• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Auslagerungsdatei abschalten bei Win7

H

hulkhardy1

Guest
Hallo Leute
Habe wie bei Vista die Auslagerungsdatei abgeschalltet mit dem gleichen positiven Effekt. Es scheint alles etwas flüssiger zu sein, runder zu laufen
naja es fühlt sich scheinbar besser an. Naja schwer in Worte zu fassen muss jeder für sich ausprobieren, ach so, es funktioniert natürlich erst ab einer Speichermenge von 8 GB. Einziger (vieleicht) Nachteil der Speichhunger, im Leerlauf liegt der Bedarf jetzt bei satten 1,6 GB. Aber wenn man 8GB insterliert hat ist es wohl egal denke ich!
Ok das war nur ne Info. tschau!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mexxim

Software-Overclocker(in)
ich hab idle auslastung von 1,3Gb mit eingeschalteter Auslagerungsdatei ;)

könntest du btw mal erklären wie du die abgeschalten hast?

mfg,
Mexxim
 
TE
H

hulkhardy1

Guest
Kein Problem
du gehst in die Systemsteuerung unter System links Erweitete Systemeinstellungen, Erweitert, ....viertueller speicher (Einstellungen), Erweiter, Ändern, keine Auslagerungsdatei, Festlegen, neu starten. dass wars
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Kann den positiven Effekt bestätigen. Aber Vorsicht: Manche Programme brauchen eine Auslagerungsdatei.
 
TE
H

hulkhardy1

Guest
Kannst du mir vieleicht ein paar Beispiele nennen welche Programme nicht funktionieren, hatte weder bei Vista noch bei Win 7 irgentwelche Probleme. Die Foraussetzung ist natürlich min 8GB bei 6 GB kommt es bei manchen Progammen zum absturz, aber bei 8GB hatte ich wie gesagt noch kein Problem. mfg
 

Mexxim

Software-Overclocker(in)
ok, danke :)...jetzt fehlen nur noch 4Gb RAM damit ich das mal testen kann >.<" ^^....

aber auf jeden fall gut zu wissen ;)

mfg,
Mexxim
 

Marsbreaker

PC-Selbstbauer(in)
was ich bei 8gb ram und ausgeschaltener auslagerungsdatei festgestellt habe ist das wenn man den pc in den energiespaarmodus schickt, er auch ein bischen schneller bootet sagar wenn viele programme geöffnet waren:devil:
(win7)

weiß auch nich wie es bei anderen leuten ist aber zb. GTA4 hatte zuvor mit AD nur 3Gb ram gezogen, aber nach ausschalten der AD schluckte das game satte 6-7Gb ram!!!!!:what::what: (natürlich muss 1Gb vom sys abgezogen werden) und lief auch ein wenig weicher

kann das jemand bestätigen:huh:
 
Zuletzt bearbeitet:

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Kannst du mir vieleicht ein paar Beispiele nennen welche Programme nicht funktionieren, hatte weder bei Vista noch bei Win 7 irgentwelche Probleme. Die Foraussetzung ist natürlich min 8GB bei 6 GB kommt es bei manchen Progammen zum absturz, aber bei 8GB hatte ich wie gesagt noch kein Problem. mfg

VMware fällt mir auf Anhieb ein. Ich habe bis heute noch keine Probleme mit meinen 6GB gehabt.
 
TE
H

hulkhardy1

Guest
Habe aber einen Test in der pcgameshardware gelesen das von weniger als 8GB dringent abgeraten wird. Halbes Jahr her oder so. Sonst, ich kanns nur jedem empfhelen es lohnt auf jeden fall die mehr ausgabe.
 

Havenger

Gesperrt
min 8gb ? vue 7 ... das brauch beim rendering bis zu 30gb ...

aber würde die nichts abschalten da gerade spiele mal schnell viel speicher brauchen können ...
 
Oben Unten