Battlefield 2042: Dataminer findet mögliche neue Waffen, Fahrzeuge und Spezialisten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 2042: Dataminer findet mögliche neue Waffen, Fahrzeuge und Spezialisten

Der Dataminer temporyal sieht sich weiter in den Spieldaten von Battlefield 2042 um. Nach dem großen Update 4.0 scheint es viele neue Details zu unveröffentlichten Assets zu geben. So will temporyal unter anderem neue Vehikel, Waffen und Einzelheiten zu der kommenden neuen Map "Exposure" gefunden haben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Battlefield 2042: Dataminer findet mögliche neue Waffen, Fahrzeuge und Spezialisten
 

Turiel

Schraubenverwechsler(in)
Einfach tot das Game. Mir tun wirklich alle Leute leid, die da noch ihr Herzblut reinstecken und daran arbeiten. Selbst wenn sie es in den Gamepass reinhauen wird es kaum mehr Spieler bringen.
 

seahawk

Lötkolbengott/-göttin
Mehr Spezialisten - schön! Da können wir gerne noch 20-30 mehr brauchen. Gerne auch noch mehr Richtung Superhelden. Wie wäre es mit Iron man oder ähnlich - natürlich nur gegen Echtgeld im Ingame-Shop.
 
Oben Unten