• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

AVM hat mit der Fritzbox 6850 5G einen neuen Router angekündigt, der eine Internetverbindung über das Mobilfunknetz ermöglichen soll. Diese kann von Vorteil sein, wenn an einem Standort zwar ein moderner Mobilfunkanschluss besteht, das Kabelinternet aber noch nicht ausgebaut wurde. Der Router soll Anfang 2020 auf den Markt kommen, der Preis wird erst dann bekanntgegeben.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt
 

_Snaker_

Freizeitschrauber(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Also wird Bonding aus VDSL und LTE/5G mit diesem Gerät möglich sein?
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Also wird Bonding aus VDSL und LTE/5G mit diesem Gerät möglich sein?

Nein, das ist kein hybrid Router.

Es wird nur 3/4/5g unterstützt.
Es gibt kein coax, kein DSL - keine Form von Kabel. Aber der Artikel laesst sich in der Hinsicht etwas missverständlich interpretieren.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Wobei mir nicht klar ist, wo man den nutzen können soll.

In den Städten liegt Kabel oder VDSL und auf dem Land nur 4G, was sich auch nicht so schnell ändert, weil die aktuellen 5G-Frequenzen keine hohen Reichweiten erlauben und erst mal nur das 3G in den Städten ersetzen.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Wobei mir nicht klar ist, wo man den nutzen können soll.

Überall und das ist ja eben das geniale. Man ist komplett unabhängig von irgendwelchen Kabeln. Nicht jeder ist permanent zu Hase., es gibt auch Leute, die auf Achse sind. Dazu kommt, dass es durchaus eine Menge Gegenden gibt, in denen das Mobilfunknetz gut ausgebaut ist, der Rest nicht.

(...) weil die aktuellen 5G-Frequenzen keine hohen Reichweiten erlauben(...)

Da verwechselst du etwas, das sind die Millimeterwellen, die kommen erst später. Momentan arbeitet man noch im einstelligen GHz Bereich und der ist durchaus noch vergleichbar.
 
G

GoodCat1987

Guest
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Überall und das ist ja eben das geniale. Man ist komplett unabhängig von irgendwelchen Kabeln. Nicht jeder ist permanent zu Hase., es gibt auch Leute, die auf Achse sind. Dazu kommt, dass es durchaus eine Menge Gegenden gibt, in denen das Mobilfunknetz gut ausgebaut ist, der Rest nicht.

Da frag ich mich wer denn gerne einen Router mit sich herumschleppt?

BTT

Eine Fritzbox taugt vieleicht fürs einfache surfen im Internet, aber nicht für Onlinegaming. Ohne richtigem QoS kommt mir sowas nicht mehr ins Haus. Diese dürftige priorisierungs Einstellungen der Fritzbox kann man sich sparen, es funktioniert nicht so wie man es erwartet.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Da frag ich mich wer denn gerne einen Router mit sich herumschleppt?

Wie gesagt: jeder, der Mobil unterwegs ist. Ich persönlich würde eher mein Smartphone nutzen und dann den häuslichen Internetvertrag abbestellen, aber wenn man mehrere Geräte hat, die versorgt werden wollen oder mehre Leute versorgen muß, dann sieht das anders aus.

Eine Fritzbox taugt vieleicht fürs einfache surfen im Internet, aber nicht für Onlinegaming. Ohne richtigem QoS kommt mir sowas nicht mehr ins Haus. Diese dürftige priorisierungs Einstellungen der Fritzbox kann man sich sparen, es funktioniert nicht so wie man es erwartet.

Ich persönlich hatte nie Probleme, selbst wenn ich große Dateien heruntergeladen habe.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Da verwechselst du etwas, das sind die Millimeterwellen, die kommen erst später. Momentan arbeitet man noch im einstelligen GHz Bereich und der ist durchaus noch vergleichbar.

Die aktuellen Frequenzen mit um die 2-3 GHz sind auch nicht für größere Entfernungen geeignet. Da braucht man die 700/800 MHz.
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

Hatte selbst eine Fritz 6840, auch noch auf Lager, mit 100k LTE, keine Probleme beim Spielen oder Surfen gehabt, einzig die damalige Drosselung ab nen gewissen Volumen war lässtig.

Allerdings die Box überall mit hinschleppen geht nicht wie man das so denkt, hat man ein LTE Vertrag z.B in seinem Wohnort, weil Kabel zu Lahm, so kann man den Router nicht einfach 5km weiter im nächsten Dorf beim Kumpel schleppen und los gehts.
Der merkt das man ein neuen Standort hat und verweigert die Einwahl ins Mobilnetz.
Ist nicht wie beim Smartfon gewesen!
Das ist jetzt 4 Jahre her, ob es mittlerweile Standort ungebundene LTE Vertäge für zu Hause gibt weis ich nicht.
Die Sim Karte damals lies das nicht zu. Max 2km im Wohnumfeld war möglich. Packst du deine Smartfon Sim Karte rein dann ging es überall aber halt nur dein Volumen.
Da kann man auch nen Hotspot schalten von der Handfunke.
Sonst mit LTE für zu Hause keine Probleme gehabt, hatte 2km bis zum Mast, Top Verbindung auch bei scheis Wetter. Zocken top, Ping von 10ms war Ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

MineralWasserZ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

2x Fritzbox nie wieder, ich nutz das Asus derivat obwohl von PC Parts find ich Asus Müll, aber beim Netzwerk sind sie P/L Top

PC Hardware würde ich mir nie wieder kaufen von Asus
Netzwerk Hardware würde ich immer von Asus kaufen
:lol:
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
AW: AVM Fritzbox 6850 5G: Neuer Router für 5G-Internet angekündigt

2x Fritzbox nie wieder, ich nutz das Asus derivat obwohl von PC Parts find ich Asus Müll, aber beim Netzwerk sind sie P/L Top

PC Hardware würde ich mir nie wieder kaufen von Asus
Netzwerk Hardware würde ich immer von Asus kaufen
:lol:

Und was war das Problem mit den fritzboxen?

Ich vermisse weder Funktionen, noch Geschwindigkeit, noch benutzerfreundlichkeit.... Die Dinger laufen seit Jahren 1a bei mir.

Lediglich die 7390 hat nach fast 10 Jahren jetzt den Geist aufgegeben..... War aber auch im permanenten Dauer Einsatz und hat 10 Jahre durchgeleuchtet :)

Wuerde mich echt interessieren was der Asus jetzt genau so viel besser macht den du hast?


Edit:
Wie ich es mir dachte, blindes schimpfen auf ein Produkt ohne Grund... Wahrscheinlich haste nie ne fritzbox gehabt. Schade... Aber so kann man dich nicht ernst nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten