommen. Haben ja bereits erfolgreich bewiesen das dort das Gameplay gut ist. Frag mich nur wie die ne doch recht kompakte Map wie Caspian Boder auf 128 Spieler skalieren wollen.
 

stahlschnips

PC-Selbstbauer(in)
Vielleicht stehe ich damit alleine da, aber mir hat der Valparaiso Vergleich eigentlich nur gezeigt, dass mir die BC2 Grafik ausreicht. Ich hatte jedenfalls keinen AHA Moment beim Übergang von alter zu neuer Grafik.

Aber vielleicht sieht die Sache ja ganz anders aus wenn man es selbst spielt :ka:
 

Redbull0329

PCGH-Community-Veteran(in)
Freue mich schon riesig auf BF2042. Man wird das Gefühl nicht los, dass DICE hier endlich mal auf die Community hört und das Spiel macht, das wir uns alle wünschen.

Ich habe das Gefühl, dass BC2 im Vergleich sehr gut wegkommt, während BF3 irgendwie nicht so gut gealtert ist, obwohl es immer noch gut aussieht. Das hängt denke ich auch mit dem Art Style von BC2 zusammen, wo irgendwie alles etwas unschärfer und ausgewaschen ist. Damit lassen sich die niedrig auflösenden Texturen und der geringere Level of Detail gut kaschieren. Das hing afaik auch mit Levolution zusammen, um die Übergänge bei der Umgebungszerstörung etwas glaubhafter zu machen.

Dann ist Squad genau euer Spiel, da zieht fast jeder an einem Strang. Abgesprochen durch Commander über Squad Leader weitergegeben.

Squad ist halt ne ganz andere Art Spiel als Battlefield. Ich denke, viele BF Spieler haben eher keine Lust darauf, 5 Minuten zur nächsten Flagge zu laufen ohne einen Gegner zu sehen, nur um dann nach einem Treffer zu sterben. Die Action dort ist wesentlich sparsamer verteilt, dafür aber umso intensiver und immersiver.
 

Celsi_GER

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe keinerlei Zweifel daran, dass die Grafik ein Hammer wird, das war immer so und ist ja auch mit das "Aushängeschild" des Titels. Auch an "Action" wird es nicht mangeln.
Und genau hier setzen meine Sorgen ein, wiederum auch aufgrund meiner langen BF Erfahrung.
Für mich deutet derzeit alles darauf hin, dass EA und die Entwickler derzeit alles daran setzen, alles möglichst bombastisch wirken zu lassen.
Mich schreckt das eher ab, alles wirkt auf mich jetzt schon übertrieben, too much.
Fluganzüge, Roboterhunde, Tornados, 128 Spieler, KI-Bots...
Ich sage mal: ganz nett, wenn es sich harmonisch ins Gameplay einfügt nicht übertrieben wird und vor allem die Grundfunktionen des Spiels nicht vernachlässigt werden.
Denn mal ehrlich: Nach BF1 und BFV, wonach rief die Community denn da? Nach einem modernen Setting, ja, auf jeden Fall. Aber nach Fluganzügen? Naturereignissen? 128 Spielern? X neuen Spielmodi?
Oder eher:
- Weniger Bugs
- Funktionender Anticheat
- Funktionierende Balance
- Voll user-kontrollierte, permanente Server
- Bessere Luft/Boden Balance
- Rückkehr des Commander Modus...

Wenn das alles beachtet /behoben wurde und sich die Neuerungen harmonisch einfügen, dann kann es was werden.

Und bis das gesichert ist, lasse ich mich von guter Grafik, mit Superlativen gespickten Ankündigungen und cinematischen Trailern nicht ködern, dafür habe ich schon zu viele negative Erfahrungen mit der Reihe gemacht.
Vorbestellung der Katze im Sack kommt diesmal nicht für mich in Frage.
 

TollerHecht

Freizeitschrauber(in)
Kollege hat auch noch ein Video dazu gemacht.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Was mir aber aufgefallen ist, bei BC2 hat die Szenerie stark abgenommen (Raucheffekte im Hintergrund) und Sandpartikel die rumwehen, ein großer Berg ist plötzlich im 2/3 geschrumpft und der Sand sieht etwas zu dunkel aus, in BC2 hatte ich richtige Wüstenvibes.
 

Krabonq

BIOS-Overclocker(in)
Bei Bad Company 2 kommt mir irgendwie vor als hätten die im Vergleich kein Anti Aliasing angemacht. Das Kantenflimmern und die Sägezähne sind eigentlich nicht so krass.

Das war die Konsolenversion.
Sieht dementsprechend katastrophal aus.
Das zeigt doch ,das ,daß Rad irgend wann rund ist .... Kein Spiel macht deswegen mehr Spass nur weil es irgend wo eine bessere Grafik hat .

Doch, kann es durchaus.
 

user42

Freizeitschrauber(in)
BF BC2 liefert sichtbar mehr FPS:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

2042 sieht gerade da nach Lagfest aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Das größte Problem an BF4, neben dem katastrophalen Launch, war v.a. die asoziale Community. Nur Egoisten unterwegs, das lief bei BF3 viel besser.

JA das lag nicht an dem Spiel BF 4, sondern an den Spielern !!!!!! da gebe ich dir voll Recht.
Wie auch in anderen Games heutzutage ( z.B. Apex Legends ) spielen die Leute NICHT mehr im Team sondern rennen immer nur allein rum und machen ihr EGOTRIP perfekt !!!!!

Ja, unglaublich schlimm, dass andere Menschen Spiele so spielen, wie es ihnen gefällt. Fürchterbar!!!!11elf

Meine Fresse... :klatsch:
 
Oben Unten